Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ondas[tm]

RCLine User

  • »Ondas[tm]« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. September 2017, 17:12

Flugverbot Mainz & Umgebung, Hessen inkl., Tag der Deutschen Einheit

Hallo zusammen,
ich kopiere mal hier aus der Polizeiinformation:

"Zum Schutz der Veranstaltung wurde für den Zeitraum vom 02. Oktober, Morgendämmerung bis zum 03. Oktober 2017, Mitternacht, durch das Bundesverkehrsministerium ein Flugbeschränkungsgebiet über dem Stadtbereich Mainz eingerichtet. Das kreisförmige Flugbeschränkungsgebiet mit einem Radius von 4.6 Kilometer entspricht dem Bereich Mainz-Gonsenheim, Mainz-Mombach, dem östlichen Teil von Wiesbaden-Biebrich, Mainz-Amöneburg, Mainz-Kastel, Mainz-Kostheim, Ginsheim-Gustavsburg, Mainz-Hechtsheim und den gesamten Stadtbereich Mainz. Innerhalb dieser Zone dürfen keinerlei Flüge durchgeführt werden. Ausgenommen sind lediglich Überflüge von Linienflugzeugen, Flüge der Polizei, der Rettungsdienste und des Militärs. Die Polizei weist darauf hin, dass insbesondere auch Aufstiege von Flugmodellen und Drohnen jeglicher Art in dem genannten Gebiet, also auch von den Rheinwiesen auf hessischer Seite, verboten sind. Verstöße gegen das Flugverbot stellen eine Straftat dar und können mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe geahndet werden."

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle
Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3745451

Ich habe das allerdings NICHT auf der Seite der DFS gefunden...
Mut kann Theorie ersetzen.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. September 2017, 17:30

Hi,

und was willst du mit deinem post sagen ?

Den unterschiedlichen Aufgabenbereich von DFS und Polizei kennst du ?

Gruß,
Helmut

Ondas[tm]

RCLine User

  • »Ondas[tm]« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. September 2017, 19:50

Was ich damit sagen will, ist Folgendes:
Wenn Du im Stadtgebiet Mainz am 2.10 oder 3.10. fliegen willst, lass es besser. Das ist (angeblich) verboten. Verifizieren als NFL oder NOTAM auf der Seite der DFS konnte ich das nicht.

Irgendwie verstehe ich Deine Rückfrage nicht.
Mut kann Theorie ersetzen.

Roofer Frank

RCLine Neu User

Wohnort: Viersen

Beruf: Dachdeckermeister, selbstständig

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. September 2017, 19:53

Danke für den Hinweis.
Vielleicht gibt es in meiner Ecke ebenfalls Flugverbote in meiner Ecke. Mal schauen.
Gruß Frank
Habe mein Passwort in "falsch" geändert.
Wenn ich nun mein Passwort vergesse, sagt mir der Rechner "Ihr Passwort ist falsch"

Ich bin ein Fuchs!

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. September 2017, 19:57

Hallo,

ich habe das deswegen geschrieben:

Zitat

Ich habe das allerdings NICHT auf der Seite der DFS gefunden...

Was hat ein Flugverbot durch die Polizei mit der DFS zu tun ?

Gruß,
Helmut

Roofer Frank

RCLine Neu User

Wohnort: Viersen

Beruf: Dachdeckermeister, selbstständig

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. September 2017, 20:05

Ich bewerte den Hinweis als Denkanstoß, auch auf andere Seiten /behördlichen Stellen nach zeitlich begrenzten Flugverboten zu schauen.
Habe mein Passwort in "falsch" geändert.
Wenn ich nun mein Passwort vergesse, sagt mir der Rechner "Ihr Passwort ist falsch"

Ich bin ein Fuchs!

ralph.h

RCLine User

Wohnort: birstein

Beruf: schlosser

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. September 2017, 21:14

seit wann spricht die polizei flugverbote aus
bei der flugplanung muss ich die gängigen veröffentlichungen der dfs beachten aber gewiss nicht die ergüsse einer pressestelle der polizei
immer eine handbreit luft unterm kiel :D :D :D und grüsse ralph

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. September 2017, 21:33

Ein Polizeipräsidium kann ein Flugverbot verhängen, wenn es um die "innere Sicherheit" geht.
Das hat mit der "Flugsicherheit" garnichts zu tun.

Gruß,
Helmut

Ondas[tm]

RCLine User

  • »Ondas[tm]« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. September 2017, 21:43

boah, muss denn alles totdiskutiert werden?
Ich wollte nur die Infos weiter geben und das mit Quelle, die übrigens auf das Bundesverkehrsministerium verweist.
Wenn einer die NFL oder sowas findet, kann man das gerne noch dran hängen. Bis dahin, viel Spaß beim Fliegen.
Mut kann Theorie ersetzen.

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. September 2017, 22:02

Ondas,

wenn du ein Info zu einer Polizeiverfügung hier reinstellst, ist das ok.
Wenn du das im Nachsatz (mit Halbwissen...) gleich wieder zu relativieren versuchst, ist es nicht mehr ok.
Eine Richtigstellung ist kein "totdiskutieren".

Gruß,
Helmut

Ondas[tm]

RCLine User

  • »Ondas[tm]« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. September 2017, 22:15


Wenn du das im Nachsatz (mit Halbwissen...) gleich wieder zu relativieren versuchst, ist es nicht mehr ok.
Eine Richtigstellung ist kein "totdiskutieren".
Gruß,
Helmut


Es war kein Versuch zu relativieren, sondern rein informativ gemeint, wo ich es gefunden habe und wo ich es nicht gefunden habe. Bevor eben jemand anderes ankommt und genau darauf rumreitet,
btw. ich käme gar nicht auf die Idee in der Stadt zu fliegen, auch nicht ohne irgendeine Verfügung und nicht vor dem 2.10 und nach dem 3.10 ;-)
Jetzt verstehe ich aber Deine Reaktion und kann sie nachvollziehen.
Mut kann Theorie ersetzen.

Ondas[tm]

RCLine User

  • »Ondas[tm]« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nierstein[D]

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. September 2017, 17:25

Mut kann Theorie ersetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ondas[tm]« (29. September 2017, 07:20)