B4nd1t

RCLine User

  • »B4nd1t« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Furtwangen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 14:07

GFK Rumf Sägen

Habe den Cussatt von Graupner gekauft und muss hinten ein Viereckickes loch in den Rumf sägen, für das Höhenruder.

Wie säge ich das ambessten aus!!!!!!
Spaß beim FLIEGEN:evil:

patrick

RCLine User

Wohnort: Alinghi-Land

Beruf: Technopolygraf

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 14:22

Hallo Sebastian,


Am einfachsten "dremeln", also nicht sägen sondern rausfräsen. Oder mit einem grösseren Bohrer vorbohren und dann von Hand 4eckig schleifen...

Gruss, Patrick

3

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 15:10

RE: GFK Rumf Sägen

Hallo

GFK macht furchtbaren Karies an der Säge !
Also wie Patrick schon geschrieben hat "Dremeln", und zwar NICHT mit einem Metallkopf, sondern mit einem von den "Stein-"dingern (oder was das für ein Zeug is :dumm: )

Matthias

Albert

RCLine User

Wohnort: A-1170 Wien

Beruf: EDV-Consultant

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 15:35

Hallo,

noch besser sind diamantbesetzte Fräser vom Zahnarzt!

LG
Albert Öttl
Wien

wigensflieger

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 17:55

hallo,
wenn dann fräsen, schleifen... dann aber bitte mit wasser, damits nicht staubt! der gfk-staub ist u. umständen krebseregend bei heufiger einahtmung... :no: :no:
mfg
christian
Einfach mal reinschauen
kd-modelltechnik
1-msc

Frederik

RCLine User

Wohnort: D-33378 Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Dezember 2003, 15:37

Hi

Am besten bohrst du erst ein paar kleine Löcher aus und machst den Rest mit einer Schlüsselfeile.
Wenn du beim Dremel keine saubere Führung hast kannstes gleich vergessen, das wird krumm.

Balsastaub, GFk-Staub usw ist Krebserregend!!!
Also nicht grade einatmen, sondern zum schleifen nach Draußen gehen oder Staubsauger drauf.


@christian: heufiger schreibt man mit Ä und nicht mit e also häufiger !

MfG
Frederik

DirkL

RCLine User

Wohnort: Oberotterbach

Beruf: Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Dezember 2003, 19:04

Zitat

Original von wigensflieger
... u. umständen krebseregend bei heufiger einahtmung... ...


Jup aba ned so schlimm als wenn du rauchst!!! ;)
Aba am besten imma drause fräsen ...

martin maier

RCLine User

Wohnort: landkreis erding/oberbayern

Beruf: betriebselektriker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Dezember 2003, 23:20

RE: GFK Rumf Sägen

Hallo Sebastian,

ich verwende eine Minibohrmaschine von Proxon mit Winkelaufsatz. Dazu gibts eine Diamantscheibe auch von Proxon.

Mein Bruder hat von Böhler den Winkelschleifer oder auch Flex genannt. Dazu gibts auch eine Diamantscheibe.

Mit beiden Geräten kann man mit etwas Übung [SIZE=3]gerade [/SIZE] Schnitte machen. Die Ecken müssen nur noch mit einer kleinen Feile nachbearbeitet werden.

O.K. die Sachen kosten natürlich etwas Keingeld.
Aber gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit.

;) Gruß
Martin
Man muß Probleme nur lange genug hinausschieben, dann lösen sie sich meistens von selbst :evil: :evil: