Gun_Shy

RCLine User

  • »Gun_Shy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Cold Call Spezialist im B2B

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 11:36

Betreib hier jemand noch Fesselflug ?

ich mag diiese alte art des modell fliegens leider ist kaum noch platz in deutschland für solche Fliger. oder kennt jemand einen geeigenten platz zb in Hessen ?
ich habe noch einen alte Cox 020 Pee Wee im keller gefunden und er läuft noch jetzt möchte ich mir ein fesselflug oder sogsr Freifulg bauen die frage ist nur wo fliegen lassen freiflug ist klar geht auf dem Platz aber fesselflug ?
Hangar
T Rex 250 Pro / Turnbuckels / GR12 rx
HK 450 Pro TT Gps,Control 45 T.Turnbuckels Savöx 1x264 3x263 Scorpion HK II 2221-8 GR 16 RX
DHC 2 Beaver, GR 12 ,Vario,Sound Modul Sternmotor,Beleuchtet Floatplane 152 cm
Cessna 182 Sky Lane GR12+3xG+A3+Vario +Akku überwachung 160 cm
Piper Super Cup Spektrum 4e 120cm
E Flite Clipped Wing J 3 Cub 250 GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 78 cm
FMS Piper J3 Cub mit GR12+3xG+A3+Vario,Voltage modul 1068 mm Spw
TX Graupner MX12/Spektrum 4e
Sim Phoenix ,ver 5,5

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:23

Fesselflug ist genauso Modellflug und damit gilt für Verbrenner auch das Abstandsgebot zu Wohngebieten.

Leinenlänge ist um die 20m, also brauchst Du eine Rasenfläche (kurz) mit 40m Durchmesser (z.B. Sportplatz?) oder, wenn Du halbwegs sicher starten und landen kannst, einen Rasenstreifen und Freifläche daneben.

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 21:26

Ja gibts noch. In Hammersbach bei dir findet vom 25.05-27.05.2018 ein Fesselfliegertreffen statt. Die Leinenlänge ist abhängig von der Größe des Modells.
Im Nachbarforum gibts ein eigenes Thema.
Gruß
Hanspeter

4

Dienstag, 10. April 2018, 19:55

Genau - in Hammersbach bei Hanau ist ein Treffen ganz in Deiner Nähe...

Hallo Gun_Shy,
wenn Du Lust hast, komm einfach vorbei. Von Freitag nachmittags bis sonntags Mittag wird geflogen, wobei am Samstag von ca. 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr eine Flugshow vorgesehen ist.
Hier kannst Du Dich gern mit Experten und Hobbypiloten beraten und austauschen, was für ein Modell wäre geeignet, was ist zu beachten hinichtlich der Leinenlänge, Motoren und Größe des Modells oder auch dessen Zweckbestimmung... (Siehe auch Hinweis von Peter zum Nachbarforum)
Ein kleiner Wehrmutstropfen für Dich: Bei uns dürfen keine Diesel oder Cox-Motoren laufen... Nur Glühzünder mit Schalldämpfer...
Ein paar Informationen zu diesem Treffen:
https://fesselflieger.wixsite.com/hammersbach
(die Zweideutigkeit ist begründet in dem kostenlosen Internetbaukasten... - aber ist kein fake)
Wir freuen uns auf Deinen Besuch!
Grüße!
Rainer

Ähnliche Themen