Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 31. März 2021, 10:47

Hi Gecko.
Na dann bin ich gespannt, ob die Teile Heute wirklich angekommen.
Du könntest mir über PN die Sendungsnummer schicken. So könnte ich besseren Überblick haben.
Viele Grüße Leo :w

62

Mittwoch, 31. März 2021, 12:28

Hi Leo,
Hast PN
Geht seltsam schnell aus Wien.
Irgendetwas machen die anders .... 8)

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 31. März 2021, 12:45

Hi Gecko.
Das sieht gut aus. Ich habe Heute Spätschich, die Frau ist aber zuhause. So wie es aussieht, wird Heute geliefert.
Morgen noch mal Nachtschicht, dann mache ich mich an die Finne :).


Viele Grüße Leo :w

ballonfly

RCLine User

Wohnort: Saarland

Beruf: Therapeut

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 31. März 2021, 22:54

Hallo Leo

Ich habe von Leo auch schon 2 Hauben bekommen ,, bzw. eine hat er mir zugeschickt und die andere habe ich von seinem Kollegen mit dem Heli abgekauft aber beide Hauben hat Leo lackiert, bei Leo sind die in guten Händen

:w
L.G Claudio

65

Donnerstag, 1. April 2021, 02:19

Hi Leo,
Arbeitsschritte wären interessant !!
Vielleicht interessiert sich der ein oder andere hier auch dafür wie das so mit einer Airbrush Pistole von statten geht, und auf was man da achten sollte.
Noch ein paar Tips zu Düsen Kompressor Farbmischung ....
Hier sind bestimmt schon ein paar Leute die mal mit dem Gedanken gespielt sich so ein Teil zuzulegen.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 1. April 2021, 08:55

Guten Morgen.
Danke Claudio :) .
Hier wird aber interessant. Die Finne ist sehr filigran. Deutlich kleiner als die Bilder von Gecko es vermuten lassen. Komplett deckend zu spritzen, wäre natürlich einfach. So wie Gecko es gerne möchte, bedeutet abkleben und bei der Größe, ist es schwieriger als spritzen selbst.
Arbeitsschritte wären interessant

Habe mir schon gedacht :D . Also erstmal die Flächen die gespritzt werden, mit 600er Papier etwas anschleifen und mit Spiritus entfetten. Dann abkleben. Ich habe die Übergänge erstmal mit Konturenband abgeklebt. Leider das Bild vergessen zu machen ==[] . Dann die übrigen Stellen, die nicht gespritzt werden sollen mit Malerband abgeklebt. Die Stellen (Dreiecken) wo Motor montiert wird, habe ich mit Plotterfolie abgeklebt. Nicht gerade einfach bei dieser Größe. Danach kam Kunststoffhaftgrund drauf.

So viel zu Gestern Abend.

Jetzt kommt weiße Farbe/Grundierung drauf.

Man kann hier auch Farbe aus dem Baumarkt holen. Die reine Airbrush Farben decken etwas besser, aber für so was reicht die Farbe aus dem Baumarkt aus. Die wird mit destilliertem Wasser verdünnt.

Vielleicht schaffe ich es Heute noch die Finne weiß zu spritzen.
Bin aber erstmal für Gartenarbeit verdammt ==[].
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Finne0003.jpg
  • Finne0001.jpg
  • Finne0002.jpg
  • Finne0004.jpg

67

Donnerstag, 1. April 2021, 11:49

Hallo Leo,
naja, dann kannst DUU es zumindest nun ein klein wenig nachvollziehen das ich da ein paar Problemchen mit dem folieren hatte.
Ebenso mit der Farbwahl, glaube ich hätte noch 20 Folien bestellen können und hätte immer noch nicht die Farbe der Haube getroffen.
Hoffe das dennoch stabil genug für Klarlack, sollte schon der Haube entsprechen, also optisch.
Tut mir ja nun wirklich leid für dich, hast es aber angeboten :O
Seh es Sportlich als Herausforderung 8)


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 1. April 2021, 12:03

Hi Gecko.
Es braucht Dir nicht Leid zu tun. Wie Du sagst, ich sehe es sportlich :).
Ich hoffe, ich treffe die Farbe. Es ist Geduld gefragt beim mischen.
Mehr Sorgen mache ich mir wegen Übergängen. Die sollen sauber bleiben.
Ich werde erst Morgen Nachmittag weiter machen. Die Liste von meiner Frau wegen dem Garten ist ziemlich lang. Hab sie trotzdem lieb :D.
Dann noch eine Nachtschicht.
Morgen wird aber definitiv gespritzt.


Viele Grüße Leo :w

69

Donnerstag, 1. April 2021, 13:04

Einen hab ich noch....
Habe Dir ja auch die Haube geschickt damit Du die Farbe hin bekommst.
Die Haube soll ja nur Mittel zum Zweck sein, kannst da doch testen, einfach mal auf die Haube sprühen, denke besser kann man den Vergleich nicht machen, oder?

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

70

Freitag, 2. April 2021, 08:51

Guten Morgen und frohe Ostern.
Die Nachtschicht ist vorbei. Hab etwas dicke Augen aber die Finne musste weiß gespritzt werden. Die Farbe wurde mit destilliertem Wasser auf etwas mehr als Milch Konsistenz verdünnt.
Die Pistole habe ich so eingestellt, daß möglich wenig Farbe mit etwas mehr Luftdruck rauskommt. Die Farbe trocknet dann fast sofort. Lieber mehr Schichten als zu nass. Allgemein ist der Auftrag sehr dünn.
Zur der Ausrüstung. Die ist sehr einfach. Ich hatte nie die Ambitionen, mit dem Airbrush Bilder zu spritzen. Auch mit der einfachen Ausrüstung konnte ich die Hauben spritzen. Es muss also nicht das teuerste sein. Die Pistole hab ich vom Hobby King. Im Set sind drei Düsen und drei Nadel dabei. 0,2mm, 0,3mm und 0,5mm. Die 0,3 wird am meistens genutzt. 0,2 für ganz feines, 0,5 für grobes.

Kompressor ist auch vom billiger Sorte, tut aber seit Jahren seinen Dienst zuverlässig. Sieht dem danach auch so aus. Ich habe allerdings einen uhralten Ausgleichsbehälter nachgerüstet.
Dadurch bleibt der Druck konstant. Sollte ich noch mal Kompressor kaufen, würde ich den gleich mit Ausgleichsbehälter kaufen. Es gibt genug davon im Netz.
So jetzt estmal etwas schlaffen. Am Nachmittag wird es lustig mit Pink mischen.
Die Haube soll ja nur Mittel zum Zweck sein, kannst da doch testen, einfach mal auf die Haube sprühen,

Also, das mach ich erstmal nicht. Die Haube ist mir einfach zu schade(zwei angekommen). Ich kann auch auf weißes Papier spritzen, trocknen lassen und vergleichen. Die Farbe die nass ist, hat etwas anderes Farbton als die, die trocken ist. Aber wie gesagt, die Farbe trocknet fast sofort.

Mal schauen, ob es klappt.
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Finne0005.jpg
  • Finne0006.jpg
  • Finne0008.jpg
  • Finne0009.jpg

71

Freitag, 2. April 2021, 10:25

Hi Leo,
Willst es schnell hinter dich gebracht haben 8( :O
Legst dich ja richtig ins Zeug.
Damit habe ich nun wieder nicht gerechnet das es nach der Grundierung nochmals eine weitere Farbschicht kommt, dann eigentliche Farbe dann nochmals Lack ?
Puh, ganz schön aufwändig.
Habe ja öfter mal mit dem Gedanken gespielt mir so ein Set zuzulegen, aber das bedeutet auch wieder viel Lernen zu müssen. So etwas würde ich zwar auch noch gerne können, oder mir aneignen aber glaube das würde den Ramen dann doch sprengen. Man kann nicht alles haben und können, muss ich mich wohl mit abfinden.
Aber sieht schon mal richtig gut aus!


Habe ich wieder mal bei einer Bestellung Bockmist gebaut ?
2 Hauben bestellt ? :hä:

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

72

Freitag, 2. April 2021, 14:50

Hi Gecko.
Gerade aufgestanden. Die Tomaten vor den Augen müssen noch runter. Kaffee hilft.
Willst es schnell hinter dich gebracht haben

Nö, wenn ich schon dran bin, bin ich dran. Ist bei mir immer so. Manchmal lästig :D

Damit habe ich nun wieder nicht gerechnet das es nach der Grundierung nochmals eine weitere Farbschicht kommt, dann eigentliche Farbe dann nochmals Lack ?
Puh, ganz schön aufwändig.
Tja, bei helleren Farben ist Weiß als Untergrund immer vorteilhaft. Die Wirkung von eigentlichen Farben ist danach immer besser. Bei leuchtenden Farben(hier nicht der Fall) eigentlich Pflicht.
Habe ich wieder mal bei einer Bestellung Bockmist gebaut ?
2 Hauben bestellt ?

Nein hast Du nicht. Du hast eine bestellt. Man sieht es auf der Rechnung. Zwei sind gekommen.
Soll ich eine zurück schicken? :evil: :evil: :evil: :D :D :D.
So jetzt mal Kaffee zu Ende trinken. Dann geht es an Pink mischen.

Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgende Bilder angehängt:
  • Finne0010.jpg
  • Finne0011.jpg

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

73

Freitag, 2. April 2021, 18:50

So....
Bis jetzt bin ich an mischen gescheitert. So wie ich es sehe, ist die Farbe auf der Haube Magenta und die wird aus Rot,Weiß und Blau gemischt. Hab auch so probiert. Zwischendurch auch etwas grün gemischt.
Ich glaube, es hängt mit dem Rot zusammen. OK. ich habe auch andere Farben im rot da. Das versuche ich noch mal. Irgendwann klappt es. Für Heute muss ich aber aufgeben. Es wird erst am Sonntag weiter gehen. Familie ruft halt.
Auf dem Bild, der ganze Chaos beim mischen :D :evil:. Und es wirklich egal, ob es um die kleine Finne oder etwas größeres geht. Es kratzt an meinem Ego :D :D :D ;)
Viele Grüße Leo :w
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • Finne0012.jpg

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

74

Freitag, 2. April 2021, 21:08

Einen speziellen Farbton aus Grundfarben korrekt anzumischen, ist schon eine rechte Kunst.
Erstaunlich, wie viele Brauntöne man erzeugen kann! :evil:



Du kommst schneller ans Ziel, wenn Du Dir eine Farbe besorgst, die dem Wunschton möglichst nahe kommt. Von da aus einen Stich blau oder rot zuzugeben, ist erheblich einfacher.
Meine Idee aus Post #50 mit dem RAL-Fächer käme dann wieder zum Tragen.

Im normalen RAL-Farbsystem (RAL classic) sind schon so einige violett-magenta-Farbtöne enthalten. Ich würde nach wie vor annehmen, dass man davon schon direkt einen nehmen kann.
Aber das setzt im Ansatz voraus, dass man einen RAL-Fächer besitzt.


Angenommen, ich würde anhand des RAL-Fächers herausfinden, dass RAL 4003 Erikaviolett prima geeignet ist, dann besorge ich mir einfach eine Acryllack-Sprühdose mit diesem Farbton. Fertig.
Die Grundierungs-Vorarbeit ist natürlich dieselbe wie beim Airbrushen. Aber ein späteres Klarlackieren kann man sich sparen.

Ein berechtigter Einwand zu dieser Methode ist, dass man sich auf diese Weise unnötig viele, große Sprühdosen ins Lager türmt. Je exotischer der Farbton, desto schlimmer.




Jetzt haben wir zusätzlich das Problem, dass wir beim Thema Airbrush mit Künstlerfarben arbeiten, die nicht selten pro Lackhersteller eine eigene Farbskala besitzen. Zumindest ist RAL dort nicht üblich.
Aber bei den Herstellern kann man ja auch mal ins Sortiment schauen.

Wenn ich mir zum Beispiel die Farbskala von Schmincke Aerocolor ansehe, dann finde ich "304 BASIS Magenta". Das könnte doch schon nah dran sein.
Übrigens bekommt man von Schmincke ein Grundfarbenset mit 5 Farben (für 33 Euro bei Amazon) an, da ist Magenta ebenfalls enthalten.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (2. April 2021, 21:18)


75

Samstag, 3. April 2021, 07:42

Hi Leo,
nicht das Du dir noch einen Wolf mischt...
Bezeichnung der Haube bei der Bestellung ist ja Violett und nicht Magenta.
Habe da nun mal ein wenig im Netz geschaut da ich ja keine Ahnung davon habe und wollte mal der unterschied zwischen Magenta und Violett sehen.
bin da auf eine vielleicht interessante vielleicht auch Hilfreiche Seite gestoßen.

Violett (kunstbrowser.de)

Finde so auf den ersten und zweiten Blick trifft Violett auch eher als Magenta den Farbton, oder ?
Kobalt Violett ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gecko11« (3. April 2021, 08:09)


Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

76

Samstag, 3. April 2021, 11:25

Hi Gecko.
Ja auf der Rechnung steht Violett. Wenn ich aber die Farbe mit RAL Tabelle vergleiche, so ganz passt es auch nichts. 4006 kommt schon sehr nah dran.
Ich habe Gestern doch Magenta bestellt um wie Hilmar vorgeschlagen hat eine Basis zu haben. Hätte auch 4006 bestellen sollen, aber auf die Idee mit Violett hast Du mich erst Heute gebracht.
Na gut, schauen wir weiter. Ich hab auch andere Farben bestellt, also die Farbe geht auf mich. Die kann man irgendwann bestimmt brauchen.
Viele Grüße Leo :w

77

Samstag, 3. April 2021, 16:45

Hi Leo,
nu ----werd ma nich komisch---
da beteilige ich mich selbstverständlich.
Bietest schon deine Dienste
die auch noch unentgeltlich sein sollen ....und nu noch Sachen bestellen musst .... geht mal üüüberhaupt nicht !!
Dein -EGO- mag zwar groß sein, aber kram für mich sollst nicht noch Zahlen müssen, oder drauf zahlen.
Gib mir mal bitte deine Email addr. PN. Dann wird das mal ratz/fatz über PayPal geklärt.
So geht das ja mal nicht..... :angry:

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 4. April 2021, 10:22

Hi Gecko!
Wir reden hier über 4,60€ für 30ml. Farbe. Wie gesagt, ich habe auch andere Farben für mich bestellt. Ah...das regeln wir schon. Wichtig ist jetzt, daß die Farbe passt.
Aus Magenta als Grundfarbe, kann man auch Violett mischen. Schauen wir mal. Durch Ostern wird es etwas dauern bis die Farbe bei mir ist.

Ich habe Gestern noch etwas gemischt, aber aus den Farben die ich habe kam nichts vernünftiges raus. Ich warte jetzt erstmal auf die Farbe.
Viele Grüße Leo :w

79

Sonntag, 4. April 2021, 10:37

Hi Leo,
jap,
das klären wir noch... tztz... :evil:

Hab ja geschrieben kannst Dir Zeit lassen, nu hast keine Wahl, :D


Bin gespannt ob Du tatsächlich den Farbton treffen wirst.


Entspann dich nu erstmal über die Feiertage und wenn Zeit schaust nochmals ob und wie das zu machen ist.

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 7. April 2021, 13:40

Die Farbe soll Morgen ankommen. Bin gespannt.
Viele Grüße Leo :w