Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 10. Mai 2008, 20:41

TS II: Sörungen mit Permax 480 - mit Permax 400 nicht

Hallo zusammen,

bislang bin ich die Twin Star II mit folgenden Komponenten problemlos geflogen:

Empfänger: Futaba R1380F
Regler: Hype Lipo Control 50
Servos: MPX Tiny S
Motoren: Permax 400

Nun habe ich Permax 480 eingebaut (vorher jeweils mit 3 Kondensatoren enstört) und alle Servos zucken wie wild, v.a. bei Halbgas.
Lasse ich die Kondensatoren weg, ist es BESSER, aber immer noch nicht so, dass man fliegen könnte.

Der Regler ist vom Emfänger ca. 8 cm entfernt, der Akku lag bei den Tests sogar außerhalb und war gar nicht in der Nähe des Empfängers.

Ideen?

Vielen Dank im Voraus!

Axel

S aus GT

RCLine User

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Mai 2008, 20:56

Hallo Axel,
hast du die Motoren vorher einlaufen lassen?
Wenn´s an den Kohlen zu stark funkt, dann könnte es auch daran liegen.
MFG Stefan

3

Samstag, 10. Mai 2008, 21:04

Hallo Stefan,

nein, ich habe sie nicht einlaufen lassen. Wie mache ich das am besten?

Danke im Voraus

Axel

S aus GT

RCLine User

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Mai 2008, 21:08

Meine habe ich auch nicht alle einlaufen lassen, aber die, die dran waren, wurden mit halber Spannung ohne Last so ca 5 min laufen gelassen.
Es geht nur darum das die Kohlen großflächig anliegen, damit sie nicht ein so großen Bürstenfeuer machen.
Ich hatte aber schon mal ein Modell was ständig probleme machte und mit einem anderen Regler war alles OK.
MFG Stefan