piet_nb

RCLine Neu User

  • »piet_nb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. März 2006, 06:34

H9 s40 Funtana elektrisch?

Servus...habe vor kurzen eine H9 funtana erstanden und bin am überlegen diese elktrisch zu machen. Leider beschränkt sich mein wissen über elektroflug nur auf shock flyer. Hat jemand erfahrung damit? Würde gerne wissen was für ein motorund regler ich einbauen soll und was für akkus ich verwenden soll? Einsatzgebiet soll 3D kunstflu sein. Um es ein wenig einzugrenzen...brushless und lipos sollten es schon sein. Denke nur so komme ich auf die richtige leistung. Hoffe es kann jemand helfen. schonmal danke für euere mühen. Grüsse aus Meck-Pom.... :w
-Logo 10 3D
-Raptor 50SE
-Zoom 450;( muß ich leider weg geben
-Multiplex Evo 9 Synt. Multiplex Rules :nuts:

Wilder Michl

RCLine User

Wohnort: Steinheim a.d.Murr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. März 2006, 16:10

Ein 41er AXI an 5S Kokam 4800 würde sich in dem Flieger sicherlich sehr gut machen, kommt halt auch immer darauf an was Du für das Setup ausgeben möchtest.

Gruß Michl

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. März 2006, 16:36

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=8

Da hat einer eine mit einem Eigenbaumotor elektrifiziert...