1

Donnerstag, 30. November 2006, 20:45

EPP-Fliecher

Hallo Freunde,
gerade versuche ich, meine potentiellen Neuanschaffungen FlexiFun, AcroPro und X-Free zu vergleichen und mich zu entscheiden. Höchst kombliziert!
Welche gravierenden Unterschiede bestehen und welchen könnte man vorziehen? Von den Anschaffungkosten her tendiere ich gerade eher zum AcroPro.
Für eine kompetente Auskunft heißesten Dank!
:wall: Mi
"Navigare necesse est." sagte der Urologe,
"Kein Sex mit der Antifa!"

2

Samstag, 2. Dezember 2006, 16:47

RE: EPP-Fliecher

Also: Wenn keiner keine Erfahrung mit den Fliegern gemacht hat und mir die Details mitteilen kann, dann frach ich ma so:
Was gibs denn sonst für einen empfehlenswerten p r e i s g ü n s t i g e n kunstflugtauglichen Voll-EPP-Fliecher ind der Art wie FlexiFun, X-Free oder Acro Pro? Und wenn der Scale wäre, wär das auchnich schlecht. Und das Ganze möglichst für deutlich weniger als 180 DM (Neudeutsch 90€uro), sagen wir für ca. lieber die Hälfte?
Das würde mich doch wirklich ma intaressiern!
Eure
Michele
"Navigare necesse est." sagte der Urologe,
"Kein Sex mit der Antifa!"

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Dezember 2006, 16:59

Die hier fliegt der D.Epp hier ausm Forum, schaut richtig nett aus das Teil!

4

Samstag, 2. Dezember 2006, 19:17

Danke für den Hinweis!
Sieht wirklich nett aus.
Die Beschreibung im Ebä-Angebot ist allerdings recht dürftig.
Weißt du, ob der Fliecher komplett aus EPP ist oder auch Depron-Teile dran sind?
Grüße
Michele
"Navigare necesse est." sagte der Urologe,
"Kein Sex mit der Antifa!"

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Dezember 2006, 19:31

Der http://www.stein-elektronik.de/ hat die auch, da steht bissl mehr. Also wenn ich mich nich verguckt hab, ist das Teil komplett aus EPP.

Aggroslyder

RCLine User

Wohnort: Brilon

Beruf: Auszubildener (KFZ-Mechatroniker)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Dezember 2006, 23:41

rock von effekmodell, einfach nur hamma das modell, oder

COBRA von MODELLBAUBICHLER, habe leider kein link, musst auf modellbaubichler gehen, dann slow und parkflyer und dann potensky. die potensky modelle sind alle wirklich der hamma.
MfG Rob:w

CopterX 450SE V2:ok:
Nimbus 3m :ok:
Extra 330L 2,3m :ok:
Extra 300 1,2m :ok:
Lift Off XXS :evil:

Video Sommerferien 2007
Meine Homepage

7

Sonntag, 4. März 2007, 23:10

Kann es sein dass es die Cobra nicht mehr gibt ?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. März 2007, 08:25

die Flieger von Effektmodell fliegen wirklich gut. Leider sind eir Ruder aus Depron und halten im Outdoorbetrieb nicht lange.
Da ist Flexifun von Pemotec besser der ist komplett aus EPP
gruß Peter

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. März 2007, 09:08

Jepp, aber die DEPRON-Ruder haben auch Vorteile: Steifer sowie im Fall der Fälle schnell und billig ausgetauscht.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. März 2007, 09:42

aber aber bei jedem Grasbüschel auf der Wiese ist das Höhenruder hin.
gruß Peter

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. März 2007, 11:57

...irgendwas ist immer. :D

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Dominik_

RCLine User

Wohnort: nähe Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. März 2007, 15:42

Zitat

aber aber bei jedem Grasbüschel auf der Wiese ist das Höhenruder hin.

Naja, hab das zweite Hohenruder meines X-Free einfach mit CFK-Staebchen verstaerkt, die ich mit Glasfasertape draufgepappt hab. Haelt jetzt schon uebern Jahr wunderbar, trotz Feldweg.

Gruesse
Dominik

MaxxEnergy

RCLine User

Wohnort: - Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. März 2007, 15:46

ja ich denke ich werde meine nächsten Ruder auch mit GFK-Tape überziehen. Die paar gramm sind im Outdoorbetrieb eh egal.
gruß Peter

Wind

RCLine User

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. März 2007, 20:10

Hallo
Wie wärs mit Robbes "Amica" oder den Modellen von MS Composit z.B: Boom bei Lindinger?
Phantasie ist etwas, was sich viele gar nicht vorstellen können!

15

Mittwoch, 2. Februar 2011, 23:32

RE: EPP-Fliecher

Zitat

Original von Michele
Hallo Freunde,
gerade versuche ich, meine potentiellen Neuanschaffungen FlexiFun, AcroPro und X-Free zu vergleichen und mich zu entscheiden. Höchst kombliziert!
Welche gravierenden Unterschiede bestehen und welchen könnte man vorziehen? Von den Anschaffungkosten her tendiere ich gerade eher zum AcroPro.
Für eine kompetente Auskunft heißesten Dank!
:wall: Mi



Und mittlerweile die Unterschiede selbst gefunden oder doch nun Aufgeklärt? :D

16

Mittwoch, 2. Februar 2011, 23:41

RE: EPP-Fliecher

Zitat

Original von Jörg SF1

Zitat

Original von Michele
Hallo Freunde,
gerade versuche ich, meine potentiellen Neuanschaffungen FlexiFun, AcroPro und X-Free zu vergleichen und mich zu entscheiden. Höchst kombliziert!
Welche gravierenden Unterschiede bestehen und welchen könnte man vorziehen? Von den Anschaffungkosten her tendiere ich gerade eher zum AcroPro.
Für eine kompetente Auskunft heißesten Dank!
:wall: Mi



Und mittlerweile die Unterschiede selbst gefunden oder doch nun Aufgeklärt? :D


Danke der Nachfrage!
Inzwischen hab ich meinen Typhoon2 zerschmissen und wieder gebebbt und wieder zerschmissen und....
"Navigare necesse est." sagte der Urologe,
"Kein Sex mit der Antifa!"