Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gerd

RCLine User

  • »gerd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein (RZ)

Beruf: Techn. Beamter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. November 2005, 13:12

Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Hi,
die Webpage ist jetzt online geschaltet. wer möchte kann sich schon mal einen Überblick verschaffen was da Neues auf uns zu kommt. 8(

http://www.modell-aviator.de /

Äh - u.a. ein Testbericht über den Akkumatik von Stefan Estner. ;)


... und ein öffentlicher LRK-Artikel von:
http://www.modell-aviator.de/content/red…kelt/index.html
Gruß Gerd

Watt ihr Volt:
www.elektromodellflug.de / FMC-Lübeck
(DriveCalc 3.3, Ladegerätetest, LiPo-Lastdiagramme und vieles mehr..)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gerd« (26. November 2005, 13:51)


<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. November 2005, 14:03

modellbauzeitschrift

Hallo,
echt gut die neue Zeitschrift :ok:
Gruß Johannes


domi76

RCLine User

Wohnort: daheim

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. November 2005, 14:08

Schaun mer mal, wer schreibt, wie geschrieben wird,
und vor allem ob nicht doch die uns bestens bekannten Redakteure mit Firmenwimpel in der Hand zu Gange treten.......
erstmal skeptisch

gerd

RCLine User

  • »gerd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein (RZ)

Beruf: Techn. Beamter

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. November 2005, 14:14

Zitat

erstmal skeptisch
.. und BITTE Vorurteilsfrei rangehen - okay! ;)
Gruß Gerd

Watt ihr Volt:
www.elektromodellflug.de / FMC-Lübeck
(DriveCalc 3.3, Ladegerätetest, LiPo-Lastdiagramme und vieles mehr..)

5

Samstag, 26. November 2005, 19:11

Die Qualität der bisherigen Modellbauwerbungsverbreitungszeitschriten, besonders die Qualität der meisten "Test"berichte zwingt förmlich zur Skepsis :nuts:

Aber der Artikel von L.Retzbach macht richtig Hoffnung, dass die neue Zeitung besser wird :) .
Zumindest solange, bsi sie sich eine stabile Marktstellung gesichert hat ...

Matthias

6

Samstag, 26. November 2005, 21:04

Wünsche der Zeitschrift und uns, dass das was richtig Gutes wird. Dem Zeitschriftenmarkt tät das richtig gut. Hauptsache die bleiben unabhängig und sachlich.
.

franjo

RCLine Neu User

Wohnort: Münster, NRW

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. November 2005, 12:18

RE: Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Eine simprle Frage:

Ersetzt die Modell-AVIATOR ab Januar den "modell-flieger" vom DMfV und/oder habe ich als DMfV-Mitglied irgend eine Information übersehen?
Es würden in beiden Zeitschriften die gleichen Personen schreiben/berichten!

Den "Modell-Aviator" müßte ich abonieren bzw. im Fahchandel kaufen, den "modell-flieger" des DMfV bezahle ich durch meinen Mitgliedsbeitrag im DMfV.


Gruß aus dem verschneiten Münsterland
franjo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »franjo« (27. November 2005, 12:20)


8

Sonntag, 27. November 2005, 12:45

RE: Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Hallo,

es gibt ja das Angebot "3 Hefte zum Preis von einem" (Probeabo).
Das kann man ja "verschmerzen" und dann in Ruhe "testen".

Grüße
Reinhard

franjo

RCLine Neu User

Wohnort: Münster, NRW

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. November 2005, 13:37

RE: Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Hallo Reinhard,
damit ist meine Frage nicht beantwortet. :shy:
Weshalb soll ich mir drei Zeitschriften zum Sonderpreis kaufen, wenn ich die gleichen Berichte im "modell-flieger" lesen könnte? ???

Vergleiche die Autoren und Herausgeber, wie z. B. T. Wellhausen, Glökler, Zahn, Retzbach u. v. m. :evil:
Oder entspteht hier eine komplett neue Test- und Erlebnis-Zeitschrift für uns Modellflieger und der "modell-flieger" läßt man/sich aussterben? :angry:

Würden die Mitgliedsbeiträge um 22,80 € (6x3,80 €) gesenkt? ==[]
Hinweis: Ich hege keine Vorurteile, möchte nur Klarheit darüberhaben, was ggf. mit meinen Beiträgen beim DMfV geschieht! ==[]
Gibt es hier ein Zusammenschluß zwischen den Zeitschriften ... oder wie heißt das in der Wirtschaft...... "feindlich Übernahme"? :hä: ;)

:w
franjo

10

Sonntag, 27. November 2005, 14:02

RE: Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Hallo Franz-Josef,

tschuldige, mein Beitrag war nicht als "Antwort" auf deine Frage gedacht.
Hätte ich dazuschreiben sollen......

Richte deine (berechtigte) Frage doch direkt an den DMFV per Mail.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man da recht schnell Antwort bekommt.

Grüße
Reinhard

gerd

RCLine User

  • »gerd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein (RZ)

Beruf: Techn. Beamter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. November 2005, 14:31

RE: Neue Modellzeitschrift - Modell-AVIATOR

Zitat

Original von franjo
Eine simprle Frage:

Ersetzt die Modell-AVIATOR ab Januar den "modell-flieger" vom DMfV und/oder habe ich als DMfV-Mitglied irgend eine Information übersehen?
Es würden in beiden Zeitschriften die gleichen Personen schreiben/berichten!

Den "Modell-Aviator" müßte ich abonieren bzw. im Fahchandel kaufen, den "modell-flieger" des DMfV bezahle ich durch meinen Mitgliedsbeitrag im DMfV.


Gruß aus dem verschneiten Münsterland


... nein, der Modell-Aviator ist eine eigenständige Modellzeitschrift.
Gruß Gerd

Watt ihr Volt:
www.elektromodellflug.de / FMC-Lübeck
(DriveCalc 3.3, Ladegerätetest, LiPo-Lastdiagramme und vieles mehr..)

12

Sonntag, 27. November 2005, 16:52

Hallo,

das mag schon eine eigenständige Zeitschrift sein, aber Herr Ellers hat doch Recht.
Wenn die Autoren identisch sind, wo soll bitteschön der Unterschied sein? Ich kapiers nicht. ??? ??? ???

Gruß
Hans-Jürgen Fischer

RISKLESS

RCLine User

Wohnort: D-77978 Schweighausen

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. November 2005, 08:10

Der "Modellflieger" ist ja eine Verbandszeitscxhrift, die in erster Linie darüber informiert, was Verbandstechnisch interessant ist (neue Regelungen; Seminare; Berichte über Jahresversammlung; Termine; etc.). Um das ganze noch schmackhafter zu machen, werden eben noch Neuankündigungen und Testberichte von Modellen/Akkus/Motoren/... verfasst.

Modell-AVIATOR hingegen ist eine reine Testzeitschrift a la AUFWIND/FMT/MODELL/MFI/...
Man wird dort also keinen 10 Seitigen Bericht über die Jahreshauptversammlung des DMFV finden :D

Nun heißt es abwarten, wie sich die Zeitschrift macht...
Gruß
Daniel

EF YAK 54 88"
MX22 inkl. Spektrum Modul

HagbardC72

RCLine User

Wohnort: 59387 Königreich Damich

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. November 2005, 12:05

Ist auch für mich als nicht DMFVler interessant, wie soll ich denn ann den Modellflieger kommen?

Hag
Auf meiner Homepage : Flug-Einsteigerhilfe, Akku-Einsteigerhilfe,
PC-Netzteil-Umbauanleitung und meine Modelle


Hangar: Piper Pico Cup, Twinstar, Twinjet, Skycat, Depron-Ultimate, Me163.

Wir sehen uns im Himmel!!!

Reiner_Pfister

RCLine User

Wohnort: Leimen-St.Ilgen bei Heidelberg

Beruf: Schreinermeister

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. November 2005, 12:21

Ein ganz anderer Gesichtspunkt:
Braucht der Markt den noch eine 5. große Zeitschrift ?
Ist nicht schon alles mehrfach in allen anderen 4 Zeitschriften zur Genüge getestet ?
Ich finden es reicht mit der Auswahl der Zeitschriften, die neue wird sich auch nicht viel besser oder schlechter lesen wie die alten.
Wo soll mann als Händler noch überall Werbung machen ? Es wird echt langsam zu viel, meine Meinung !!!
Gruß
Reiner Pfister
www.fliegerlandshop.de

16

Montag, 28. November 2005, 12:37

@Reiner

sicher ein Problem wo man als Händler die Werbung plaziert...der Markt wird es zeigen...

Ich sehe es als Bereicherung an, dass es noch eine weitere Zeitung gibt. Die wenigsten Informieren sich in Internetforen über Produkte.
Die Infos werden unter Kollegen, oder über Zeitschriften verteilt.
Wenn der Markt es hergibt eine weitere Zeitung zu haben, warum denn nicht.
Vom Themenschwerpunkt geht es wohl in Richtung FMT - also von jedem Gebiet etwas.
Mal sehen wo das Alleinstellungsmerkmal sein wird im Vergleich zur Konkurrenz.

Gruß Uli

17

Montag, 28. November 2005, 13:03

Zitat

Original von Reiner_Pfister
Ein ganz anderer Gesichtspunkt:
Braucht der Markt den noch eine 5. große Zeitschrift ?
Ist nicht schon alles mehrfach in allen anderen 4 Zeitschriften zur Genüge getestet ?
Ich finden es reicht mit der Auswahl der Zeitschriften, die neue wird sich auch nicht viel besser oder schlechter lesen wie die alten.
Wo soll mann als Händler noch überall Werbung machen ? Es wird echt langsam zu viel, meine Meinung !!!


Ja die braucht es. Lese seit einiger Zeit diverse Modellbauzeischriften und fand Konzept, Aufmachung und Inhalt nach einer Weile kaum noch spannend/interessant. Ergebniss - man kauft sich nur noch selten so eine Zeitschrift. Das Thema Abo an das ich mal gedacht hatt, ist abgehakt. Habe von einer Reihe anderer Modellflieger ähnliches gehört.

Eine neue Zeitschrift könnte da vielleicht wieder Schwung rein bringen. Was nützt einem Händler Werbung in Blättern die wenig gelesen werden.
.

Reiner_Pfister

RCLine User

Wohnort: Leimen-St.Ilgen bei Heidelberg

Beruf: Schreinermeister

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. November 2005, 14:00

Hallo an alle,
ja, ja, die Hoffnung stirbt zum Schluß, ich weiß.
Diese Zeitschrift wird wie auch schon alle anderen Zeitschriften nichts negatives über die großen Hersteller schreiben, wer sägt schon gerne des Ast ab auf dem man sitzt.
Ich glaube nicht daran, sorry, meine Meinung !
Gruß
Reiner Pfister
www.fliegerlandshop.de

Will Sagen

RCLine User

Wohnort: Dickes B

Beruf: Unfallanalytiker

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. November 2005, 19:14

Wenn es schon Überschneidungen bei den Autoren von modellflieger und modell-aviator gibt, fände ich es pfiffig, wenn die Zeitschriften genau 4 Wochen versetzt zu einander erscheinen würden, wenn es bei 6 Ausgaben pro Jahr bleibt. Das scheint man aber wohl nicht zu beherzigen, da der neue Modellflieger gerade heute ins Haus geflattert kam, die neue Zeitschrift aber wohl in gut 2 Wochen erscheinen wird.

Ich werde sie mir aber wohl mal anschauen :ok:
Fliegen heißt Landen.

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. November 2005, 20:02

Hallo zusammen

Man wird sehen wie die neue Modellzeitschrift sich entwickelt, und ob sie sich auch auf dem Markt behaupten kann.
Denn jede der großen Modellzeitschriften haben ihre stärken und schwächen, keine kann es allen recht machen.

Auch das die Hefte mit Werbung gespickt sind ist nicht schlimm nicht jeder Modellbauer sitzt Stundenlang im I-Net um sich über Angebote zu Informieren, manche gehen sogar ab und zu zum Fliegen und sitzen nicht nur am Sim.

Gruß Rolf-K.