Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:28

4 Modelle in den Acker....

Moin, es wird Zeit das ich mal alles an Empfängern und Funken, 2x MX 20, überprüfen lasse :shy:

Ich habe seit dem UT 4 Modelle durch ein komisches Phänomen verloren....

Freitag z.B. Gestartet, Rechtskurve, Stück gerade aus, Linkskurve....... buuummmm :shake:

Jedes der Modelle hat sich in der Linkskurve komplett umgedreht, fast gerollt, und ist voll nach unten gegangen.

Traue mich schon garnicht, da ich jetzt endlich neue Lipos habe, nen Heli anzufassen.

Morgen mal mit Graupner telefonieren......

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


2

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:37

Ich weiss das willst du nicht hören.
Aber man muss immer vorher Austauschen / Umsteigen. Hinterher ist zu teuer.
Graupner sagt sowieso erst mal alles Updatemäßig auf den neusten Stand bringen.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

3

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:50

Hinterher ist zu teuer.
Es wird immer zu teuer bleiben!
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


4

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:58

Wenn man aufs wesentliche Reduziert und keine 50 Modelle hat, sind die kosten deutlich Überschaubarer.
Es ist nun mal wie beim Auto. Mit der Anschaffung alleine ist es auf Dauer nicht getan.
Ich z.B. werde mich auf meine 4 Helis konzentrieren und fertig.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:02

Ich weiss das willst du nicht hören.
Aber man muss immer vorher Austauschen / Umsteigen. Hinterher ist zu teuer.
Graupner sagt sowieso erst mal alles Updatemäßig auf den neusten Stand bringen.

Kann man sehen wie man will! :prost:
Ich fliege HoTT seit es HoTT gibt und hatte noch nie auch nur das kleinste Problem!
Wenn man im Netz ein wenig sucht, findet man auch bei Jeti "unerklärliche" Ausfälle, abgebrochene Knüppel etc.......!!

Frank sollte mal mehr Infos rüberwachsen lassen, gibt es Logs, welche Empfänger, BEC-Problem??, Softwarestände?? ..........?
Nach den Logs wird übrigens auch Graupner fragen!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:04

Wenn man 50 Modelle hat, kann man länger nach dem Fehler suchen.......

Aber nach dem 3 Absturz habe ich mir damals doch gesagt - jetzt will ich es aber zweifelsfrei wissen ( woran es lag......)

Wenn man die Umstände kennt, welche Komponenten immer wieder verwendet wurden, lässt sich der Fehler ja durchaus einkreisen.
Manchmal lässt sich der Fehler auch am Boden durch langes probieren finden.......

Ist ein klein wenig wie beim Spiel Master-Mind.

mfg
Roland
Derzeit habe auch ich einen Flieger mit Macke - da weiss ich aber schon, dass das Problem "nur" im Flieger sein kann - das macht es einfach.....
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: mirco Stryker, Blade 120SR, 230S //

7

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:05

Bei Jeti sind die Knüppelaggregate komplett aus Alu. Also wer die Abbricht macht definitiv was falsch. :D
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+

Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:05

Was ist "UT"?

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:12

Probleme kann man mit jeder Anlage haben, das ist klar.
Aber wenn man schon eine Anlage mit Telemetrie hat, dann sollte man zumindest die Basics immer protokollieren lassen, also Empfangsqualität und Empfängerspannungsversorgung. Das lässt sich normalerweise ohne extra Sensoren machen und kann oft schon mal einen groben Hinweis auf Probleme liefern.

@Jürgen
UT = Usertreffen
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

10

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:28

Wenn man aufs wesentliche Reduziert und keine 50 Modelle hat,
Das ist meine Sache, und kann jeder machen wie er möchte.
Das ist hier nicht das Thema.......
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:45

Nach Log-Dateien wird auch Graupner fragen.
Und da auch hier wahrscheinlich der Eine oder Andere mit Logs etwas anfangen kann, wäre der "letzte Fall" sicherlich interessant.
Einfach in einen .zip Ordner kopieren und hier veröffentlichen.
Gruss Jürgen

12

Sonntag, 22. Juli 2018, 11:53

Nach Log-Dateien wird auch Graupner fragen.
Werde das mal versuchen.
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Juli 2018, 14:00

Nach Log-Dateien wird auch Graupner fragen.
Werde das mal versuchen.

Hast du überhaupt die Flugzeituhr mitlaufen lassen?
Wenn nicht, gibt's auch keine Daten!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

14

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:12

Hast du überhaupt die Flugzeituhr mitlaufen lassen?
Wenn nicht, gibt's auch keine Daten!
;( :wall:
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


15

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:19

Frage: Logs bei Graupner

Hallo Leute,

ich habe eine Graupner MX 16. Was muss ich tun um Logs zu erhalten ?
Viele Grüße Helmut

alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:21

Versteh ich nicht!?
Da hat man schon alle Möglichkeiten solche Vorkommnisse mittels Telemetrie nachzuvollziehen und dann nützt man sie nicht!
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

17

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:25

Grmmbl. Sorry Frank, das wollte ich dir gestern schon schreiben mit dem Timer. Aus irgendeinem Grund hab ich das nicht abgeschickt. :(
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


alfaroberto

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:32

Hallo Leute,

ich habe eine Graupner MX 16. Was muss ich tun um Logs zu erhalten ?

Fliegst du den Sender erst seit gestern? 8(

Die Flugzeituhr muss mitlaufen!
Soweit ich mich erinnern kann, legt Graupner auch ein Handbuch bei und es gibt sogar ein *pdf im Netz -->> https://www.graupner.de/media/pdf/2f/4b/…310b1f69083.pdf
Seite 23
Grüsse Robert

MC20/HoTT, TT - Helis und ein paar Flieger!

19

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:36

Fliegst du den Sender erst seit gestern?
Nein, hab auf die Flugzeit Uhr eher nur bei den Helis Wert gelegt
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


20

Sonntag, 22. Juli 2018, 17:47

Fliegst du den Sender erst seit gestern?
Nein, hab auf die Flugzeit Uhr eher nur bei den Helis Wert gelegt

Steht im FM gleich auf Seite 25. ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles