Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Juli 2010, 21:34

Parkzone Extra 300 welcher Motor passt noch ??

Hi Zusammen :D

da mir meine extra leider schon einige male unsanfter runtergekommen ist und mehrmals schon der motor schief war , weil das plastikschild hinten nich so wirklich halten wollte , stellt sich mir die frage , welcher motor passt noch ??
sollte in etwa das gleiche leistungsverhältnis haben , wie der originale und zu dem 30 Amp Regler passen .
war gestern mal bei staufenbiel und hab mich nach nem alternativen motor umgesehen , nur ist der so etwa 2 cm kürzer und hat ne dünnere welle , aber dafür anstatt der 950 kv hat der 1100 kv .
hat da schon jemand mal was probiert , oder n tip auf lager ??

2

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:44

RE: Parkzone Extra 300 welcher Motor passt noch ??

Was für abmessungen hat denn der Original Motor und was wiegt das Modell (abflugbereit) ?

...achso was ist da für eine Luftschraube drauf?

Welcher Staufenbiel Motor hast du denn in erwägung gezogen?
Fun Cub mit AXI 2820/12 10,5x6 3s
Twin Star 2 mit Brushless :heart: :)
FF9-TM8 2,4 Ghz

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Juli 2010, 17:39

Ich antworte mal stellvertretend:

ca.1kg Masse
12x6er LS (Original war 10x9,3 oder so)

Welcher Motor in Erwägung gezogen wurde kann ich dir leider nicht sagen ;)
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

4

Donnerstag, 22. Juli 2010, 20:17

Hi Ihr 2 :D

Also bis jetzt ist der Motor noch der originale aus dem baukausten und die latte is auch die originale :D
komm jetz grad nich an den motor zum genauen vermessen , aber die daten die ich eben mal so grob gemessen habe sind 5 mm welle , länge ca 4 cm und durchmesser ca 3 cm .
der motor von staufenbiel hatte 1100 kv , ist ein stück kürzer (ca 1 cm) und hat wohl ne 4 mm welle und würde zu dem 30 amp regler passen , glaube der hieß was mit 350 von firma diamond , oder wie die hausmarke von denen heisst .

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Juli 2010, 22:11

Laut DriveCalculator wäre der HG 3638 was für dich. An 3s knapp 2kg Schub an einer 12x6 bei einer Strahlgeschwindigkeit von 80 kmh und einer Stromaufnahme von 34,3 A.
Der Motor wiegt 110g. Weiß jetzt nicht was der Originale wiegt.

Auf die Werte gibt es selbstverständlich keine Garantie! Ich will nämlich nicht schuld sein wenn's dann doch nich klappt ;)

Sonst ruf doch mal bei Staufenbiel an - die helfen dir sicher wenn du ihnen die Modelldaten verräts!
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

6

Freitag, 23. Juli 2010, 13:27

Also ich würde dir keinen Dymond Empfelen ich habe damit schon schlechte erfahrungen gemacht...

Axi, Hacker oder sowas in der Richtung sind teurer aber lohnt sich auf die dauer!!!

ich hatte in meiner Red Hawk einen Axi 2820/12 der macht ( laut DC) mit ner 11x5,5 APC 1,6 Kg schub mit kapp 60 Km/h bei 30 A...


http://www.modellhobby.de/Motoren/E-Moto…0&c=9677&p=9677
P.S. ich kann dir einen ( neuwertigen ) günstiger verkaufen mit Prop Mitnehmer und diesem teil für die "falschherum montage"
Fun Cub mit AXI 2820/12 10,5x6 3s
Twin Star 2 mit Brushless :heart: :)
FF9-TM8 2,4 Ghz

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Juli 2010, 14:13

Welche schlechten Erfahrungen hast du denn gemacht?
Ich finde es lohnt nicht für 80¬ einen neuen Motor zu kaufen, dann würde der Motor ja mehr als die Hälfte von einem neuen Flugzeug kosten :dumm:
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

8

Freitag, 23. Juli 2010, 18:46

Mehrfach (bei neukauf ) kaputte Kugellager, nicht rund laufender motor , sehr weiche Wellen die bei leichter propeller-boden berührung sofort verbiegen und (auch bei neukauf)
nichtrundlaufende Mitnehmer...
Fun Cub mit AXI 2820/12 10,5x6 3s
Twin Star 2 mit Brushless :heart: :)
FF9-TM8 2,4 Ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derdasda« (23. Juli 2010, 18:46)


9

Freitag, 23. Juli 2010, 18:54

Hi Zusammen

intressante ideen , aber 80€ is mir doch um einiges zu viel , der originale kostet ja schon knapp 55€ und das is mir für so n "billigmotor" vom original auch schon überteuert :D
das was ich im genauen suche ist kein high tech motor , sondern einer , der dem originalen nahe kommt :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JokerFire« (23. Juli 2010, 18:54)


Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Juli 2010, 19:33

Ich denke du könntest dich im Geminithread etwas umgucken! Da sind glaub ich ein paar Motoren bbei die für dich interressant sein könnten!!!
Aus China! Gut und günstig! :ok:
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s