41

Freitag, 30. Mai 2014, 16:28

Das wundert mich jetzt ein wenig....
du hast 1600 Umdrehungen pro Volt , eine 10er Steigung und hast bei 4S nur 206 Km/h gemessen.....
Da muss das ganze Konzept aber einen schlechten Wirkungsgrad haben ?

Mit dem Ultra Motor von Torcster , 1450 UpV und einer 8x5 CamCarbon-Klapplatte mit einem SLS APL-Lipo , 3S-45C bringt der DF auch 200 Km/h ????
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

42

Freitag, 30. Mai 2014, 19:04

Ist halt mit nem einfachen GPS tracker gemessen. Ob das natürlich stimmt, kan. nicht nicht sagen.
Staudruckrohr hab ich leider keins.

43

Montag, 2. Juni 2014, 08:46

Wie sieht es denn wirklich bei den Usern des Torcster-Ultra Motors bei einer 8x5er Klapplatte aus ....
Was habt ihr da für Eindrücke und Messungen ?

LG,Joachim
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

44

Montag, 2. Juni 2014, 22:49

Das Torcster Ultra Setup ist m.E. nicht der Knaller, so viel schneller als das MPX-Ultra-Set wird das Teil nicht ( mit 3 S ).
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

45

Dienstag, 3. Juni 2014, 07:30

Das war mir klar , denn der MPX -Ultramotorset hat 100 Umdrehungen weniger , aber wird mit einer größeren Steigung angeboten.
Der Torcster-Ultra hat 1460 Umdreheungen bei einer 5er Steigung.
Das gleicht sich in der Geschwindigkeit wohl aus , zieht aber nur um die 43 Ampere.
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

46

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:38

Antrieb und Regler

Hi, nach längerer DF Abstinenz muss wieder was schnelles in die Luft. Meine alten DF Komponenten sind in meiner gemütlichen FunCub verbaut. Ich hatte vorher den Natterer Tuning Antrieb (mit Torcster Gold A3542/6-1060) im DF. Da ich die Torcster Sachen ganz gut finde, tendiere ich zu dem Natterer Torcster Ultra Antrieb 3S mit dem Torcster Gold A3542/4-1460. Es soll 3S sein wegen der vielen 3S Akkus, die hier so rumliegen. Allerdings soll es ne Klapp-Latte werden. Ist die 8x5 dafür ausreichend? Im Torcster Set ist ein 50A Regler drin. Sollte ich lieber einen 60A Verbauen (z. B. den neuen Staufenbiel VTX), um noch ein wenig Luft nach oben zu haben?

Gruß, Holger

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 12. Juni 2014, 10:00

Torcster

Moin Holger, eine 8x5 geht wohl, aber sicherheitshalber Ströme messen, kommt ja auch auf die Größe des Mittelstückes an.
Weiss ja nicht, WIE schnell der Doggi für dich sein "darf", aber mit dem weiter oben beschriebenen HK-Heli-Mot mit 1600 kv und 4 S mit 8x6 starr und 80 A Regler
rennt das Ding super.
Beim megapöhsen Fernostmann günstigst zu erwerben ( Mot und Regler um die 40 Euros ! ). :D
Habe Pfingsten das Ding im Nachbarclub vorge"flogen", die waren hin und weg, hatten alle vorher noch keine schnellere "Schaumwaffel" gesehen !! :evil:
Die meisten Funjets kommen da nicht mit&hinterher ( außer 5 s Ultras ).
Finde den Torcster 3 S - Antrieb okay, aber er ist nur etwas flotter wie der MPX-Antrieb. :prost:
Andreas
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

48

Donnerstag, 12. Juni 2014, 10:40

Hi Andreas, danke für den Tipp. Es soll aber schon für 3S 2200mAh sein, dahabe ich elend viele Akkus. Die Lipos sind alle 30C, d.h. der Strom soll im Mittel auch nicht weit über 60A liegen. Gibt's denn einen flotteren 3S Antrieb als den Torcster Gold A3542/4-1460? Mal abgesehen davon, dass der Ultra Torcster 1460 grad nicht lieferbar ist ...

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 12. Juni 2014, 10:44

Jau, der HK Heli-Mot lässt sich auch mit 3 S fliegen, dann darf sogar noch eine etwas größere LS drauf ( 9x6 ).
60 A reichen dann auch in etwa...als Regler.
Gestern gemacht, ist auch recht flott unterwegs...aber halt gemütlicher wie mit 4 S !! :ok:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schmonzel« (12. Juni 2014, 11:10)


50

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:03

aber halt gemütlicher wie mit 4 S

Na ja, wenn man vorher den Torcster Tuning 1060Kv an 3S hatte ist alles schneller :)

Nach welchem Motor muss ich bei HK suchen? Passt der von den Dimensionen nud vom Lochkreis? Der Torcster Ultra hat 35x42 bei 130g, Lochkreis 2x19, 2x25

Hatte evtl. noch den neuen V-MAX V35-S von Staufenbiel im Visier, der hat aber auch "nur" 1200 Kv

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:14

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…idProduct=11181
Lochkreis passt...aber ich glaube, im Moment nicht im D Warehouse.
Musst halt schauen, ob der Mot auch höhere Ströme verträgt.....1200 kv an 3 S ist wohl nicht genug !!
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:15

Turnigy 500 H3126 Brushless outrunner 1600KV
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

53

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:20

Out of stock im Europe Warehouse :( Der hat 37mm Durchmesser, sollte aber in den DF passen ohne anzuschrammeln?

schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 12. Juni 2014, 11:29

passt

Na klar passt der, am hinteren Ende oben im Rumpf musst du ein wenig das Material eindrücken, der Mot ist etwas länger. Durchmesser aber locker okay !
Habe bislang nix ähnliches ( preislich eh nicht ) gefunden !! :prost:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

55

Donnerstag, 12. Juni 2014, 12:48

Ich könnt ja wetten, dass der HK Motor Turnigy D3542/4 1450KV Brushless Outrunner Motor identisch ist zum ausverkauften Torcster Brushless Gold A3542/4-1460 - nur dass HK die hälfte kostet :)

56

Donnerstag, 12. Juni 2014, 13:06

Moinsen,

habe zwei LRP Bf109 die ich OTB ohne weiteres Tuning mit 3S fliege und für mein Können ausreichend schnell sind. Angestochen im Vorbeiflug singt der Wind ganz anständig an den Tragflächen. Hat da jemand Erfahrung wie schnell die Teile so sind? Schätze mal es müssten deutlich über 100kmh sein. Habe im Internet schon nach Anagben gesucht und leider nix gefunden.

So ein DF von Multiplex steht bei mir auch noch auf der Wunschliste, wenn der Speedbird mal langweilig werden sollte.

Gruß & Danke
Manfred
- FrSky Taranis, OrangeRX DSMX/DSM2 2.4Ghz TX Module, OrangeRx Open LRS 433MHz TX Module
- BK FPVraptor EX V2 2000mm
- DJI F450/Naza FPV
- diverse andere Flächen und Multikopter für Spassfliegerei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GrafKrolok« (12. Juni 2014, 13:12)


57

Donnerstag, 12. Juni 2014, 13:28

@ holgers64

Ich habe das Klapplattenset von Torcster mit der 8x5er Cam Carbon gekauft.

Der Tocster-Gold mit 1460 Umdrehungen zieht damit im Stand max. 43 A.
Da dies im Flug meist weniger ist , sollte der 50A Regler ok sein.
Hab mit einem Natterer Mitarbeiter telefoniert.
Er hat mir erklärt , das im DriveCal die Strömungsgeschwindigkeit des Props angegeben ist.
Die Fluggeschwindigkeit wäre wesentlich höher !
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

58

Donnerstag, 12. Juni 2014, 13:38

Ich glaub, ich werde (zum 1. mal) den neuen DF mit 100% HK ausstatten. Mal sehen, ob der von Andreas empfohlene Turnigy 500 H3126 Brushless outrunner 1600KV demnächst wieder verfügbar ist. Allerdings finde ich bei dem nicht den max. Strom (wg. Regler). Weiß das jemand?

Wenn nicht der Motor, dann den Turnigy D3542/4 1450KV. Taugen die TGY BlueSeries Regler was, z. B. HobbyKing 60A BlueSeries Brushless Speed Controller? Würde 60A auch für den 1600Kv Heli Motor reichen?

Nur noch die Frage nach den HK Servos, da gibt's ja Millionen. Sollte natürlich die Maße vom Multiplex Nano-S 23x12x24mm haben. Die HK Servos sind ja alle so gruselig billig. kann man die bedenkenlos bei einem Ultra Antrieb nehmen?

Ihr seht, ich bin HK Bestell-Neuling (bis auf Akkus :)) ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holgers64« (12. Juni 2014, 15:27)


schmonzel

RCLine User

  • »schmonzel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

59

Freitag, 13. Juni 2014, 20:53

Allerdings finde ich bei dem nicht den max. Strom (wg. Regler). Weiß das jemand?



Im Stand ca. 75 A bei Vollgas, habe ich gemessen !! :prost:



Und bei den Servos würde ich zu doch stabilen tendieren, ich fliege mit den roten Nano-S von MPX, die leisten ganze Arbeit ( Nano -S ) Baugleich Hitec HS 55 in blau !

Kenne die ganzen HK-Servos nun auch nicht in/aus der Praxis !
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 5500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

60

Freitag, 13. Juni 2014, 23:38

Im Stand ca. 75 A bei Vollgas
Ui, da reichen ja meine 3S 2200er Akkus mit 30C ja gar nicht mehr.