Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fireandice

RCLine User

Wohnort: Söhrewald

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 9. September 2009, 21:15

Hi Hilmar,
so jetzt ist´s raus.
Ich hatte die Bremse beim Regler aus daher lief der Prop mit und hatt die Lara "ausgebremst" :wall:
Auf dem letzten Flugtag hat man mir Löcher, über die Lara, in den Bauch gefragt.
Ist schon irre was so ein Vogel für eine Wirkung hat.
Gruß Stefan
Einsam kreist der Segelflieger,
im Gedränge bleibt der Flegel Sieger.
:D

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 9. September 2009, 22:32

Zitat

Original von fireandice
Hi Hilmar,
so jetzt ist´s raus.
Ich hatte die Bremse beim Regler aus daher lief der Prop mit und hatt die Lara "ausgebremst" :wall:


Jau, das kann auch mal vorkommen. Merkt man in gewisser Höhe gar nicht.
Ist aber immer wieder schön wenn man zu einem Problem die Ursache gefunden hat.
:ok:

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 10. September 2009, 21:58

Hallo und bitte Hilfe Jungens

ich bau ja alles mögliche zusammen aber ich steh gerade total auf dem Schlauch und bitte ihr dürft auch herzlich lachen aber wie leg ich die Winkelschablonen für die zentrale V-Form an um den richtigen Winkel mit dem Skalpell abzuschneiden , ich rauf mir gerade die Haare aus :nuts:

Vielen lieben herzlichen Dank

Thorsten

64

Freitag, 11. September 2009, 10:03

Dafür ist die Winkelschablone doch gar nicht gedacht! Entweder mit einer Dekupiersäge den Winkel einstellen und dann vorsichtig absägen (so mach ich das zumindest) oder eben mit einem Schleifbrett den Winkel reinschleifen! Die Winkelschablone dient dazu, zu überprüfen ob das ganze dann passt!

Toby

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

65

Freitag, 11. September 2009, 12:55

Na dann stand ich wohl wirklich auf dem Schlauch ..... :dumm:

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

66

Freitag, 11. September 2009, 13:10

Die V-Form beträgt wie im Bauplan angegeben an der Wurzelrippe 22°.
Das sind 11° pro Flächenhälfte, die es zu beschneiden gilt.

Wenn Du Dir zum Führen der Klinge eine Kontrollschablone bauen möchtest, musst Du daher eine 90°-11°=71° Schablone bauen.

Oder anders formuliert: beim Schneiden ist das Messer um 11° vom Lot weg geneigt.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

fabi94

RCLine User

Wohnort: Kirchheim/BA-WÜ

  • Nachricht senden

67

Freitag, 11. September 2009, 13:30

aber 90°-11° sind aber 79°
*duckundwech* :D
Gruß von der Teck
Fabi

Hangar:
Raven III mit knapp 800W:D
Funjet :D
Royal Evo 9
Frettchen:evil::evil:
Verkaufe:
Lrp speedy pro
Graupner lipo charger 4-->bei interesse PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fabi94« (11. September 2009, 13:31)


Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

68

Freitag, 11. September 2009, 14:13

Danke Hilmar, sind jetzt auch darauf gekommen wie, denn das einfach zurechtschleifen ist gelide gesagt zu stressig, anzeichnen -schneiden-paßt !

Dank Dir

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

69

Freitag, 11. September 2009, 14:30

Zitat

Original von fabi94
aber 90°-11° sind aber 79°
*duckundwech* :D


verdammt!
Bei meinem Abacus klemmt 'ne Kugel!
:evil:

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 16. September 2009, 19:07

In meiner Kleinen werkelt ein AL 2830 1300Umin/V (60 g)

Geht auch ein 1500 er 3S Kokam oder wirds da ein bissl schwer ? Hätte hier noch 3S 1000 Graupner Lipo

Rumpf und Fläche fertig was für ne Schleiferei ...hat aber was meditatives ;)

Lieben Gruß

Thorsten

71

Mittwoch, 16. September 2009, 20:27

Wenn Du damit den Schwerpunkt hinbekommst und Dein Motor/Regler das aushalten ist 3s kein Problem.
Meine Lara hat auch schon einen 3s Flug hinter sich, aber der ursprüngliche Antrieb wurde damit zu heiß :evil:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 16. September 2009, 21:35

Dank Dir Karsten!

Der Motor hat diese Daten:
AL-2830 28 x 30 mm 60 g 3,17 12-18 A 210 W 1300 3s LiPo 8x3,8-9x4,7

und ein 25 iger Regler ist grad arbeitslos.

Jetzt hätte ich noch eine Frage, ich dachte ich hatte alles aufgehoben, aber ich find die Angabe für die Ruderausschläge nicht mehr..... ;(

Liebe Grüße Thorsten

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 16. September 2009, 22:03

Na, ich zeig es das Video und ein paar Bilder meiner Frau, und schon soll ich die auch bauen ...
Liebe Grüße
Hartmut

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 16. September 2009, 23:51

Zitat

Original von Skyhigh
Jetzt hätte ich noch eine Frage, ich dachte ich hatte alles aufgehoben, aber ich find die Angabe für die Ruderausschläge nicht mehr..... ;(



EDIT
achudkacke... erst jetzt bemerke ich den Tippfehler im Bauplan: "Seitenrudefunktionr"!! Mystische "r"-Wanderung!
:wall:
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lara-Ruderausschläge.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (16. September 2009, 23:59)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 16. September 2009, 23:56

Zitat

Original von Skyhigh
1300 3s LiPo 8x3,8-9x4,7



Ich meine dass ich bei der Modellkonstruktion Wert darauf gelegt habe dass auch eine 9"-Klapplatte sich noch an den Rumpf anlegen kann ohne die Tragflächen zu berühren.
(Zwing' mich jetzt nicht, in Nachthemd und Schlafmütze mit der Kerze in den Keller zu rennen um nachzumessen...)

aber im Zweifelsfalle würde ich eine kleinere, also 8"-Luftschraube vorziehen. Insofern spricht nichts gegen das 3S-Setup.
Es ist dem Modell sicherlich egal ob es 100 Gramm mehr wiegt, solange das Mehrgewicht sich nicht negativ auf die Steigleistung auswirkt.

(und das ist bei einer Zelle mehr ja wohl nicht der Fall; im Gegenteil.)

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 17. September 2009, 06:55

@ Hilmar

Ja das hätte ich dann doch zu gern gesehen mit Nachthemd und Zipfelmütze in den Keller ..... :D

Die 9X 5 würde locker hingehen wären noch 1,5 cm Platz zum Rundholz

Und außerdem möchte ich mich noch bei Dir bedanken für die tolle Idee und die zauberhafte Umsetzung von Lara wirklich Klasse meine Frau ist hin und weg ( obwohl sie mit Modellflug ja gar nix am Hut hat , aber Lara will sie auch fliegen)
Heut Abend beginnt der Pain Job - aber Frau will nen Adler oder Bussard von der Zeichnung die gibts bei uns zu Hauf, na mal sehen ich werd dann ein paar Bilder reinstellen damit ihr was zum Kringeln habt.... :tongue:
Nochmal Herzlichen Dank an Dich den Konstrukteur!

Liebe Grüße Thorsten

@ Killozap


Ja so gings mir auch, kaum hab ich ihr Lara gezeigt kam von ihr los..... los bau mal sowas- nicht immer so "Flieger" - die ist ja mal schön !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skyhigh« (17. September 2009, 06:56)


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

77

Freitag, 18. September 2009, 20:00

Habe jetzt auch angefangen mit der Möwe.
Wie üblich auf Dienstreise, sie ist aber schon rohbaufertig.
Bin gespannt wie sie fliegt.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 20. September 2009, 19:45

Ich werde den Motor aber nicht mit den Spant einkleben, da ziehe ich die Gewindestangenmethode vor.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 23. September 2009, 19:35

So die Kleine "Fanny" ist nun fertig, zum fliegen werd ich leider erst Freitag kommen.

Liebe Grüße Thorsten



PS: Der paint Job wurde zum pain Job, hab leider kein Airbrush- Fächerpinsel und Acrylfarbe auf Wasserbasis
»Skyhigh« hat folgendes Bild angehängt:
  • kleiner 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skyhigh« (23. September 2009, 20:09)


Skyhigh

RCLine User

Wohnort: Roth/ Mittelfranken

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 23. September 2009, 19:35

und noch eins
»Skyhigh« hat folgendes Bild angehängt:
  • kleiner 2.jpg