Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Samstag, 6. Juni 2015, 13:12

Mal den Thread wieder etwas hervorkramen ..... hat schon einer seinen RG20 schon geflogen? Und wenn ja, wie fliegt sich das Teil den nun und wie sieht es mit den Props beim Landen aus?

Die Leut´z von FPV Brain haben ihren RG20 mittlerweile auf Pusherantrieb umgebaut, war wohl nicht so das gelbe vom Ei die Zuganordnung der Twin-Motoren?

causemann

RCLine User

  • »causemann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-33330 Gütersloh

  • Nachricht senden

102

Samstag, 6. Juni 2015, 20:32

Hallo
>war wohl nicht so das gelbe vom Ei die Zuganordnung der Twin-Motoren?

Doch, sehr gelb, das Ei.

1. Fliegt super mit sehr ausreichend Leistung mit dieser Antriebsconfig.
2. Meine Props sind mit Propsaver <-> Gummiring befestigt, die klappen schön weg bei der Landung. Mir ist beim Landen noch nie ein Prop kaputtgegangen.
3. Von solch kleinen Motoren haben viele Modellbauer genügend im Keller rumliegen, die kann man doch prima für den RG20 einsetzen.
4. Bez. Wirkungsgrad, Flugzeit etc. könnte ein dicker Pusher leichte Vorteile haben.

Viele Grüße
Jochen Causemann
www.causemann.de

103

Sonntag, 31. Januar 2016, 08:26

Weiterbau nach längerer pause....

... Moin all, hello again,... :w

Hab fast schon ein schlechtes gewissen ??? weil mein rg 20 vom causemann noch immer nicht fliegt.
Habe aber auch gute ausrede:
Am 19.2. kam unser sohn michel zur welt und mein zeitkonto für familie hat ungefähr 7000 Überstunden
Mein arbeitszeitkonto (modellbau) ist dafür sauber in die minusstunden gerutscht :ansage: .
Stehe quadi kurz vor dem blauen brief.

Also bau ich den lieblos im wintergarten vor sich hinliegenden :hä: fpv floater heute weiter.
Ziel:
Jungfernflug am we.
Viel isses nicht mehr was fehlt.
Bestellen muss ich noch magnet knöpfe für den deckel.
Und ein passendes landegestell, das ich geordert hatte bei hobbyking ist eindeutig zu klein.

Lemmmi123

104

Sonntag, 14. Februar 2016, 14:38

Also bau ich den lieblos im wintergarten vor sich hinliegenden fpv floater heute weiter.
Ziel:
Jungfernflug am we.
Viel isses nicht mehr was fehlt.
Und war das Teil jetzt schon in der Luft, gibt es evtl. ein Video davon?

causemann

RCLine User

  • »causemann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-33330 Gütersloh

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 11. September 2016, 23:41

Hallo

Was man alles so aus dem RG20 bauen kann:



Viele Grüße
Jochen Causemann
www.causemann.de

Ähnliche Themen