Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Juli 2010, 10:20

Katana S30 mit Dymond Motor von Staufenbiel

Hallo,
wer kann mir was über diesen Dymond Motor in der Katana S30 was sagen? Der Flieger geht super, hab ich mit nen Hacker A30-14L gesehen. Ist der Dymond Antrieb vergleichbar?

Gruß
Ingo

2

Sonntag, 11. Juli 2010, 10:31

RE: Katana S30 mit Dymond Motor von Staufenbiel

moin Ingo,

ich habe vor einer woche diese Kombination in Betrieb genommen. Die katana geht damit super (Prop wie von Staufenbiel geliefert 13x8 ), allerdings habe ich keinen vergleich zum Hacker-Antrieb.

verbaut habe ich einen 60A-regler von Turnigy, da der Standstrom knapp über 50A liegt. da man aber sehr selten Vollgas braucht, kommen mit einem Rhino 3S/2350 doch ganz ordentliche Flugzeiten zu Stande.

Demnächst werde ich noch eine 13x6,5 testen.

schönen Sonntag
[SIZE=1]schönen Tag + Gruß
Wolfgang[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »whiskywhisky« (11. Juli 2010, 10:31)