BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. August 2016, 23:29

Mal was anderes.

Beim Flugtag in Brandenburg.

Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. August 2016, 23:56

:applause: :applause: :applause: Große Klasse :applause: :applause: :applause:

ich finde die Dinger so genial :ok:

leider bin ich schon an der Gummimotorvariante ( 3 verschiedene Exemplare) gescheitert ;(
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. August 2016, 12:27

Interessantes Gerät. :ok: Gab es da nicht mal nen Bericht drüber?

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. August 2016, 12:30

Ja. "Der Adler ist gelandet"

Es hat sich aber auch was getan. Der Vogel ist erwachsener geworden. Größere Flügel mit noch weniger Flügelschlägen.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

5

Freitag, 12. August 2016, 20:17

Ganz große Klasse, Werner! :ok: :ok: :ok:
Gruß

Thorsten

6

Freitag, 12. August 2016, 22:14

Eine wunderschöne Konstruktion , ermessen an der Natur ! Vögel können fast jede Feder einzeln verstellen . Du hast dafür zu wenige Ruderkanten. Aber mit einer höheren Schlagfrequenz ist das zu beheben.
Ich bin völlig begeistert :ok: :applause:
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. August 2016, 22:49

Hallo,

googelt mal unter "Ornithopter", "Smartbird", "Erich von Holst".

Der "Smartbird" von Festo ist ein tolles Teil; die Behauptung, daß Festo den Vogelflug "entschlüsselt" hat, aber eine glatte Geschichtsfälschung.

Erich von Holst hat schon Ende der 30er-Jahre des letzten Jahrhunderts den Schwingenflug erforscht und Schwingenflugmodelle gebaut und geflogen. Damals gab's nur noch keine genügend kleine und leichte Fernsteuerungen und Elektroantriebe; daher Freiflug und Gummimotor.
Hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=VdrwOs9owuM

Ich hab' noch ein Modellbau-Lehrbuch aus der NS-Zeit, 1941. Da wurde der Bau von Schwingenflugmodellen in den Modellbaugruppen im NSFK gelehrt, und es gab Baupläne dafür. Auch Alexander Lippisch hat eine Zeitlang auf diesem Gebiet geforscht und eine eigene Abart davon entwickelt.

Gruß,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (12. August 2016, 22:59)


Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. August 2016, 22:57

Wäre interessant wo man derartige Teile beziehen kann.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. August 2016, 23:04

Gab's mal vor einiger Zeit, aus USA oder China; könnte sogar beim HK gewesen sein. Die Teile sind aber nicht gut geflogen.
Für was Vernünftiges muß man da wohl selbst ran...

10

Freitag, 12. August 2016, 23:22

Für was Vernünftiges muß man da wohl selbst ran...
Mach mal den Ton im Video an. :nuts:
Gruß

Thorsten

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. August 2016, 07:46

Suche nach "Der Adler ist gelandet" Da kannst du sehen wo man vielleicht einen bekommt. Ist aber kein Geschäft.

Den von HK habe ich life gesehen. Da braucht man fast für jeden Flugtag einen neuen.
Dieser "Adler" ist eine Weiterentwicklung von dem Amerikaner.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. August 2016, 14:41

Unter "Slow Hawk Ornithopter" findet man in der GlasGoogle etwas.

Bestellen kann man die Teile wohl hier.
http://ovirc.free.fr/ornithopteres_hobbytechnik.php

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. August 2016, 15:05

Ich glaube das der von dem Amerikaner ist. Der hatte vor ein paar Jahren einen tödlichen Unfall.
Was mich wundert das der noch angeboten wird. Wahrscheinlich Ladenhüter.

Was man noch braucht ist eine Möglichkeit den Flügel in einer Segelstellung zu halten. Daran hat man sich schon seit Jahren versucht. Leider nicht erfolgreich.
Ich habe das mal elektronisch versucht. Bin auch gescheitert.

Aber wenn ich mit meinem jetzigen Projekt fertig bin kommt ein neuer Versuch.
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

14

Sonntag, 14. August 2016, 09:36

Hier gibt es noch anderes Anderes.

https://www.youtube.com/user/Elektromaus01/videos

Gruß Engelbert.

tommy53

RCLine Neu User

Beruf: Dipl.-Ing. für Elektrotechnik

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. August 2016, 15:16

ornithopter

Hallo, auf der Seite des Herrn Korobelnik "http://ovirc.free.fr/ornithopteres_hobbytechnik.php" kann man entgegen allen Anschein
seit Jahren keinen Ornithopter mehr kaufen.
@ elektromaus: wie Werner schon richtig über den Flugsaurier von HK sagte, das gilt auch hier für den Spybird Eagle von HK:
Immer ein Zahnrad pro Flug einplanen, kann aber auch mal ein Schlaghebel sein, der sich während des Fluges verabschiedet.
Ersatzteile gibt es meist auch nicht. Über diese Konstruktionen kann man nur den Kopf schütteln....

P,S. für den "flying eagle V1" von mir gibt es bald einen "flying eagle V2". Hier mal ein Bildchen zum Vergleich:
»tommy53« hat folgendes Bild angehängt:
  • 123c.jpg

pa18

RCLine User

Wohnort: den Ort kennt sowieso keiner

  • Nachricht senden

16

Montag, 15. August 2016, 16:34

Moin.
Jamara hatte in der Tat vor vielen Jahren mal einen--Flattervogel --im Programm.
Das war wirklich der Name von dem Ding.
Ich hab das Ding noch immer hier liegen und es funktioniert nach ca 50 Flügen noch immer einwandfrei.
Bisschen schwierig zu steuern...ala TIP-TIP-..aber es ist fliegbar und immer wieder ein Hingucker. :D
Natürlich nicht annähernd so ruhig,flugstabil und ausgreift wie im Video..aber immerhin. 8)

Horst