1

Sonntag, 18. Mai 2003, 11:49

Wer kennt die GEE BEE (Elektroflieger von Robbe)

Halli Hallo, habe vor 4 Wochen mit dem Fliegen angefangen. Mein Elektroflieger hat ne Spannweite von 1,20 m und ist aus Styropor.
Mit dem Fliegen und dem Landen klappt es sehr gut.
Momentan fliege ich mit Höhen- und Seitenruder. Habe bei Ebay eine GEE BEE aus Styropor von Robbe gesehen. Spannweite beträgt 1 m.
Meine Frage ist, wer kennt diese GEE BEE von Robbe und ist es ein Modell schon für mich, sollte ich davon besser erstmal die Finger von lassen ?

Gruss Harlekin
Gruss Harlekin :w





Excel-Competition3, Megalight 1800, ASW 28, Micro-Excel.

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Mai 2003, 12:52

Hallo Marcus,

Eine Styro Gee Bee von Robbe gibt es nicht. Das ist sicher die Gee Bee Sportster von Graupner. Wenn du erst vor 4 Wochen mit dem Fliegen angefangen hast - besser Finger weg. Als Querrudertrainer bist du mit einer Twin-Star von Multiplex besser bedient. :) Jürgen

3

Sonntag, 18. Mai 2003, 13:56

Hallo Jürgen, danke für die schnelle Mail. Habe mir einen Twin-Star schon bestellt. Wird nächste Woche gebaut.
Werde ihn mit 10 Zellen fliegen, mal sehen wie der so abgeht.
Gruss Marcus :)
Gruss Harlekin :w





Excel-Competition3, Megalight 1800, ASW 28, Micro-Excel.

Ecky

RCLine User

Wohnort: Fürstentum Büdingen

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Biotechnologie

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Mai 2003, 14:55

Mir tun die Motoren jetzt schon leid 8(
Gruß, Ecky
[size=1]Yoda of Borg am I, grammar irrelevant is.

.[/size]

5

Sonntag, 18. Mai 2003, 15:14

Du vergewaltigst deine Motoren. :hä: :hä:
Gruß Robert

Eraser2704

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student (Maschinenbau) Uni Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Mai 2003, 15:53

Zur Erklärung:
10 Zellen sind für die 400er Motoren zu viel, die hohe Spannung halten die nicht lange aus.

8 Zellen sind da besser und die Leistung reicht auch.

Eraser
What goes up, must come down!

7

Sonntag, 18. Mai 2003, 16:13

hi, werde auch die 400er Motoren gegen 2 x 480er Motoren von Jamara ersetzen. Fliege doch nicht die 400er Motoren mit 10 Zellen.
Marcus.
Gruss Harlekin :w





Excel-Competition3, Megalight 1800, ASW 28, Micro-Excel.

Jurgen_Heilig

RCLine User

  • »Jurgen_Heilig« wurde gesperrt

Wohnort: 53859 Niederkassel

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Mai 2003, 19:26

Hallo Marcus,

Auch mit den 480ern bist du bei 10 Zellen im roten Bereich. 8 Zellen reichen für die Twin-Star voll und ganz. Du hast zwar dann mit den 480ern keine Mehrleistung gegenüber den 400ern, aber dank besserem Wirkungsgrad hast du längere Flugzeiten. :) Jürgen