1

Montag, 19. Mai 2014, 14:52

Funman RR von Multiplex

Hallo!

Hat jemand das Modell Funman RR von Multiplex und kann etwas zum Modell berichten? Ich möchte mir ggf. das Modell als Spaßmodell und Feierabendflieger holen......!

Gruß, Tobias

2

Montag, 19. Mai 2014, 16:28

Zum Funman RR kann ich an sich nichts sagen, zum Modell schon, da es sich im Grunde um den MiniMag handelt.

Mit Brushlessantrieb ist es es netter Flieger, leicht zu beherrschen und einfach zu fliegen. Ich fliege ihn mit Schwimmern. Da er zusammengebaut immer noch recht kompakt ist, passt er ohne große Mühe schnell ins Auto und kommt mit an den See.

Solltest du vorhaben die Schwimmer ebenfalls zu verwenden, bietet es sich an das Heck gleich mit Spornrad zu bauen, denn ein spätere Nachrüstung des Wasserruders gestaltet sich andernfalls schwierig.

Ebenfalls empfehle ich dir den Einbau der Querruder, das verleiht ihm deutlich mehr Agilität.

Sollte der Motorträger nicht eingeklebt sein, würde ich einen Aluträger verwenden: http://www.ebay.de/itm/Motortraeger-fuer…t-/181406989768
Auch wenn der der Funman eine andere Trägerplatte hat, bin ich nicht sicher ob er vibrationsfrei fliegt. Meinen ersten MiniMag bekam ich vibrationsfrei in die Luft, beim zweiten habe ich es nicht hinbekommen, trotz aller Auswuchtversuche. Erst der Aluträger brachte Abhilfe.

Gegenüber der Empfohlenen Akkugröße fliege ich 3s 2200. Diese Größe passt locker in den MiniMag und macht ihm keine Gewichtsprobleme.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Ähnliche Themen