Hubath

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 10. Februar 2015, 10:04

Sehr schön geworden deine DH.2! Was nimmst du für einen Piloten? Der von Maxford angebotene ist ja zu gross, oder wie siehst du das?
Grüsse aus München
Hubert

jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:19

Sehr schön geworden deine DH.2! Was nimmst du für einen Piloten? Der von Maxford angebotene ist ja zu gross, oder wie siehst du das?


Danke dir :) Ja, ich sehe das ganz genauso. Der vorgeschlagene Pilot ist wirklich zu groß und außerdem müsste ich den ja auch wer- weiß- woher bestellen. Abgesehen von den "Aces of Iron"- Piloten, die ja wirklich spitzenmässig sind (aber auch zu teuer durch Versand etc.), bevorzuge ich die Aviatiker von "Petes Pilots". Einfach zu bekommen und im Preis bezahlbar. Zwei Stück gibt es dort in dem Maßstab zu kaufen, ich habe beide davon im Einsatz. Der erste ist in meiner Bristol Scout tätig und der zweite werkelt in meiner Albatros DV und Fokker DVIII. Welchen ich nun in die Airco setze weiß ich nicht genau, vielleicht denselben wie von der Scout- er wirkt irgendwie "Britischer" ;)

Gruß,
Frank
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • Photo19.JPG
  • Photo18.JPG
  • IMG_6484.JPG
  • IMG_6487.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jocky« (10. Februar 2015, 20:53)


jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:37

Und weil wir gerade beim Piloten sind- hier einige Aufnahmen seines Arbeitsplatzes- mit "Werkzeug" sozusagen. Die als offensiv Bewaffnung eingebauten Lewis-MG's unterschieden sich ja von den Abwehrmodellen dadurch, dass sie einen Laufmantel und eine andere Visierung besaßen. Ich habe während des Zusammenbaus ein Stück Trinkhalm aus dem "Restaurant" mit dem goldenen "M" verwendet, um diesen Laufmantel darzustellen. Den Mündungsfeuerdämpfer habe ich abgesägt und mit einem 1,5er Bohrer eine neue Mündung gebohrt. Ich habe mich beim MG überwiegend an diesen Originalfotos aus "Purnells History of the World Wars"- "The First War Planes" orientiert.
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7143.JPG
  • IMG_7146.JPG
  • IMG_7147.JPG
  • IMG_7148.JPG
  • IMG_7151.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jocky« (10. Februar 2015, 19:47)


jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:40

So sieht das alles dann eingebaut aus- inkl. Instrumentenbrett.
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7140.JPG
  • IMG_7157.JPG
  • IMG_7158.JPG
  • IMG_7159.JPG
  • IMG_7160.JPG

jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:42

Die Fotos aus dem Buch bin ich noch schuldig...und die Frontscheibe...und die Fahrwerksfederung ;)
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG.jpg
  • IMG_7162.JPG

46

Mittwoch, 11. Februar 2015, 07:49

:ok:

TolleArbeit, die Du Dir machst!
Danke auch für die Info-Quellen wo Du was beziehst, das erspart mir so manches Suchen...

(gibt es nicht auch einen Thread oder eine "Abteilung" hier im Forum, wo man solche Hinweise ablegen kann? So ein, "Wo-Kann-Man-Was-Kriegen-Bereich")
...ich habe noch nichts gefunden...


Gruß und weiter so!

Pilotmarcgee
(ernsthaft) laufende Projekte: Springer Tug als Bergeboot in 1:12, Boulton Paul P.100 (1:12) und Modellpflege

chris03

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: ...hab ich :-)

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 1. März 2015, 13:44

Hey,
sehr schönes Flugzeug.....toll verfeinert, wie immer halt bei dir :ok:


Schon geflogen? Mich würden die Flugeigenschaften interessieren (und n Film natürlich auch :D )


Gruß aus 20km Entfernung :w
Alle haben gesagt das das nicht geht, dann kam einer der hat das nicht gewusst, und der hat das dann gemacht. :D
die Bruchpiloten

Hubath

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 5. März 2015, 10:15

Hey,
sehr schönes Flugzeug.....toll verfeinert, wie immer halt bei dir :ok:


Schon geflogen? Mich würden die Flugeigenschaften interessieren (und n Film natürlich auch :D )


Gruß aus 20km Entfernung :w


Ja auf die Flugeigenschaften bin ich auch gespannt! :ok:
Grüsse aus München
Hubert

jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

49

Freitag, 13. März 2015, 14:35

Vielen Dank erstmal :) Entschuldigt bitte meine späte Antwort, aber ich musste erst einmal abwarten was so passiert. Das Ende davon: Die Airco wird- so wie sie ist- verkauft. Leider ;( Und gerade jetzt wäre das richtige Wetter für den Erstflug....naja. Wenigstens kann ich euch noch ein paar Fotos des fertigen Modells präsentieren.

Gruß,
Frank
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7279x.jpg
  • IMG_7282.JPG
  • IMG_7286.JPG
  • IMG_7291.JPG
  • IMG_7295.JPG

jocky

RCLine User

  • »jocky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: BaWü

  • Nachricht senden

50

Freitag, 13. März 2015, 14:36

Und die...
»jocky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7299.JPG
  • IMG_7300.JPG
  • IMG_7301.JPG
  • IMG_7302.JPG
  • IMG_7304.JPG

edago

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

51

Montag, 29. Juli 2019, 21:47

Flächenbefestigung

Hallo,
ich weiß der Beitrag ist schon sehr alt.

Habe jetzt erst eine Airco gekauft.

Wie werden denn die Flügel gegen das von den Kohlerohren/-holmen rutschen gesichert?

VG

edago