menthol1

RCLine User

  • »menthol1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-28217 Bremen

Beruf: Öffl. Dienst

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. August 2003, 00:03

nach 50 jahren wurde unserem verein der platz gekuendigt

hi,von soetwas kann jeder modell flieger schlaflose traume bekommen. unseren verein (LSCN = Luftsportclub Niederweser), liegt zwischen Bremen und Bremerhaven, wurde nach 50 Jahren der Platz gekuendigt. Zuerst versuchten es die Gruenen,dann die untere Naturschutzbehoerde und schliesslich noch die Bundeswehr. Es ist ein Witz,da uns gleichzeitig ein anderer Platz zugewiesen wurde,die Aufstiegs moeglichkeit wurde erteilt,aber dann mussten wir wieder alle eingeleiteten Massnahmen wieder rueckgaenig machen....untere Naturschutzbehoerde.....200 Mitglieder und....kein Platz....zum heulen...es lebe die deutsche Buerokratie...zum Kotzen dieses Land ==[] ==[]
FONT Entspann dich...

LBaeter

RCLine User

Wohnort: D-10719 Berlin

Beruf: Software Quality Assurance

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. August 2003, 11:23

RE: nach 50 jahren wurde unserem verein der platz gekuendigt

Zitat

Original von menthol1
. . .zum Kotzen dieses Land ==[] ==[]


Dat unterschreib ich sofort. Alles für die Führung nichts fürs Volk ! ! ! so läuft das (dummerweise ist dieses Prinzip so alt wie der Wald. Die herschende Klasse fasst ab und für den Pöbel bleiben nur die Krumen, für die man auch noch dankbar sein soll. Arschgei... :dumm: )

Also wie auch immer, verklagt diejenigen die Euch den Platz gekündigt haben mit Hilfe des DAeC und des DMFV, das Sie Blut schwitzen. Modellbau ist eine anerkannte Sportart somit ist ein Modellflugplatz eine Sportstätte. IHR HABT RECHTE.

[SIZE=3]"Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren ! ! !"[/SIZE]

Gruß LarS 8-)
"Mähr Gelt vür Bildunk"

[SIZE=1](falls Images in meinen Postings fehlen, bitte PN mit Link schicken) [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LBaeter« (5. August 2003, 11:24)


menthol1

RCLine User

  • »menthol1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-28217 Bremen

Beruf: Öffl. Dienst

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. August 2003, 19:56

hi lars. das gelaende gehoert der bundeswehr und von denen kam die kuendigung. von da her ist der erfolg wohl gleich null. (Bundesbehoerde) auffaellig war, das einige monate vorher schon die untere Naturschutzbehoerde teilweise in den bueschen stand,kein witz. da wurde von denen messungen ueber die lautstaerke der modelle vorgenommen. nur damit konnten sie uns nicht an die karre pinkeln. dann wurde uns die flugwiese um die haelfte weg genommen. angeblich wachsen dort seltene heide pflanzen. das dabei die panzer rueberduesen,spielt keine rolle. dann gaben sie uns einen neuen platz,den wir mit erdwall und andere massnahmen verbesserten. die aufstiegsgenehmigung wurde erteilt,aber dann kam erneut eine behoerde und versagte uns den platzwechsel. vor dem olg lueneburg haben wir wegen dem neuen platz- verloren. da platzt einen echt der a....
FONT Entspann dich...