HotFlyAlex

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Schüler:(

  • Nachricht senden

441

Montag, 5. Juli 2010, 19:06

Der Aufkleber ansich ist nicht schlimm. Schlimm finde ich die Stelle, an der er klebt und dass er schief klebt...
MFG
Alex



F3A Info. net

Das wahre Fliegen!!!

442

Montag, 5. Juli 2010, 21:14

Noch schlimmer ist die hässliche Stelle die er hinterlässt.
Mfg Patrick
------------------------
Mein Hangar:

MiniTitan e325 SE / Bell UH-1 Conversion
T-Rex 450 SE V2 / Hughes 500D Conversion
Graupner Junior S
Parkzone Extra 300
ST-Model Cessna 182 Skyhawk II

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

443

Montag, 5. Juli 2010, 23:48

Zitat

Noch schlimmer ist die hässliche Stelle die er hinterlässt.


Der geht mit der Zeit weg, der nutzt sich ab ;)
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Corny1983

RCLine Neu User

Beruf: Kunsstoffverarbeiter

  • Nachricht senden

444

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:05

[@Chris : Dein Ernst - du würdest sie brushen ? ich hätte gern das Design von Hannes Arch " Abudabi - oder Grün Gelb von Kindelman . ( für die damit nichts anfangen können - einfach mal auf Red Bull Air Race nachschauen )

Also Hannes Arch sollte man schon kennen ....Vorallem wenn man sich ne Extra Kauft...
;;););)

Klar würde das gehen...
nur die Aufkleber darf ich nicht kopieren geschweige denn lackieren...
Dann wäre sie nackt....aber das lacken is kein ding...

Bin mittlerweile viele akkus geflogen ....
Und was ich total hasse ist wenn die ...ich sag mal vereinsalten ....BITTE ES SOLL SICH HIER KEINER ANGESPROCHEN FÜHLEN !!!!! rummeckern weil de n Flugzeug aus Styropor Fliegst....

Du bist noch am Auto ..holst den Flieger raus da Schallt es schon vom Platz : HEY LASS DEIN STYROPOR BLOCK IM AUTO.....WÄRME DÄMMUNG BRAUCHEN WIR HIER NICHT!!!!

Da könnt ich kotzen.....
Ansonsten is mit der Kleinen Alles im Grünen Bereich....

Habt ihr auch schon m CKF Stab hinnein gesteckt in die Fläche?!

ist schon n unterscheid wie ich finde...

Gruß

Cruysen

RCLine User

Wohnort: Elsfleth, Wesermarsch

Beruf: Ingenieur für Hochauftriebssysteme im Flugzeugbau

  • Nachricht senden

445

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:54

och, wir haben bei uns auch so einige von diesen Senioren im Verein.

Aber bisher waren alle extrem davon begeistert, wie super dieser "fliegende Verpackungsmüll" fliegt.
Aber wirklich begeistert. Mindestens einer hat sie auch schon bestellt, nachdem er sich die bei mir angeguckt hat ;)
Eine Landung gilt dann als erfolgreich, wenn man ohne Reparatur wieder starten kann!
__________________________________________________________________
Mit freundlichen Grüßen,
Christoph

446

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:08

gibts auch ne pdf anleitung für die extra?
Mini Titan HC3-sx
Gaui 200 SD FBL
Super star, gemini Mpx, Gemini Robbe, Funjet
Katana s30, parkmaster, extra 260, fantom
breeze,blizzad,skyfighter,addiction
extra 300 parkzone-Zum Verkauf!
Robbe 4S Heli-Zum Verkauf!
Gyrobot 900-Zum Verkauf!

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

447

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:29

Zitat

Original von meister1
gibts auch ne pdf anleitung für die extra?


Hi,

Anleitung ? Brauchst du nicht.
Es liegt zwar bei der Extra eine wunderbare Anleitung (sogar in Deutsch) bei, aber ehrlich gesagt, hab ich da noch nicht einmal reingeschaut. :D
Die Extra ist praktisch fix und fertig.
Fahrwerk reingeklipst, Fahrwerkverkleidung mit 4 Schräubchen befestigt. Höhenleitwerk mit den beiliegenden Klebestreifen befestigt, Flächen dran.... Fertig.
Schnell noch Empfänger und Akku rein, 50 % Expo auf die Ruder und ab in de Luft mit dem Ding...

Ach ja, nach dem Schwerpunkt sollte ich doch mal bei Gelegenheit schauen.... :D

Gruß
Markus
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur Elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

448

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:31

ich weis das ich keine brauche.aber ich tue mich gerne mit denen beschäftigen, wenn ich auf die sachen warte,ich weis, ich habe ein problem:-)
Mini Titan HC3-sx
Gaui 200 SD FBL
Super star, gemini Mpx, Gemini Robbe, Funjet
Katana s30, parkmaster, extra 260, fantom
breeze,blizzad,skyfighter,addiction
extra 300 parkzone-Zum Verkauf!
Robbe 4S Heli-Zum Verkauf!
Gyrobot 900-Zum Verkauf!

Walker

RCLine User

Wohnort: Eppstein im Taunus (In der Nähe von Wiesbaden)

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

449

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:40

Zitat

Original von meister1
ich weis das ich keine brauche.aber ich tue mich gerne mit denen beschäftigen, wenn ich auf die sachen warte,ich weis, ich habe ein problem:-)


Hi,

hehe, kenn ich..... :D

Gruß
Markus
Flieger von 80 cm bis 220 cm Spannweite.
(Nur Elektrisch)
Funke: Graupner MZ 24 PRO

Painless Potter

RCLine User

Wohnort: D-55234 Albig

  • Nachricht senden

450

Mittwoch, 7. Juli 2010, 00:05

"... gibts auch ne pdf anleitung für die extra?"

Für (uns) Dummies ;) :


PZ Extra 300 - Anleitung Englisch

PZ Extra 300 - Kurzanleitung Deutsch


Liebe Grüße ,

Michael
(dessen Extra immer noch auf ihre HS-65MG + HS-82MG Servos wartet . Lets Fetz :evil: )
Liebe Grüße aus Albig ,
Michael
___________________________________________________
Flieger :
Hype Fox, PZ T-28 Trojan, Calmato 40 Sports, Pichler iXtreme, Magnum Reloaded, PZ RAF SE5a,
PZ UM T-28, Hype WOW...!, WOT4 Foam-E, AcroMagnum, H9 Piper Pawnee 40, Hype Jodel Robin DR400,
Projekte : 200% Jumbo Magnum-Reloaded 1,6m + diverse
Funke : MPX ROYALpro 9 M-Link <> DSM2 + G-Trims

Painless Potter

RCLine User

Wohnort: D-55234 Albig

  • Nachricht senden

451

Mittwoch, 7. Juli 2010, 00:59

Hat jemand evtl. eine Idee ... ???

... wie gesagt , ich warte immer noch auf meine bestellten Servos ...

Zwischenzeitlich habe ich von meinem Händler Ersatz für das defekte QR-Servo bekommen .

Das SV80 (PKZ1081) habe ich auch eingebaut (wollte unbedingt Fliegen) aber das war alles ziemlich seltsam ...
... weshalb ich dann doch nicht mit dem neuen Servo geflogen bin . ;(

- Einbaulage vom "neuen" linken Servo und (Null-)Stellung vom Ruderarm ist exakt wie vorher .
- Wenn ich die Gabelköpfe löse und die Servos ohne Last hin und her fahre , so bewegen sich beide Gestänge auf einem
untergelegten Linial gleicht weit in beide Richtungen .
- Wenn ich aber die Ruder anschließe und die Servos hin und her fahre , so schafft das neue linke Servo nicht den gleichen Ausschlag
wie das "alte" linke Servo .

Soll heissen : wo vorher beide Servos beidseitig gleich große Ruderausschläge machten , kommt mit dem Ersatzservo nur ein
extrem niedrigerer Ausschlag auf dessen Seite zustande ? ? ?

Beide Servos gehen per V-Kabel auf ein AR500 .
Beim neuen SV80 war das Kabel länger wie beim alten .
Manuell empfunden sind beide Ruder gleich leicht-/schwergängig .

Woher könnten diese unterschiedlichen Ruderausschläge (plötzlich) her kommen ???
Ist da evtl. das längere Kabel von dem neuen Servo eine mögliche Ursache - höherer Spannungsabfall ->höherer Leistungsverlust ...???

- Nur mal so aus Neugier (weil ich mach da eh bald komplett alle Servos neu rein) ...
... hat da evtl. jemand eine Idee ? ? ?



Liebe Grüße ,

Michael
Liebe Grüße aus Albig ,
Michael
___________________________________________________
Flieger :
Hype Fox, PZ T-28 Trojan, Calmato 40 Sports, Pichler iXtreme, Magnum Reloaded, PZ RAF SE5a,
PZ UM T-28, Hype WOW...!, WOT4 Foam-E, AcroMagnum, H9 Piper Pawnee 40, Hype Jodel Robin DR400,
Projekte : 200% Jumbo Magnum-Reloaded 1,6m + diverse
Funke : MPX ROYALpro 9 M-Link <> DSM2 + G-Trims

Cruysen

RCLine User

Wohnort: Elsfleth, Wesermarsch

Beruf: Ingenieur für Hochauftriebssysteme im Flugzeugbau

  • Nachricht senden

452

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:08

Meine ist mir heute runtergefallen...
Klarer Pilotenfehler bzw. Unaufmerksamkeit...
Soweit ich das bisher gesehen habe, hat es nur die Motorhaube zerlegt, ansonsten hat alles gehalten. Wirklich super!

Hat schon jemand einen guten Shop für Ersatzeile aufgetrieben?
Eine Landung gilt dann als erfolgreich, wenn man ohne Reparatur wieder starten kann!
__________________________________________________________________
Mit freundlichen Grüßen,
Christoph

thschaef

RCLine User

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

453

Mittwoch, 7. Juli 2010, 19:53

Hi Michael,

ich hatte das gleiche Problem:

Bei Vollausschlag ging ein QR runde 30mm während das andere nur 17mm schaffte. Ohne Gestänge schien der Ausschlag beider Servohörnchen fast gleich - ich hatte eine Differenz von ca. 0,5-1mm am Hornende gemessen. Schätze das Servo hat unter Belastung einfach nicht die Kraft aufgebracht.

Jetzt warte ich auf ein neues Servo ...

Gruß,
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thschaef« (7. Juli 2010, 19:54)


buho libre

RCLine Neu User

Wohnort: HH-Barmbek

  • Nachricht senden

454

Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:09

Hallo zusammen,

wer kann mir sagen wie man den Gasweg beim 30A eflite Regler einlernt?

Gruß Thomas

Painless Potter

RCLine User

Wohnort: D-55234 Albig

  • Nachricht senden

455

Mittwoch, 7. Juli 2010, 21:49

@Christoph
Glück im Unglück ... :ok: ... denn scheinbar sind noch keine ET´s bei den Händlern :no:

@Thomas
Danke :ok:
Die Extra geht mir einfach zu schnell , als das ich die origarnelen Lummer-Servos drinnen lassen möchte .
Sie funktionieren scheinbar (meistens) , aber ich will mir den Flieger nicht von irgend so´nem "Teil" kaputt machen lassen ...
... und meine Crashstatistik auf die ich recht stolz bin will ich mir auch nicht kaputt machen lassen :tongue:

@buho libre
Evtl. eine Hilfe ? Anleitung vom Regler
Bzw. was meinst du mit Gasweg ??? - Wirkrichtung des Gasknüppels oder sowas wie "traveladjust" ... ???
Ich will dich echt nicht ärgern ! Mach mich schlau ... :)

Gleich die 60ste und immer noch GER vs. ESP 0 : 0 ...

Liebe Grüße ,

Michael
Liebe Grüße aus Albig ,
Michael
___________________________________________________
Flieger :
Hype Fox, PZ T-28 Trojan, Calmato 40 Sports, Pichler iXtreme, Magnum Reloaded, PZ RAF SE5a,
PZ UM T-28, Hype WOW...!, WOT4 Foam-E, AcroMagnum, H9 Piper Pawnee 40, Hype Jodel Robin DR400,
Projekte : 200% Jumbo Magnum-Reloaded 1,6m + diverse
Funke : MPX ROYALpro 9 M-Link <> DSM2 + G-Trims

buho libre

RCLine Neu User

Wohnort: HH-Barmbek

  • Nachricht senden

456

Mittwoch, 7. Juli 2010, 23:44

Ich meine das der Regler den Weg des Gasknüppel lernen soll.
Wie bei Dymond Reglern zB.

Jetzt ist es so das auf den ersten 10-20% Gasknüppelweg nichts kommt
Und vieleicht ist Vollgas am Sender nicht Vollgas am Regler?.
Habe eine DX6i.


Gruß

Painless Potter

RCLine User

Wohnort: D-55234 Albig

  • Nachricht senden

457

Donnerstag, 8. Juli 2010, 01:17

Hallo Thomas (buho libre) ,


jetzt hab´ ich´s verstanden ... , - glaube ich ...

Schaue mal in die Anleitung vom Regler (Link in meinem letzten Post) ,
dort auf der Seite 3 (Programming Menu 4 - "Throttle Input Range") ...

Das könnte evtl. das sein was du meinst / brauchst ... ! ?
... - ist leider alles nicht deutsch geschrieben dort ...


Gruß ,

Michael
Liebe Grüße aus Albig ,
Michael
___________________________________________________
Flieger :
Hype Fox, PZ T-28 Trojan, Calmato 40 Sports, Pichler iXtreme, Magnum Reloaded, PZ RAF SE5a,
PZ UM T-28, Hype WOW...!, WOT4 Foam-E, AcroMagnum, H9 Piper Pawnee 40, Hype Jodel Robin DR400,
Projekte : 200% Jumbo Magnum-Reloaded 1,6m + diverse
Funke : MPX ROYALpro 9 M-Link <> DSM2 + G-Trims

buho libre

RCLine Neu User

Wohnort: HH-Barmbek

  • Nachricht senden

458

Donnerstag, 8. Juli 2010, 11:37

Ja das ist wohl das was ich meine.
Nur kann ich mit den Angaben 1.2ms to1.8ms oder 1.1ms to 1.9ms nichts anfangen.

Ich glaub ich lass es wie es ist. Die Extra fliegt ja gut so.

Danke Gruß Thomas

thschaef

RCLine User

Wohnort: bei Frankfurt

  • Nachricht senden

459

Donnerstag, 8. Juli 2010, 17:48

Hi Thomas,

Mit den Angaben in ms sind die Stellzeiten gemeint, die der Empfänger an das Servo bzw. den Regler sendet. Die Mittelstellung entspricht exakt 1,5ms, die Min.-Stellung 1,0ms und die Max.-Stellung 2,0ms.

Wenn dein Motor also zu spät los läuft, könntest du das 1,1-1,9ms Setting durchaus mal testen.

Probiere es einfach mal aus. Montiere aber den Propeller vor ab. Mit anlaufenden Props ist definitiv nicht zu spassen. Und du mußt damit rechnen, dass der Motor anläuft ...

Gruß,
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »thschaef« (8. Juli 2010, 17:51)


460

Donnerstag, 8. Juli 2010, 20:47

Hatte heute meinen Erstflug mit der Extra.
Die haben wohl am Kleber gespart, mir ist im Flug ein Querruderservo los geworden.
Konnte zum Glück ohne Absturz landen.