Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 24. März 2009, 23:17

Hallo Leute,

auch mir gefiel die Easycub eigentlich ganz gut, besonders die Größe, aber das große V in der Fläche störte mich. Also habe ich aus der Easycub einen an eine Piper Supercub angelehnten Flieger gebaut. Folgende Umbaumaßnahmen habe ich durchgeführt:

1. Die Tragflächenverbinder aus Plastik habe ich von einer Öffnung zur anderen aufgebohrt und 10/8mm Alurohre eingesetzt, in die die Flächenholme passen. Außerdem wurden Keile aus den Flächen geschnitten an den von FreeStyle07 angezeichneten Stellen. So bleibt die Fläche nach wie vor teilbar.

2. Ich habe den Flächen Querruder und Landeklappen verpasst.

3. Flächenstreben wurden installiert.

4. Die Motorattrappen wurden entfernt.

5. Ich habe ein Alufahrwerk gebastelt.

6. Der Flieger wurde mit MPX Multiprimer behandelt und gelb lackiert.

Setup: Robbe Roxxy 3529/20
Dymond 30A Smart Plus
Kokam H5 3s 2100 mAH
Luftschraube 10x5 oder 11x5,5

Durch die Umbaumaßnahmen hat der Gute etwas Speck angesetzt, Abfluggewicht sind ca. 1200g flugfertig.

In der Luft verhält sich der Flieger super, kann besonders mit den Landeklappen sehr langsam gelandet werden.

Viele Grüße, Claus
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper1.jpg

22

Dienstag, 24. März 2009, 23:19

noch eins
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper2.jpg

23

Dienstag, 24. März 2009, 23:20

und das
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper3.jpg

24

Freitag, 27. März 2009, 14:57

Update mit Alaska Bush Wheels
(Kavan Ballonreifen 125mm)
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper4.jpg

25

Freitag, 27. März 2009, 14:58

Bild
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper5.jpg

26

Freitag, 27. März 2009, 15:01

Und das ist das Vorbild:

Kann ich übrigens jedem Piper Fan nur wärmstens empfehlen:
www.cubdriver749er.com
Spektakuläre Landungen...
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • Piper7.jpg

FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 29. März 2009, 00:06

Nette Seite, nettes Flugzeug haste da gebaut. Die Pioper meines Vaters ist allerdings ohne Vorbild gebaut sondern nur Optimiert. Ich würde sie jetzt eher Querrudertrainer für fortgeschrittene bezeichnen. Heute wollt ich eigentlich Fotos machen, ist aber nichts geworden, 2 Minuten nachdem wir das Auto verlassen hatten fing es an zu regnen :no:

28

Montag, 30. März 2009, 11:11

Hallo clothi,

Ich ziehe den virtuellen Hut! Super Dein Umbau, ich werde die Flächenstreben noch nachrüsten und auch ein Alufahrwerk einbauen. Das Drahtgestell taugt ja nicht viel auf Gras (habe keine Piste mit hartem Untergrund zur Verfügung)

29

Montag, 30. März 2009, 11:21

Hier noch eine Bebilderung des Umbaukonzepts:

30

Montag, 30. März 2009, 21:31

Hallo FBO und Free Style 07,

danke für euer nettes Feedback!

Ein Tipp für die Flächenstreben: Ich habe 4mm Holzrundstäbe genommen und etwa 20mm tiefe Löcher reingebohrt, in die ich M2 Gewindstangen mit Belizell geklebt habe. An die Enden kommen Plastik-Gabelköpfe, die Befestigung am Rumpf habe ich mit Servohebeln und an den Flächen mit halbierten Servoscheiben (heißen die so???) realisiert. Bis jetzt hält´s...

Viele Grüße, Claus

31

Dienstag, 31. März 2009, 09:15

Hallo Claus,

too late, alles schön verklebt für die Ewigkeit :-)

Kannst Du Deine Nachricht noch photographisch dokumentieren?
Bitte poste doch auch noch ein Close-up der Flaps-Scharniere und -Ansteuerung.

Besten Dank!

32

Dienstag, 31. März 2009, 17:54

Hallo Free Style 07,

hier die Bilder, leider meist unscharf, da meine Kamera im Nahbereich so sch... ist...

Hier das Alurohr durch die Flächenverbinder:
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02469.jpg

33

Dienstag, 31. März 2009, 17:55

die zusammengeschobenen Flächen
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02470.jpg

34

Dienstag, 31. März 2009, 17:56

die Befestigung der Flächenstreben am Rumpf
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02471.jpg

35

Dienstag, 31. März 2009, 17:57

die Befestigung der Flächenstreben an der Fläche
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02472.jpg

36

Dienstag, 31. März 2009, 17:58

die Flaps mit Anlenkung
»kgsbros« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02473.jpg

37

Dienstag, 31. März 2009, 18:14

Super, danke für den schnellen Service!
Gute Lösung, bravo und Gruss

38

Dienstag, 31. März 2009, 21:15

Hallo Free Style 07,

kein Problem, ist doch nett wenn man seine Bastellösungen so austauscht. Schon lustig, dass unabhängig voneinander zwei recht ähnliche Maschinchen auf der Easycub-Basis entstanden sind. Deine scheint ja auch extrem langsam zu fliegen, landest du mit Spoilerons? Das ist mir leider nicht möglich (habe die DX6i).

Viele Grüße aus dem windigen Norddeutschland in die Schweiz, Claus

39

Dienstag, 31. März 2009, 22:44

Hallo Claus,

Ich habe die Flaps auf CH5 (Gear) gelegt und zusätzlichen über Mix1 Höhenruderkorrektur dazugemischt.

Den Flap-Schalter habe ich folgendermassen belegt:
Falp0: neutral (Querruder normal)
Flap1: Flaperons 100%
Flap2: Spoilerons 100%
Funktionieren tun alle Kombinationen und ich bin noch am probieren, was am besten ist für Ultralangsamflug. Da wir oft etwas Wind haben ist es fast am besten nur mit Flaps zu landen damit die QR noch Wirkung zeigen. Nur mit dem Seitenruder kann man die Pendelbewegungen um die Längsachse schlecht kontrollieren.

Mit der DX6 solltest Du doch auch Flaperons/Spoilerons mischen können? Den Kanal 7 brauche ich im Moment gar nicht - vielleicht einmal für die Klappe eines Abwurfschachts, Photoauslöser, oder was auch immer

Herzliche Grüsse aus dem Steuerparadies

FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. April 2009, 14:32

So jetzt gibts die Bilder:
Hier