Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. Juni 2010, 23:11

Regler Graupner GF5

Hi!
Ich habe gerade meine GF5 umgerüstet auf 2,4 und nun will der Regler wohl nicht wie ich will.
Mal piept er beim Anstecken des Akkus zuerst 1x hoch, dann 1x tief.
Ev. ist das Gas noch verpolt, also habe ich es auch schon anders versucht. Dann piept der Regler 1x nur tief.

Ich werde daraus nicht schlau. Ach ja - kein Absturz o.ä. beim letzten Flug. Vernutlich ist der Regler in einem Programmiermodus. Wie komm ich da wieder raus? Eingebaut ist der serienmäßige Regler.

Wer kann mir einen Tipp geben?


Gruß
Heiko-L

2

Montag, 28. Juni 2010, 22:48

...
hat niemand einen Tipp für mich?

Heiko-L

3

Dienstag, 29. Juni 2010, 22:33

Versuch mal die Gastrimmung zu verstellen. Vllt. musst mit der Trimmung ganz runter gehen also zu dir her. Manche Regler schalten erst dann scharf. Bist du den Regler schon geflogen?

Gruß René

4

Donnerstag, 1. Juli 2010, 22:22

Hi!
Ja, den Regler bin ich mit meiner alten 3030 geflogen - hatte damals auch zuerst Schwierigkeiten. Werde es aber morgen mal probieren!

Danke für den Tip - wäre durchaus möglich..

Sehe, du bist von Knittlingen - dort habe ich vor fast 30 Jahren mein erstes Elektromodell bei einem Flugtag gesehen. Einige Runden in 25m Höhe gedreht und der Aplaus gehörte dem Piloten.

Gruß
Heiko-L

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiko-L« (1. Juli 2010, 22:24)


5

Samstag, 3. Juli 2010, 16:22

...
die Sache mit der Trimmung habe ich probiert, aber ohne Erfolg.

Hat wer noch Ideen, was das sein kann???


Gruß
Heiko-L

6

Sonntag, 4. Juli 2010, 01:19

Moin
Ich geh mal davon aus das »Motor aus« für dich Gasknüppel unten ist. Dann schieb den Gas-Geber mal nach oben, und steck jetzt den Akku an den Regler.

Vielleicht hilft es ja, wäre aber eig. zu einfach :D

Grüße Georg
Modellbauen bis der Arzt kommt......

7

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:36

Hi!
Alles schon ausprobiert. Geht noch immer nicht.

Wer kann helfen?

Heiko-L

8

Montag, 19. Juli 2010, 21:17

Hi!
Problem gelöst.

In der FX 30 habe ich den "Servoweg" für den Regler auf 110% vergrößert und jetzt tuts!

Gruß
Heiko-L