Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. August 2017, 17:49

Welches Modell für 3D ?

Hi Leute

Ich fliege mittlerweile schon seit ca. 2 Jahren Kunstflug mit meiner mpx extra und
meinem Rockstar, was ziemlich gut läuft :D

Jetzt allerdings hab ich mal Lust auf 3D :ok:
Allerdings erste Frage : Welcher Flieger ???

Ich möchte in erster Linie damit fliegen und lernen vorallem.
Das der Flieger dass ein oder andere mal im Acker landen wird ist mir
bewusst :applause:

Deswegen werde ich , sofern ich ich mich irgendwann für eins entscheide, ein
günstiges Gebrauchtes bei Kleinanzeigen kaufen ==[]

Was hättet ihr für Vorschläge?
Was wäre da was für mich?

Gruß Gerrit

2

Freitag, 18. August 2017, 19:42

Die beste Kunstflug-Schaumwaffel aller Zeiten ist für mich die E-Flite Yak-54. Gibt´s nicht mehr neu, aber ab und zu ist eine Gebrauchte in den diversen Börsen zu bekommen. Das Modell ist einfach unschlagbar!

Ansonsten kann ich die Multiplex Extra 330 SC noch empfehlen.

3

Freitag, 18. August 2017, 20:46

HI Roadrunner

Ja, die hatte ich auch schon im Visier :D
Vereinskollegen die dieses Modell besitzen sagen allerdings das es für 3-D gar nicht geeignet ist .. ???
Müsste ich dann probieren
Wäre multiplex AcroMaster vielleicht auch eine Alternative ?

4

Freitag, 18. August 2017, 22:15

Hallo,

der Multiplex Parkmaster ist ein super 3D Flieger
Viele Grüße

5

Freitag, 18. August 2017, 22:33

HI Roadrunner

Ja, die hatte ich auch schon im Visier :D
Vereinskollegen die dieses Modell besitzen sagen allerdings das es für 3-D gar nicht geeignet ist .. ???
Müsste ich dann probieren
/quote]
Das kann ich nicht bestätigen. Allerdings fliege ich auch mit 4S. Mit 3S war sie mir auch deutlich zu schwach. Allerdings gibt es genug YT-Videos, wo sie mit 3S im 3D bewegt wird. Aber bei der Größe und wenn du Reserven haben willst, dann würde ich schon auf 4S gehen. Damit ist dann 3D ohne Limit garantiert.

Acromaster ist ein Uralt-Modell; nichts, was ich heute noch kaufen würde. Da gäbe es noch mehr als genug Alternativen.

Parkmaster ist total sperrig, weil nicht zerlegbar. Dann lieber noch den Stuntmaster.

Im Bereich der Nicht-Schaum-Modelle gibt es auch noch eine Vielzahl guter 3D-Modelle.

6

Samstag, 19. August 2017, 09:55

Der Parkmaster mag sperrig sein, aber seine Flugeigenschaften im 3D-Bereich sind schwer zu toppen ( von einer Schaumwaffel).
Richtig gute 3D-Flieger sind -meiner Meinung und Erfahrung nach - die Kisten von Precision Aerobatics, ich denke da v.a. an die Addiction(s). Ist aber Holz,andere Preislage und so was Edles hat man eigentlich nur verdient, nachdem man sich auf Schaum ausgetobt hat.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

7

Sonntag, 20. August 2017, 19:06

Hi

Ok, dann entscheide ich mich jetzt zwischen addiction und Yak :D

Allerdings wahrscheinlich die Yak, die addi ist für mich
als Schüler zu teuer :(

Gun_Shy

RCLine User

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. August 2017, 00:01

Precision Aerobatics,addiction die ist richtig motorisiert einfach geil und sieht auch noch cool aus aber nimm keine gelbe :)
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

9

Montag, 21. August 2017, 19:56

Hobbyking Reaktor.
Preismäßig schülerfreundlich, nicht der schönste, aber ein sehr gutes Modell, fliegt wie ein Parkmaster, ist aber kompakter.

Addiction ist natürlich ein klasse Modell, aber zu recht nicht billig und nicht so crashfest.