Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 23. Dezember 2014, 09:17

6S 5000 wird sehr knapp, da wirst du vielleicht mit dem Schwerpunkt Probleme haben und die MXS wird dann auch nicht mehr 3D tauglisch sein.

Ich habe mir für die MXS 6S 3300er von HK besorgt.

Viel Spass beim Aufbau!

182

Dienstag, 23. Dezember 2014, 10:51

denke mal, die 300 gramm mehrgewicht am lipo wird sie vertragen!! am heck dachte ich mache ich normale servos rein das ich gewicht hinten bekomme, den rest mit blei ausgleichen!! bei einem schub von über 6kg sollte sie schon noch ordentlich losgehen!!!
wird dann evtl beim landen nen taken schneller, aber so wie ich gesehen habe , die gleitet eh wie ein segler!!
zumindest ist es mal mit 5000ah geplant, habe aber auch 1 mit 3000 zum testen, das sieht man dann, evtl kleinere lipos holen,abwarten und freuen bis sie kommt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bananenbieger« (23. Dezember 2014, 10:58)


Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

183

Dienstag, 23. Dezember 2014, 15:35

Wenn du etwas schwerere Servos in das Heck einbaust so um die 50g (Standard größe) sollte alles passen .
in meiner Extra sind 4500 Ma/h 6s das passte auf anhieb ohne blei ^^ notfalls kannst du den Akku etwas nach hinten verschieben .
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


184

Dienstag, 23. Dezember 2014, 23:42

gute nachricht jan!!!
wird schon schiefgehen!!
was hast du denn für ein motor verbaut?? giebt da 2 varianten von 6s motoren bei natterer, einmal einen mit 300 gramm und einmal einen mit 400 gramm, der hat bis zu 6. kg schub, den hab ich mal bestellt, soll nicht nur senkrecht, sondern schnell senkrecht gehen!!!
schöne weihnachten euch allen und lasst euch nur flieger schenken, der rest wird umgetauscht!!!

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 02:50

Ich hab nen recht starken Ausenläufer von Derkum (D-Power) verbaut ein AL 50-04 an 6S 4500 Ma/h.
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


186

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 09:05

der motor hat auch 370 gramm!!
das wird schon klappen!!
nur denke der winter wird recht kurz sein für mich, weil jetzt ist die yak von bruckmann doch gekommen, dann eine corfux racer von gold wing und die mxs noch von extreme flight!!
dann mal loslegen mit dem basteln!!!!
schöne feiertage euch allen!!!

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

187

Samstag, 27. Dezember 2014, 18:03

@Flo hast du Skier für deine flieger :w
Die weiße Pracht ist endlich da :ok:
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 28. Dezember 2014, 22:49

Habe leider gar keine Skier.

Ich war heute kurz draußen mit einem Heli. Nach 3 Minuten habe ich gedacht, dass meine Finger abfallen.

Hast du eine Windfee oder åhnliches für den Winter?

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 28. Dezember 2014, 23:00

Ich verwende Feinmechaniker Handschuhe^^
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


190

Sonntag, 22. Februar 2015, 21:42

Männer, was machen die Fortschritte ?
Lange nichts mehr gelesen im EF Thread.
Mein Vorhaben, die Dynam Pitts und VisionAire nach Ablauf der kommenden Saison durch ein EF Modell zu ersetzen steht noch.
Ein 4S Flieger wäre ideal, 6S ist mir ansich zu groß, zumal ich schon ein Beast 60E habe.
Die Ventique 60 lässt auch auf sich warten, derzeit der Liefertermin seit Dez. 2014 unklar -wäre aber auch ein 6S Modell.
Mal schauen was die bessere Wahl wird...und was sich in der neuen Saison auf dem Markt noch so tut.
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

191

Montag, 23. Februar 2015, 09:46

Gestern hatte ich endlich wieder die Gelegenheit nach langer EF Pause mit der Extra ein paar Runden zu drehen. Die 4-monatige Pause macht sich deutlich bemerkbar. Ich habe mich wieder gefühlt, als hätte ich alles verlernt. In den letzten Monaten war lediglich Shocky und Quadrokopter angesagt, wegen der schlechten Witterung.

Da die Extra nun auch schon etwas gelitten hat, habe ich mir sicherheitshalber noch die Laser zugelegt für diese Saison.

Wieso holst du dir nicht schon diese Saison ein EF-Modell? Es würde sich definitiv lohnen.

192

Montag, 23. Februar 2015, 17:23

Flo, ich habe leider keinen Platz im Hangar, die Pitts würde im Verkauf auch nichts mehr bringen und ein Flugticket für den Urlaubsflieger liegt hier auch schon bereit.
Zum Platzmangel kommt also noch eine leere Hobbykasse dazu.
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

193

Montag, 23. Februar 2015, 18:45

Ein Platzproblem habe ich inzwischen auch.

Es stehen zwar noch einige Modelle hier, welche ich auch verkaufen würde, aber es finden sich leider keine Interessenten.

Die EF-Modelle sind für mich an 4S die optimalen Modelle, da diese schnell und langsam geflogen werden können. Meine Sportmodelle benötige ich deshalb nicht mehr, da ich mit diesen nicht mehr zum Fliegen komme.

Jan Herzog

RCLine User

Wohnort: Reinheim

Beruf: Dipl.Grafiker

  • Nachricht senden

194

Montag, 23. Februar 2015, 21:46

Bei Mir gibts auch nix neues . . .Bau grad nen RC Krabbenkutter :D

Die 91" EF Extra RW hat immer noch keinen Motor , da ich mich nicht entscheiden Kann zwichen diesen beiden :

https://www.engelmt.de/index.php/katalog…ektromotor.html
https://www.engelmt.de/index.php/katalog…ektromotor.html

Wer die wahl hat . . . . . ;(
Als Akku Dachte ich an 10S mit 7000-8000Ma/h Hoffe das gibt genug Power uf de Rubbe :w
:D Beste Grüße : Jan ! :D

Meine HP : Janoschs Hangar :ok:
Club Page : Peters Flying Club :ok:
Bau und Reperaturservice : Flugakademie Reinheim :ok:


195

Montag, 23. Februar 2015, 22:50

Flo, das sehe ich (mal wieder) genau wie du (ist schon beängstigend, oder ?) :prost:
Ein EF Modell der 4S Klasse wird definitiv die Schaumies in Sachen Performance und Spaß deutlich schlagen- davon bin ich schon jetzt überzeugt.
Das Bessere war schon immer des Guten Feind...ergo war ich seinerzeit auch von VisionAire und Dynam Pitts überzeugt. Die Zeit und Flugerfahrung mit den Modellen ändert aber die Ansichten..die Modelle sind nicht schlecht und machen auch weiterhin Spaß, kein Zweifel, doch merkt man bei intensiveren Figuren die Defizite deutlich.
Das möchte ich ändern- auch wenn dann das EF Modell einige Euros mehr kostet als die BNF oder ARF Schaumwaffel.
Wie du selbst schreibst bringen die Modelle im Verkauf nicht mehr wirklich viel, daher werde ich sie noch soweit nutzen wie ich kann, zumindest noch eine Flugsaison durch.
Die Dynam Pitts ist leider durch zwei unfreiwillig und unverschuldete Ausfälle raponiert worden, das Beste ist von ihr, daher gebe ich dem Modell nicht mehr allzuviele Flüge beim harten Kunstflugtraining-wir werden sehen wie sie sich in der Saison hält.
EF ist nach wie vor mein Favorit als Ersatz.
-
Jan, keine Angst, so ein Krabbenkutter ist ja schon fast genauso schlimm wie ein RC Gleitschirm :D Letzteres hat mich aktuell voll in den Bann gezogen :w
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

thorben97

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Auf dem Weg zum Fluggerätmechaniker Instandhaltungstechnik

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:40

Moin Moin :w

Da die 78" Extra nun durch eine 2,7m Yak abgelöst wurde solls nun die kleine 48" werden. Hab am Sonntag im direkten Vergleich gemerkt, wie schlecht die Katana eigentlich fliegt :dumm: Was muss ich für die Extra flugfertig ungefähr rechnen?
Mein Hangar: Petr Zak Yak 54 :evil: , Sebart Wind 110, Wind S und Angel S, PA Katana MD, Zaunkönig, Arrow v6, Kobras in allen Variationen :D und eine Sebart Su 29 140e ( 6s Elektro, love it :heart: )

Helis: Logo 600 SX, Warp 360, T-Rex 250 SE

Solange die Teile im Umkreis von 5m verstreut sind, zählt es als Landung :D

Ich habe visuellen Tinitus. Ich sehe dauernd nur Pfeifen!

MfG
Thorben

197

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:07

Hi Thorben

Dein Vorhaben gefällt mir ;) ...die 48" schaue ich mir dann gern bei dir an.
Möglicherweise wäre eine 64" auch noch eine Option, wobei das zu verbauende Setup im Vergleich zur 48" schon deutlich höher ausfallen sollte.
Bei rcnetwork gibts einen großen Thread zur 48" Mxs...die letzten Threads sollten das aktuelle Setup aus der Praxis abbilden.
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

198

Dienstag, 24. Februar 2015, 12:54

Also ich habe inzwischen drei 48" und kann folgendes Setup empfehlen:

Motor: Hacker A30 14L V3 (ca. 80 Euro)
Servos: 4x Hitec 5070 MH (ca. 120 Euro)
Regler: D-Power Uranus 65 A ESC HV (ca. 50 Euro)

Ich betreibe alle Modelle mit einer Xoar 12x6 an 4S.

Ich finde es auch sehr wichtig, sich im Voraus zu überlegen, welches Modell von EF es denn letztendlich sein soll. Nach meiner Erfahrung fliegen diese schon recht unterschiedlich.

Aber die Extra ist ein super Modell.

Mit meiner Konfiguration bist du also bei ca. 450 Euro dabei. Viel billiger kann man die Modelle mit Qualitätskomponenten leider nicht ausstatten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FloBau« (24. Februar 2015, 13:07)


199

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:23

Bin grad wieder im Laden an der 48" EF Extra vorbeigeschlichen... Wenn ich nur ne geeignete Piste in Berlin hätte, läge sie jetzt im Kofferraum. Ich trau mich einfach nicht, das schöne Modell auf der löcherigen Schotterpiste an meinem Wildflugspot zu landen. MIST! Was für Kenngrößen sollte ein Motor haben? 4S ist Pflicht, oder? Hab noch einen 3542 1250Kv liegen. Mit ner 12x6,5 Klapp an 3S zog der 53A.

FloBau

RCLine User

  • »FloBau« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinheim

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:34

Die 48er gehen auch ohne Probleme mit 3S.

Ich bevorzuge allerdings die Power an 4S. Der empfohlene Hackermotor an 3S (A30-12 L V3) hat 1000kv und wiegt ca. 150 Gramm.

Also es könnte schon funktionieren.

An welchem Modell hattest du diese Combo denn im Einsatz?