gexx

RCLine User

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 25. Mai 2005, 20:50

Muss man denn kein spezielles Einlauföl verwenden? Verlängert sich mit „normalen“ Öl nicht die Einlaufzeit?

Grüße
Robert

Eder

RCLine User

Wohnort: D-83527

Beruf: Motorsägendoktor

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. Mai 2005, 23:13

servus,
glaubst du noch an`s Christkind?
mfg.Schorsch
oa Hoiwe dring ma no, dann gema !

gexx

RCLine User

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 26. Mai 2005, 10:59

Natürlich glaube ich noch ans Christkind, wohnt zur Zeit bei mir im Keller...

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 26. Mai 2005, 15:20

Hi,

wenn Du die guten Schmiereigenschaften des Synthetischen Öls zwecks schnellerem Einlaufen verschlechtern willst, brauchst Du nur zu 1Liter Synt-Sprit ca. 0,2Liter Rizinussprit dazutun. Oder die rechnerisch äquivalente Menge Rizinus pur, ca.3%.

Da kannst du dann das Christkind weiter mit Luzifer im Keller spielen lassen :D, macht beiden sicher feurigen Spaß :D ==[] :D ==[] :dumm:
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.