1

Samstag, 23. Juli 2016, 17:29

Hobbyking Signal loss Alarm & Lost Plane Finder funktioniert nicht

Laut Anleitung soll dieser einfach zwischen ein Servo und Empfänger gesteckt werden.
Anlage an, Empfänger an, dann soll er zweimal kurz piepen. Meiner piept dann 3 mal.

Wenn ich denn den Sender bei Seite lege und diesen nicht betätige sollte nach einer Minute ein kurzer Piepton kommen und nach einer weiteren Minute das durchgehende Piepen.

Bei mir kommt aber nur ca. alle 2 Minuten dieses kurze Piepen.

Oder funktioniert das evtl. nur mit einer 2,4Ghz Anlage nutze gerade meine alte MX-12 mit den R700 Empfänger.


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »burna« (23. Juli 2016, 20:15)


Kamelhaarsuppe

RCLine User

Wohnort: Ostseebereich Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Juli 2016, 17:49

Moin Burna,
soweit ich das mitbekommen habe MUSS der Sender ausgeschaltet sein, dann eine Min warten.... .
In den Comments von HK wird auch über kompatibilitätsprobleme beim geproggten Failsafe geredet.
Aber mal ehrlich: was willst du mit dem Ding?
Gruss
Tobi
**************************

3

Samstag, 23. Juli 2016, 18:18

Hi,
Baue mir gerade die MyTwinDream zusammen, könnte sein das ich damit auch mal außer Sichtweite fliege...

In der Anleitung steht nichts davon das der Sender aus muss.
Wenn ich den Sender ausschalte zucken alle Servos wie Sau und auch nach 3 Minuten kommt kein Piepen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »burna« (23. Juli 2016, 20:31)


4

Sonntag, 24. Juli 2016, 04:35

Hi,
Baue mir gerade die MyTwinDream zusammen, könnte sein das ich damit auch mal außer Sichtweite fliege...

In der Anleitung steht nichts davon das der Sender aus muss.
Wenn ich den Sender ausschalte zucken alle Servos wie Sau und auch nach 3 Minuten kommt kein Piepen.


Google Weiss alles.


3 x Piep ist OK. So lange die servo's zittern/Bewegen kommt kein Piep. Sonst würde das Ding die ganze Zeit piepen.

5

Dienstag, 26. Juli 2016, 19:20

Danke,

aber das Video hat mir Leider auch nicht weiter geholfen. Hatte ja geschrieben das das es mit Sende ausschalten auch nicht funktioniert.
Auch mit meiner 2,4GHz Anlage klappt es nicht und auch nicht wenn ich den Beeper auf einen Kanal mit Kippschalter lege.

Hobbyking hat mir den Betrag schon gutgeschrieben nachdem ich ein Video vom Fehler gemacht habe.

Danke nochmal...