Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. September 2008, 08:40

Stryker F 27 C von Parkzone oder F 16 Falcon von Ultraflight

Hey,

ich hatte einen Stryker F 27 Brushless von Parkzone nur hat sich dieser nun verabschiedet. Auf der Suche nch einem neuen Modell bin ich auf die F16 von Ultraflight gestossen.

Hat jemand Erfahrungen mit der F16 ? :?:

Sprich fliegt diese schneller mit dem Standard setup

Sind Figuren schöner zu fliegen ( die waren bei dem Stryker ziemlich eierförmig)

Sollte man den Standardmotor verwenden oder einen anderen benutzen?

Danke im voraus für alle euer Tipps.
--------------------------------------
T-Rex 500 ESP
Blade QX 350
Parkzone P-47 Thunderbolt
Stryker 27Q
Parkzone Habu an 5S
HSD Super Viper
E-flite Yak 54
DX9
--------------------------------------

2

Samstag, 6. September 2008, 13:36

Die F 27C ist ja schon bisschen älter, inzwischen setzen sich die Impeller immer mehr durch. Schau doch mal ins Impellerforum. Ich kenne die f 16 von Ultraflight nicht, vielleicht ist sie ja baugleich mit der Kyosho. Ansosnten wären die Rafale von Hype, F-4 von Kyosho, der Eurofighter von Carson (Impeller oder Luftschraube), Phase3 interessant. Hast Du einen Link zum Ultraflightmodell? Der Funjet wäre nicht interessant?
Sind alle Komponenten kaputt oder kannst Du die Elektronik verwenden? Den Funjet als Bausatz bekommst Du schon unter 60 Euro.

3

Samstag, 6. September 2008, 17:14

Hey,

hier der Link zur F16 von Ultrafly:

http://www.ultraflymodel.com/product_FoamF16.html

Ich wollte dieses Modell ca. 2 monate fliegen dann kommt eine Impeller version der F16 bei E-Flite raus.

Komponenten habe ich noch alle, im Bausatz ist aber auch ein 3200 u/v Brushlessmotor mit Getriebe und 7x5 Schraube enthalten.
--------------------------------------
T-Rex 500 ESP
Blade QX 350
Parkzone P-47 Thunderbolt
Stryker 27Q
Parkzone Habu an 5S
HSD Super Viper
E-flite Yak 54
DX9
--------------------------------------

4

Sonntag, 7. September 2008, 19:17

Kennst Du diesen:
http://cgi.ebay.de/F-16-RIPMAX-PHASE-3-F…id=p3286.c0.m14
Dazu gibt es ebenfalls eigene Threads im Impellerforum.