Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Oktober 2017, 14:18

FPV im E-Segler

Hallo zusammen,

ich überlege gerade, wie es wohl wäre, wenn ich mittels FPV Ausrüstung mit dem Excel 4004 fliegen würde...? Platz wäre unter der (dann transparenten) Haube reichlich vorhanden. Gut, eine transparente Haube müsste ich selbst tiefziehen, was neu für mich wäre. Aber welches FPV-Sysytem liefert jetzt das beste Bild? Ich hätte schon gerne HD oder Full HD, wenn es geht. Also bitte keine Minimallösungen. Da FPV neu für mich ist, kann ich die Angebote schlecht vergleichen. Bin also sehr gespannt auf eure Tips.
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Oktober 2017, 16:31

Aber welches FPV-Sysytem liefert jetzt das beste Bild? Ich hätte schon gerne HD oder Full HD, wenn es geht.
HD+ Full HD??
ich würd sagen Träme sind schäume.
Latenzfreies FPV geht nur Analog.
die HD Systeme sind entwender sehr Teuer, in der gegend von 1000€, oder haben bei der Bildübertagung
eine sehr hohe verzögerung, das es nur für langsame Flüge brauchbar ist.


so sieht ein FPV Videobild aus also weit weg von HD.

in einem Segler, mit 4m Spannweite, wirst du mit den erlaubten FPV Technik und im L-S betrieb sicher nicht viel Spass haben.
analog ist nur 25mW erlaubt das geht bei idealen bedingungen um die 5-800m weit.

den alleine FPV geht nur wenn der flieger unter 250gr wiegt max 30m hoch , über 250gr mit Spotter bis 30m.
will man höher wie 30m ist Lehrer Schüler vorgeschrieben.

Gruß Rolf

3

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:44

Hallo Rolf,
die einschlägigen Regeln, die z.Zt. gelten, sind bekannt und werden natürlich eingehalten (L/S, Plakette, Versicherung, Kenntnisnachweis, Erlaubnis, FL1000.....was vergessen..? Die Qualität, die in deinem Video zu sehen ist, wäre also nichts für mich. Vielleicht meldet sich doch noch einer, der Tips zur besseren Auflösung hat. Wie gesagt: schön wäre es, muss aber auch bezahlbar sein.
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:58

Die Qualität, die in deinem Video zu sehen ist, wäre also nichts für mich. Vielleicht meldet sich doch noch einer, der Tips zur besseren Auflösung hat. Wie gesagt: schön wäre es, muss aber auch bezahlbar sein.
Hallo

ich kann dir nur Raten such einen in deiner Gegend der FPV fliegt.
schau es dir an.
wie gesagt HD ist nicht nicht für einen normalen Preis.
https://www.globe-flight.de/Amimon-Conne…rmer-HD-Headset

Gruß Rolf

Ähnliche Themen