Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MikkW

RCLine User

Wohnort: Erzhausen (bei Darmstadt)

Beruf: Jagdflieger / Hubschrauberpilot ;-)

  • Nachricht senden

41

Montag, 25. Oktober 2010, 11:37

Hi Jürgen,
die Cessna ist erst mal als Landmodell gedacht, spätere Verwendung als Wasseflieger aber nicht ausgeschlossen, aber da muss ich jetzt erst mal die Redaq und die Do-18 bauen :D

Gruß, Mikk 8)
Das einzig gefährliche am Fliegen ist die Erde (Wilbur Wright)

42

Montag, 25. Oktober 2010, 13:46

"Package has cleared customs and has been transferred to sorting"

Na mal sehen wann es weiter geht

BG
Uwe
Irgendwas ist ja immer!

Flieger
Multiplex EasyStar
Multiplex TwinStar
Carson Eurofighter
Cessna Skylane 182

Sender
Spektrum DX 6i

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

43

Montag, 25. Oktober 2010, 13:53

Wenn jemand den Riese bekommen hat, würde mich interessieren wir die Fahrwerksbefestigungen sind.

Bei der kleineren 1.5m rate ich von Gras Start & Landungen ab. Bei mir ist das Epo schon ganz schön zusammengestaucht bzw. hat Rissbildung.

Eventuell sollte man die Stellen bei der 1,89m Cessna noch mal Prüfen.
»Stoik« hat folgendes Bild angehängt:
  • DC101025002.jpg

garnelenfieber

RCLine User

Beruf: Dipl.Kfm. in der Energiebranche

  • Nachricht senden

44

Montag, 25. Oktober 2010, 19:55

Uiiii


wenn da bei der großen auch nur der Schaum ist ind das Fahrwerk direkt darin verschraubt ist, dann werde ich wohl 5 mm Rumpf auf 10x15 weg fräsen und passgenau ne Schichtholzplatte mit 2 Komponenten Einharzen und das Fahrwerk dann daran verschrauben.
Das sollte die Last ausreichend verteilen, damit der Schaum nicht leiden muss
Gruß
Thorsten

Graupner Secco //\\ Graupner Fokker E1 //\\ Ripmax ME 109 //\\ Kyosho Stratus //\\ Simprop Fokker DR3 //\\ SIG Demoiselle //\\ MPX Easyglider

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

45

Montag, 25. Oktober 2010, 20:04

Hallo Thorsten,

auf der Innenseite des Rumpfes ist noch eine ähnlicher Holzspannt mit Einschlagmuttern.

Nachtrag:

Zum Bild das obere ist Hauptfahrwerk und das untere das Hauptfahrwerk in der Dreibein Version.

Ist auf alle fälle gut überlegt das man wählen kann zwischen Zweibeiner, Dreibeiner oder Wasser...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoik« (25. Oktober 2010, 20:07)


garnelenfieber

RCLine User

Beruf: Dipl.Kfm. in der Energiebranche

  • Nachricht senden

46

Montag, 25. Oktober 2010, 20:18

Zitat

Original von Stoik

Ist auf alle fälle gut überlegt das man wählen kann zwischen Zweibeiner, Dreibeiner oder Wasser...


Du hast mein Highlight vergessen!!
SCHNEEKUFEN für den Winter...
dann kann man richtig gut auf jedem eingeschneiten Acker fliegen
und wenn der Winter wieder wie letztes Jahr wird, dann hat man auch 5 Monate lang Spass an der Kufen Version. Das ist doch auch schon mal was.

Ich plane schon an den Eigenbau Kufen und der Form dazu.
Material Kunststoff aber KEIN THERMO Plastik, das wird bei Frost immer so schnell hart.
Gruß
Thorsten

Graupner Secco //\\ Graupner Fokker E1 //\\ Ripmax ME 109 //\\ Kyosho Stratus //\\ Simprop Fokker DR3 //\\ SIG Demoiselle //\\ MPX Easyglider

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

47

Montag, 25. Oktober 2010, 20:30

Ja die habe ich mal außen weg gelassen weil die nicht Standardmäßig zu erwerben sind.

Ich hab auch schon welche in Planung allerdings für meine Trojan da habe ich noch bissel Trittschall Dämmplatten aus Duran oder was das auch immer ist. Und für die Halterungen bissel Sperrholz.

48

Dienstag, 26. Oktober 2010, 11:42

Aber natürlich gibt es die standardmäßig

http://www.throttlestore.com/spare_parts…50.aspx?lang=EN

Für 24 € kann man da sicher nicht viel falsch machen. Und im Schnee rumturnen macht wirklich nen riesen Spaß :ok:
Irgendwas ist ja immer!

Flieger
Multiplex EasyStar
Multiplex TwinStar
Carson Eurofighter
Cessna Skylane 182

Sender
Spektrum DX 6i

raeuberle

RCLine User

  • »raeuberle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland

Beruf: kaufm.Angestellter

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 26. Oktober 2010, 11:52

Ich glaube er meinte richtige Ski und keine Floats. Die Floats sind mir irgendwie auch zu wuchtig, ich hab keinen See in der Nähe, daher lohnt sich das nicht.

Ich denke z.Zt. auch darüber nach mir Ski zu besorgen. Für meinen MPX Magister...entweder als 3 Bein oder halt 2 Bein mit ner kleinen Sporn-Kufe. Oder für meine Jamara Cub. Schade dass es sowas nicht gibt...so einfach an die Radachsen dran...sollte ja kein großes Ding sein. Aber zum selber Bauen hab ich leider keine Zeit...
"Immer unter Strom"...

50

Dienstag, 26. Oktober 2010, 12:10

Gibt es doch auch auf der Seite:

http://www.throttlestore.com/plane_acces…ts.aspx?lang=EN

Da sind sie. Und die idee finde ich auch ganz schön spannend die Maschien auf Skier zu stellen :)
Irgendwas ist ja immer!

Flieger
Multiplex EasyStar
Multiplex TwinStar
Carson Eurofighter
Cessna Skylane 182

Sender
Spektrum DX 6i

garnelenfieber

RCLine User

Beruf: Dipl.Kfm. in der Energiebranche

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 26. Oktober 2010, 22:00

Ja, ich meine echte Schnee-Kufen.
3 Beinig soll sie da stehen. und ich werde sie selbst bauen, da ich die vordere auf der Lauffläche profilieren will um bei angemessener Größe eine Kurve fahren zu können, ohne dass sie über die Kufe schiebt
Gruß
Thorsten

Graupner Secco //\\ Graupner Fokker E1 //\\ Ripmax ME 109 //\\ Kyosho Stratus //\\ Simprop Fokker DR3 //\\ SIG Demoiselle //\\ MPX Easyglider

52

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 08:30

Aber eine Kufe funktioniert doch nur auf hartem Untergrund, z.B. Eis. Im Schnee geht da doch gar nichts. Wäre ja wie ein Schlittschuh im Schnee verwenden.
Irgendwas ist ja immer!

Flieger
Multiplex EasyStar
Multiplex TwinStar
Carson Eurofighter
Cessna Skylane 182

Sender
Spektrum DX 6i

garnelenfieber

RCLine User

Beruf: Dipl.Kfm. in der Energiebranche

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 11:50

Frag mich nicht warum aber die Dinger heißen "Schnee-Kufen"

In Wirklichkeit sind aber schon kleine Ski gemeint
Gruß
Thorsten

Graupner Secco //\\ Graupner Fokker E1 //\\ Ripmax ME 109 //\\ Kyosho Stratus //\\ Simprop Fokker DR3 //\\ SIG Demoiselle //\\ MPX Easyglider

54

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:05

kann mir jemand etwas sagen zu den verasand kosten und zoll gebühren sollte sie dort hängen bleiben?


ist sie windanfällig oder eher auch was für wind ?
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:25

Zitat

Original von tribort13
ist sie windanfällig oder eher auch was für wind ?


Ich habe die 1.5m die ist nur was für windstille bis leichten wind. da stimmt das gewicht zur größe nicht. bei der 1.8m wird es sicher auch nicht anders sein.

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:28

naja, im Umkehrschluss muss aber gesagt werden, dass leichter prinzipiell immer besser fliegt und langsamer kann und weniger Abrissgefährdet ist. Einzig bei Wind kann man halt nicht mehr so gut fliegen, aber das macht auch mit einer schwereren nicht wirklich so viel Spass wie bei Windstille.

Also ausser vielleicht Hangsegler

:evil:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:54

Ab und zu kann es rühig mal bissel windig und böhig sein da hat man wenigstens auch mal bissel mehr zu arbeiten. 8)

Aber da brauch man auch das passende Modell für das man genug gegenarbeiten kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stoik« (27. Oktober 2010, 20:56)


58

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:41

also scheint das schöne modell wohl doch nicht das zu sein was ich suche ...
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

59

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 08:08

Gestern kam Post vom Zoll Und heute hole ich den Flieger ab. Bin schon ganz aufgeregt. :D Dann wissen wir auch ganz genau was wir noch zusätzlich berappen müssen.

BG
Uwe
Irgendwas ist ja immer!

Flieger
Multiplex EasyStar
Multiplex TwinStar
Carson Eurofighter
Cessna Skylane 182

Sender
Spektrum DX 6i

CoCoDio

RCLine User

Wohnort: BRB

Beruf: IT-Admin

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 08:19

Frechheit, ich habe meinen vor Dir bestellt und habe noch keine Info, wo das Ding steckt.

:wall:

:evil:
[SIZE=3]www.cocodio.de[/SIZE] > Modellflug - Einsteigertips - FPV - Flugvideos - Unterhaltung - Wetter - Forum - TShirt-Shop