Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. April 2017, 08:48

RC Pylon Air Race ... gibt es sowas?

Moin,

gibt es Pylon Air Race a la Red Bull Air Race im Modellflug?
Ich habe ein paar ganz wenige Videos gefunden, die eine Indoor-Variante mit seeeeeeehr langsamen Flugzeugen gezeigt haben.

Die Pylonen sind sichelrich schwer z urealisieren oder müssten etwas anders ausgeführt werden.
Das ganze ist auch sicherlich nicht so einfach ... Je schneller desto schwerer.

Würde mich jedoch wundern, wenn es so etwas nicht gibt.

Googlen ist relativ ergebnislos, da man ständig auf besagte Energie-Drink-Veranstaltung stößt.

Gruß Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. April 2017, 09:36

Ich kann zwar nicht direkt auf deine Frage antworten, kann aber versuchen bei der Suche zu helfen:
https://www.google.de/search?sclient=tab…0k1.oVmUm-OzRBA

Gruß, Klaus
-

3

Donnerstag, 13. April 2017, 10:10

... ja und nein.

Danke für die Hilfe.
Sucht man nach RC Pylon Racing landet man bei einer Variante, die um eine bestimmte Art Dreieck fliegt.

Du wirst lachen, aber Google Such-Parameter sind mir durchaus geläufig ;)


Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

5

Donnerstag, 13. April 2017, 11:42

... wie gesagt F5D nicht ... über F3D steht nix da :-(

Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

6

Donnerstag, 13. April 2017, 11:54

Klar gibt es das. Da es den Sport aber schon lange vor FPV gab ist der Kurs etwas trivaler gehalten.

Ultra hoch drehende Verbrenner mit winzigen Luftschrauben. Tragflächen so steif wie Granitblöcke, Räder wie Trennscheiben.
Sollte man mal live gesehen haben. :ok:
Der Start ist der kritischste Moment, wenn man den Jungs glauben darf.
Definitiv nix für Flugplätze mit Lärmpass.
Vor dem Pylon geht es in den Messerflug und genau über dem Pylon dann voll Höhe ziehen und rum.

https://www.youtube.com/watch?v=0kTUSdc2_Ng
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »officejet« (13. April 2017, 12:01)


7

Donnerstag, 13. April 2017, 12:07

Leudee ...

ich will ja nicht stänkern, aber Ihr lest schon, was ich geschrieben habe bzw. auf die Tipps antworte, oder?

Ich meine NICHT F5D ... also das herrkommliche PYLON RACE


Cappy
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

8

Donnerstag, 13. April 2017, 13:26

Das was du suchst gibt es nur im Multicopterbereich.
Die Begründung dazu habe ich ja auch oben geschrieben. ;)
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

9

Donnerstag, 13. April 2017, 16:48

mit jedem Pylonpaar zusätzlich brauchst Du auch mehr "Schiedsrichter", die das korrekte Durchfliegen überwachen.
Weil die dann aber in der Gefahrenzohne stehen müssten, werden sich dann nicht viele freiwillig finden (oder über die Rennen weniger werden).

Aber eigentlich stehen doch schon genügend Pylone in der Landschaft...


PS: das Reglement für F3 Pylon / D ist da bei der FAI auch zu finden genauso wie für die FPV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »e-beaver« (13. April 2017, 16:55)


10

Dienstag, 18. April 2017, 12:54

gibt es Pylon Air Race a la Red Bull Air Race im Modellflug?
Ich habe ein paar ganz wenige Videos gefunden, die eine Indoor-Variante mit seeeeeeehr langsamen Flugzeugen gezeigt haben.
Mit FPV wäre das sicher interessant. Mit den Racecoptern allerdings fast gleich vom Fliegen her und die Dinger gehen kaum kaputt. Ohne FPV nicht vernünftig machbar, weil man einfach die Tiefe nicht genau genug einschätzen kann. Wenn das Tor etwas weiter weg ist, weißt du einfach nicht, ob du davor, drin oder dahinter bist.

RK

11

Donnerstag, 20. April 2017, 09:40

Moin,

Mit FPV wäre das sicher interessant. Mit den Racecoptern allerdings fast gleich vom Fliegen her und die Dinger gehen kaum kaputt. Ohne FPV nicht vernünftig machbar, weil man einfach die Tiefe nicht genau genug einschätzen kann. Wenn das Tor etwas weiter weg ist, weißt du einfach nicht, ob du davor, drin oder dahinter bist.

RK
das leuchtet ein ...
Hangar und Garage -> Flächen / Multicopter / Helicopter / Autos

... kaputt geht das Modell erst am Boden ...

FloBau

RCLine User

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. April 2017, 13:51

Die Electric Formula 1 passt da auch noch in die Kategorie:

https://www.youtube.com/watch?v=snl0DQCYgr4