Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:32

Wer Fliegt F-27Q Stryker ?

Wer von euch fliegt F-27Q Stryker ?

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:39

Ich...seit 2012. :prost:



Wegen der Mucke gab es schon ne Abmahnung :evil:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 17:05

Hab gestern ein Styker bekommen..., Verkäufer sagt neu und nicht geflogen, ist das normal an der kante auf dem Bild ?
»gulliven« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5049b.jpg

4

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:50

Das ist sowas von egal - flieg´ihn und hab´Spass damit. Erkundige dich nach der Kunstflugfigur "bumerang" - das ist das Beste, was er kann. Absolut der Hammer. Kapier´ich bis heute nicht, daß HH den (großen) Stryker nicht mehr baut.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:41

Das ist sowas von egal - flieg´ihn und hab´Spass damit. Erkundige dich nach der Kunstflugfigur "bumerang" - das ist das Beste, was er kann. Absolut der Hammer. Kapier´ich bis heute nicht, daß HH den (großen) Stryker nicht mehr baut.
Ja.....s. obiges Video... :ok:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Fliegende Kisten

RCLine User

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 11. Mai 2017, 09:34

Ja, sehr merkwürdig das der so schnell nicht mehr gebaut wurde..!
Tolles Fluggerät!!

Ich hatte das Thema mal neu eröffnet:

Parkzone Stryker F-27Q Aerobatic

7

Freitag, 12. Mai 2017, 20:53

Sichert ihr die Nase nochmal extra oder geht das so ??

8

Freitag, 12. Mai 2017, 22:50

Die Magnete sind so stark, daß das so geht.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

9

Samstag, 13. Mai 2017, 20:14

Was für Lipos fliegt ihr ? kann man 4s fliegen ??

10

Samstag, 13. Mai 2017, 21:22

2200 mAh 3s , hohe c-Rate , Schwerpunkt passt perfekt. Wenn 4s, dann anderer Regler und kleinerer Prop. Damit sind dann wahrscheinlich die perfekten Kunstflugeigenschaften (z.B. Harrier) vorbei, weil die Fuhre zu schwer wird. Für möglichst schnelles Rumheizen ist der Stryker eigentlich zu schade: seine Spezialität ist crazy Kunstflug mit einem Delta - ich kenne kein anderes Modell, das das kann. Und langsam ist er auch nicht: mit 3s geht er ca. 160km/h.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

11

Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:01

Wieviel C-Rate fliegt ihr in den 3s 2200 mAh lipos ?? was hält der Regler an C-Rate aus ??

12

Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:32

Also: dem Regler ist es egal, wieviel C dein Akku hat - du solltest für den Stryker 2200 mAh ab 30 C nehmen - der Vogel zieht so ca. 40 Ampere.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

13

Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:41

Mit welchem Klebstoff klebt ihr eure EPP/EPO Flieger ??

fisherman7

RCLine User

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Juni 2017, 17:58

Fliegen! der sieht wohl bald schon anders aus, meiner wurde X mal geklebt, die Nase ist fix verklebt und fliegt immer noch,
mit stärkerem Regler geht auch 4 S, 3 S reichen aber vollkommen. Es gibt noch bessere Props in ähnichen grössen, aber vorher
strom messen!

Gruss chris

PS. habe zwei davon :-) Sind aber saulaut!

15

Montag, 3. Juli 2017, 18:43

Welche Lipos fliegt ihr, welche Marke ?

fisherman7

RCLine User

Wohnort: Region Thun / Schweiz

Beruf: techn. Einkäufer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:39

Ich fliege alle möglichen Akkus 3-4 S mit 2200Mah aber mit stärkerem Regler und
anderem Propeller, glaub von Graupner

Ich fliege das Teil gerne, er ist aber extrem laut, hatte schon meine Probleme
mit weit entfernt wohnenden Rentnern.....

17

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:18

Ich fliege das Teil gerne, er ist aber extrem laut, hatte schon meine Probleme
mit weit entfernt wohnenden Rentnern.....
Sag´ihnen doch, sie sollen ihr Hörgerät leiser stellen. :nuts:
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

18

Mittwoch, 26. Juli 2017, 20:13

Also kann ich dann ohne bedenken 2200 mAh 45C Fliegen ??

uersel1964

RCLine User

Wohnort: Nähe Basel, Schweiz

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 26. Juli 2017, 20:30

Ich fliege mit 3S 2200mAh Akkus. Die passen genau hinein :ok:

Probleme wegen dem Lärm hatte ich auch mal, als ich noch Wildflieger war. Und das Kreischen ist tatsächlich auch der Grund, weshalb ich ihn nicht sehr oft fliege, obwohl ich ihn auch sehr gerne fliege.

Gruess
Urs
Gott erschuf die Springbäume, um uns Modellfliegern einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen.
-----------------------
Meine Modellbauseite
Mein Modellbaublog
Mein Youtube-Kanal

Fliegende Kisten

RCLine User

Wohnort: Flerschem (im Rhein-Main-Gebiet!)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. Juli 2017, 22:07

Der Stryker ist nur noch als Gebrauchtware erhältlich, oder weiss jemand was anderes..?