21

Samstag, 28. November 2009, 20:04

Hallo Günther !

Sieht schon sehr gut aus.
Bin schon gespannt wie es weitergeht.
Wünsche Dir viel Spaß beim bauen !!!!

Thomas :w :w :w

22

Sonntag, 29. November 2009, 21:10

vielen dank matthias für deine hinweise !

da der ansaugkanal flächenvorderkante keine berenzung aussen hat habe ich mir dabei geholfen einfach eine hilfsrippe anzupassn . somit habe ich ein mass für den lufteinlass an der flügelvorderkante !

im zweiten bild sind die TWIN BOOM ( danke Matthias) mit den angezeichnetten umrissen zu sehen ! jetzt kommt schleifarbeit auf mich zu .
grüsse
günther

grüsse an thomas (adlerauge) deine berichte und bauinfos sind das mass aller dinge im depronbau !!
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3935.jpg

23

Sonntag, 29. November 2009, 21:11

2
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3937.jpg

24

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:48

leider gehts bei mir etwas schleppig voran da ich auch einen hauszubau bewältige - kann sich jeder der einmal dazugebaut vorstellen dass mann dann nicht mehr viel zeit und lust hat im kämmerchen fliegerzubauen gg !

für die flächenhälften habe ich eine methode gewählt die mir einfach erschien !
einfach die draufsicht 6 mm genommen und jeweils mittig an die rippen mit uhu por geklebt ! zur verstärkung wir noch ein holzholm dazukommen .
darüber wird später dann mit 3mm beplankt und noch eine 22g glasmatte mit parkettlack aufgezogen.
denke es ist eine genügende festigkeit !
lg
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3938.jpg

AnLö

RCLine User

Wohnort: Lübeck, Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

25

Freitag, 11. Dezember 2009, 18:41

Hallo Günther,

gut Ding will Weile haben und wenn´s so schön wird wie Deine Saab :ok:
Tolles Projekt/Flugzeug hast Du Dir da wieder ausgesucht und es schaut doch schon gut aus!
Weiter so und viel Freude dabei.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mein Verein:
http://www.fmc-luebeck.de/

26

Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:24

Grüsse an die Mitleser !

Der bau ist soweit vortgeschritten ,dass die beiden flächenhälften ( gerippe) mit
dem rumpfgerippe verklebt wurden .
zur besseren festigkeit habe ich noch einen kieferholm in jede seite eingepasst !
momentan noch am überlegen wo ich die flächenservos 9g unterbringe .
die servos im rumpf wäre einfach jedoch gefällt mir der biegeradios für den baudenzug nicht ( zu krumm)
werde laut meinen überlegungen die servos in die fläche verbannen und etwas kabel anlöten oder verlängerung anstecken !

Ich weiss die anlenkung gehört bei einen ohne fahrwerk nach oben wegen bodenberührungen . ich mags aber überhaupt nicht und werde sie wie immer unterhalb des flügels anlenken - will einfach keine anlenkungen sehen von oben ;)

lg
günther

27

Sonntag, 3. Januar 2010, 21:28

um es bildlich darzustellen hänge ich ein foto bei !
der motorspant wurde auch schon ausgeschnitten und mit befestigungslöcher für den motor versehen !
die beplankung werde ich zweiteilen eine schale oben und eine unten .
für die vorderkante werde ich einen balsaleiste aufkleben und zurechtschleifen.
die servos werden die dymond D90 9g werden habe sie herumliegen !
grüsse
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3942.jpg

28

Sonntag, 3. Januar 2010, 21:41

2
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3945.jpg

29

Donnerstag, 7. Januar 2010, 20:31

die servos wurdn eingebaut und anschlüsse verlängert.
die hochstromkabeln für den motor wurden eingezogen und mit goldstecker und buchsen versehen.
zusätzlich dachte ich mir ich könnte doch zwei landescheinwerfer an der flügelvorderkante vorsehen.
ein steg am rumpfrücken sorgt für eine einfachere beplankung und ist stabiler.
als nächstes erfolt die beplankung der fläche - eine schale oben und eine schal unten !
das foto ist die unterseite der vampire- versteht sich aber eh von selbst ;)
lg
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4111-int.jpg

30

Mittwoch, 13. Januar 2010, 12:48

kann mir jemand weiterhelfen bzl. schwerpunkt der vampire ?
bin schon auf der suche gewesen aber hab keine antwort auf den schwerpunkt bekommen !
denke ich werde ein problem bekommen, dass ich einen vernünftigen schwerpunkt zusammenbekomme !
danke
günther

31

Donnerstag, 14. Januar 2010, 19:31

Hey langsam wirds ja!
Ich habe nur die Schwerpunktangabe von meiner Vampire...damit flog sie auch einigermaßen. Der Schwerpunkt stimmt also im groben:
»wombat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf-1.jpg
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

32

Samstag, 16. Januar 2010, 06:31

ab jetzt gehts natürlich viel schneller wieder voran da ich ja eine tatkräftige
unterstützung von meinem sohnemann erwarten kann ! :ok:
er macht mir schon die groben vorarbeiten ;)
lg
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4116.jpg

33

Samstag, 16. Januar 2010, 12:03

und dann gings auch schon ans flächenbeplanken !
hab ober und unterseite getrennt beplankt nasenleiste wird dann ein balsastab werden der zugeschliffen wird.
beplankungsteile ein wenig vorgebogen und hinten spitz zugeschliffen mit uhu por rippe und beplankung eingestrichen abgewartet und aufgedrückt- natürlich vorher den ausschnitt für den servoarm ausgeschnitten.
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4113.jpg

34

Samstag, 16. Januar 2010, 12:04

2
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4112.jpg

35

Samstag, 16. Januar 2010, 12:05

3

bitte nicht genau hinschauen bei der holmverbindung im rumpf ;)
hab da ein wenig beigelegt und mit pu kleber ausgegossen
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4114.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »twoflyers« (16. Januar 2010, 12:12)


36

Samstag, 16. Januar 2010, 12:10

und als abschluss wurde der randbogen aus zwei 6 mm dicken depronteile geschnitten aufgeklebt und zurechtgeschliffen !
lg
günther

es folgt dann das anbringen der nasenleiste aus balsa und zurechtschleifen der leiste !
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4115.jpg

37

Samstag, 16. Januar 2010, 22:04

Bloß nicht aufhören und weiter berichten!!! 8(
Warte schon gespannt auf die Fortsetzung... das ja besser als Fernsehen und ganz ohne Werbung :D
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

38

Montag, 18. Januar 2010, 19:58

und so siehts aus wenn die nasenleiste aufgeklebt wurde und profilmässig verschliffen wurde !
die kabeln für die landescheinwerfer duch ein kleines loch gezogen .

habe leider einen fehler meiner bauweise entdeckt !!
ich hätte den randbogen nicht vor dem aufkleben der nasenleiste zuschleifen sollen - jetzt hab ich nicht so einen schönen abschluss zwischen ausserer nasenleiste und randbogen :wall: !
naja vielleicht wirds beim nächsten mal besser - hoffe ich merk mir meinen fehler ;)
grüsse aus österreich
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4123.jpg

39

Freitag, 22. Januar 2010, 16:21

und dann gings wieder ans beplanken von rippe zu rippe !
und auch überlegt wie ich am einfachsten die lufteinlässe baue .
werde ein stück 6 mm depron einkleben und die öffnung ausschneiden .
grüsse
günther
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4130.jpg

40

Freitag, 22. Januar 2010, 16:22

2
»günther schweiger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4132.jpg