Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schaumflieger

RCLine Neu User

  • »schaumflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: AUT - Wels

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. April 2009, 21:11

EGE Antriebsersatz mit DriveCalc?

Hallo!

Nachdem das mein erster Beitrag ist möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin 28 und habe mir schon einige Schaummodelle von MPX zugelegt, unter anderem den EGE (alte Version).
Nachdem ich nun an das BL Tuningset von Lindinger mit dem Hurricane Micro 19L anstatt der 8 Zellen einen 3s Lipo angeschlossen habe geht/ging er fast senkrecht... bis das Standardgetriebe gestern den Geist aufgab. ==[]

Nun habe ich mir das Programm Drive Calculator geladen und dort auch meinen Motor gefunden. Nach was stelle ich nun dort die Parameter ein? Max. Wirkungsgrad nehme ich an. Eine Klapplatte und Getriebe müssen unbedingt sein, soweit hätte ich schon mal eingeschränkt.

Motor: Hurricane 19L (12A max)
Getriebe: 3,3 : 1
Prop: 8x5

und welches Motorritzel dazu? Vorzugsweise von lindinger.at

...dann habe ich jedoch eine Stufe von Spinner zu Rumpf(-durchmesser), oder?

Was ist eurer Meinung nach das sinnvollste? Lieber eine Chinaklingel mit Direktantrieb? Ich hätte da evtl. noch einen passenden, jedoch keine Daten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schaumflieger« (21. April 2009, 21:39)