Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Mai 2015, 00:23

Raus! - ein 1,50-m-Elektrosegler aus DEPRON. Kostenloser Download-Bauplan, Modell-AVIATOR 07/2015

Hallo zusammen,

ich habe für euch eine Vorankündigung zur Juli-Ausgabe des Modell AVIATOR, die Anfang/Mitte Juni erscheinen wird.
Hier also erst einmal der Teaser.

Raus! ist ein von soft bis dynamisch fliegender, sehr eigenstabiler Thermiksegler im klassischen Oldtimer-Look. Nicht zu groß für den einfachen Transport, nicht zu klein für ordentliche Ausgangshöhen.
Ich habe schon viele Flugstunden erholsamen Spaß damit gehabt, und den möchte ich sehr gern mit euch teilen.

Spannweite: 1,50 m
Abfluggewicht: 400 - 500 g
Bauweise: DEPRON
Profil: doppelt abgestuft ("KFm3")
Steuerung über: Höhe / Seite / Motor

Besonderheiten:
abnehmbares HLW, teilbar abnehmbarer Flügel.
Der im Bauplan gelistete Antrieb stellt bis zu 400 W/kg zur Verfügung. Ich fliege damit in 45 Sekunden auf 300 Meter. 8)


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgende Bilder angehängt:
  • Raus!-Aufmacher_01.jpg
  • Raus!-Flugfoto_01.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

2

Freitag, 1. Mai 2015, 00:35

:ok:

Mal wieder ein super-interessantes Modell, Hilmar, wie schon so oft (oder immer?). Danke dafür (und die vielen anderen Konstruktionen aus Deiner Hand)!
Da ganz nach meinem Geschmack, ist gerade sofort mit auf meine Liste der zu bauenden Modelle gekommen.
Termin des Erscheinungsdatum steht schon in meinem Kalender.
Gruß
Thorsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tglattki« (1. Mai 2015, 00:46)


3

Freitag, 1. Mai 2015, 09:22

Klingt endlich mal wieder nach einem echten Hilmar-Modell :shine:
Gruss Sascha

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Mai 2015, 11:23

Falls ihr schon Teile besorgen möchtet oder in der Werkstatt nach adäquat Vorhandenem kramen wollt, findet ihr die Auflistung auf der ersten Bauplanseite, die ich im Anhang hochgeladen habe.

Wichtig beim Motor: der Durchmesser darf nicht mehr als 30 mm betragen, sonst passt er nicht in die Schnauze.
Ansonsten: sehen Sie selbst!
:)



Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raus!_Bauplan-S1.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Mai 2015, 11:39

Noch ein authentisches, nicht-gestelltes Foto, zum Größenvergleich. Das war der Erstflugtag, und Raus! war noch nicht lackiert.
Bei uns in Münster sind viele Störche bei der Wiese am Zoo, und diese Tiere sind sowas von grazil und erhaben. Sehr beeindruckend.



Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raus!_Synchronflug.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

6

Freitag, 1. Mai 2015, 12:46

Hallo Hilmar,
das sieht ja wieder super aus,nicht nur optisch,sondern auch von der Größe und von den Flugleistungen her.
Gestern endlich aus dem Krankenhaus entlassen und dann so ein Knaller-ich danke Dir, mir geht es sofort
und augenblicklich besser.


Viele Grüße
Dieter

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2015, 13:46

Das Bild....einmalig, wunderschön

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Mai 2015, 11:31

vielen Dank euch für den wirklich netten Zuspruch!
:w

Bin gestern wieder entspannt Raus!geflogen, bei Hammerthermik.
Wenn mehr als fünf Störche kreisen, hat man schon seine liebe Müh' aus dem Fahrstuhlschacht wieder rauszukommen.
Die Thermikstärke lässt sich also bei uns in der Einheit "Storch" beziffern. 1 Storch = mäßiger Nullschiber, 10 Storch = Gefahr für Leichtwindsegler ohne Störklappen.



Ich hab' noch einen hübschen Screenshot aus den Onboard-Aufnahmen.
Leider ohne Storch, aber dafür mit Pilot.

Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raus!-Onboard_01.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Mai 2015, 11:38

Bin gestern wieder entspannt Raus!geflogen, bei Hammerthermik.

Du weißt schon, dass das was Du hier machst, ziemlich fies ist ?????
Wie kann man denn sooooo lange vorher schon die Nasen der User langziehen?
Ich hatte Dich anders eingeschätzt :shake:
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Mai 2015, 12:58

Hallo Hilmar,

auch hier nochmal..... sehr schön gemacht, gefällt mir :ok:
Ist schon toll, was man mit den KFm-Profilen so alles anstellen kann.
Auch toll zu sehen, was du mit Tipp zum KFm3 gezaubert hast. ;)


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

11

Sonntag, 3. Mai 2015, 14:44

Noch ein authentisches, nicht-gestelltes Foto, zum Größenvergleich. Das war der Erstflugtag, und Raus! war noch nicht lackiert.
Bei uns in Münster sind viele Störche bei der Wiese am Zoo, und diese Tiere sind sowas von grazil und erhaben. Sehr beeindruckend.

Ich hatte so ein Erlebnis mal mit meiner WOT4. Bin auch sehr gemütlich im Kreis geflogen, als sich ein vorbeikommender Graureiher mit in den Kreis eingereiht hatte. Habe nach ein paar Runden den Kreis andersherum geflogen und der Graureiher ist mir gefolgt. Nach kurzer Zeit hatte er dann aber wohl das Interesse an der sturen und komisch vor sich her summenden Dame verloren und ist wieder weiter geflogen. War aber ein unvergessliches Erleben.
Gruß Norbert

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Mai 2015, 17:29

Ist schon toll, was man mit den KFm-Profilen so alles anstellen kann.
Auch toll zu sehen, was du mit Tipp zum KFm3 gezaubert hast.
Ja, daher gilt Dir mein spezieller Dank für die nette Inspiration! :prost:

Jürgen und ich hatten uns vor zwei Monaten aufgrund seiner La Ventolina 2 angeregt über das KFm3 unterhalten, welches oben zwei Stufen besitzt und offenbar ein besseres Gleiten sowie größere Dynamik als das KFm2 mit nur einer Stufe verspricht.
Dieses Gespräch hatte mich zum Zeichnen des Raus! inspiriert, weil ich das Profil unbedingt selbst austesten wollte. Und ja, die Erwartungen sind aufgegangen. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: der dreilagige Flügel ist deutlich torsionssteifer als ein nur zweilagiger KFm2-Flügel.

Auf dem angehängten Foto im Gegenlicht kann man die Profilstufen prima erkennen.


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raus!Wiese-02.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (3. Mai 2015, 21:24)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Mai 2015, 17:33

Wie kann man denn sooooo lange vorher schon die Nasen der User langziehen?
Ich hatte Dich anders eingeschätzt
Reine Zuvorkommnis -
ich will euch ja nur den entscheidenden Zeitvorteil geben den ihr zwangsläufig bis zum Erscheinen der Ausgabe benötigt um aus dubiosen fernöstlichen Quellen monatelang auf das Eintreffen irgendwelcher Containerinhalte zu hoffen.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

F3B

RCLine User

Wohnort: Edersee top of the World

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Mai 2015, 18:40

:ansage: Hallo Hilmar....


Klasse .....alles muß Raus :ok: :ok: :ok: ...!!!

@ hoffe wir können den Flieger oder andere Neuheiten von Dir am E-See nach Pfingsten bewundern :shy: :nuts: :shy: .

Gruß Thomas :w :w :w

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Mai 2015, 21:11

oh mann,
ich muss euch in dem Punkt enttäuschen, aber dieses Jahr kollidiert das Ederseetreffen mit unseren Urlaubsplänen. :hä:

Aber ich darf verraten dass Lutz Näkel und Kurt Stein etwas im Bau haben das euch definitiv umhauen wird!
:applause:



Hier noch ein Bildchen vom Rumpf im Rohbau, mit den danebenliegenden Komponenten.
Fehlt nur noch der Akku.


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raus!_Rumpfbau_01.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. Mai 2015, 12:26

bis zum Erscheinen der Ausgabe benötigt um aus dubiosen fernöstlichen Quellen monatelang auf das Eintreffen irgendwelcher Containerinhalte zu hoffen.

Da hast Du aber speziell an mich gedacht, oder? Du bist wirklich zu gut für diese Welt.
Aber denkst Du auch noch im Hinterkopf daran, dass ich noch sooooo viele 10g-Motoren habe, die in Hilmarsche Baupläne wandern sollten?
Jürgen ist da etwas mehr bei mir als Du. Du musst mir schon etwas bieten, sonst werde ich abtrünnig. :tongue:

Aber mal zurück zur Sache:
Kannst Du vielleicht mal einen Vergleich -objektiv und/oder subjektiv- anstellen bezüglich der Eigenschaften von KFm2 zu KFm3?
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. Mai 2015, 20:34

Kannst Du vielleicht mal einen Vergleich -objektiv und/oder subjektiv- anstellen bezüglich der Eigenschaften von KFm2 zu KFm3?
Ich könnte ja mal einfach LaPiuma und Raus! gegeneinander antreten lassen.
Im Moment bin ich der Meinung dass das KFm3 einen besseren Gleitwinkel besitzt.



Du musst mir schon etwas bieten, sonst werde ich abtrünnig.
Vielleicht noch ein paar Fotos von heute abend?
Es war ein recht thermikstarker Tag, und gegen Feierabend hatte ich noch 2 bis 3 Storch Thermik. :nuts:

Daher bin ich ein gemütliches Stündchen oben geblieben und habe den 1200er 3S nicht einmal leergeflogen. Fünf Minuten Steigflug standen auf der Uhr, das sollte in etwa eine aufaddierte Höhe von 2000 Metern ergeben haben. Meist gehe ich pro Steigflug auf etwa 200 Meter rauf, dann ist nach oben noch viel Luft für das Auskreisen der Bärte.

Sehr entspannend war das. Ich konnte die Fotos gemütlich selber schießen. :)



Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgende Bilder angehängt:
  • Raus!-Flugfoto_02.jpg
  • Raus!-Flugfoto_03.jpg
  • Raus!-Flugfoto_04.jpg
  • Raus!-Flugfoto_05.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Mai 2015, 21:16

Das ist wirklich der Hammer.
Wenn ich nicht noch eine Jolly fertig zu machen hätte.... Das ist leider etwas eingeschlafen.

Ich bin gespannt, wann sich die Storchskala für Thermik durchsetzen wird. Ich finde sie sehr gut, auch wenn hier bei uns keine Störche nisten.
Der Raus!rumpf ist doch sehr stark an dem der LaPiuma orientiert, oder?



OT: Übrigens bin ich froh, dass bei Dir Edersee dieses Jahr nicht klappt. Ich hätte mich sehr geärgert, weil ich auch nicht hin kann.
Hätte gerne die Gelegenheit genutzt, Dir mal die Kralle zu schütteln.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. Mai 2015, 21:22

Noch ein Prototyp

Ihr müsst noch warten, aber ich durfte für Hilmar schon mal probebauen und probefliegen. Durch die Handlichkeit und die kleinen Packmaße hat Raus! das Zeug zum Immerdabeisegler. Der Bau ist wie so oft bei Hilmars Bauplänen problemlos auch für Anfänger zu bewerkstelligen und der erste Flug ebenso.

Bei den Komponenten habe ich nicht so übertriebene Leistung eingesetzt und statt dessen einen vorhandenen LaPiuma-Antriebssatz eingebaut. Was für die 600 Gramm LaPiuma für ordentliche Steigleistung sorgte, sollte beim 400 Gramm Raus! erst recht stark genug werden.

Mein Raus! wiegt flugfertig 400 Gramm, zieht 11 Ampere an 2 Zellen (ca. 200 Watt/Kilo) und steigt damit ca. 80 Grad nach oben. Also für Anfänger eigentlich schon zu viel. Der 1300 mAh-Akku sorgte schon beim Erstflug für über 30 Minuten Flugspaß, also auch hier könnte noch etwas kleineres in den Raus! rein.

Statt mit schwerer Abtönfarbe habe ich mit leichtem Farbspray und Bügelfolie dekoriert.

Setup: Dymond Motor HQ2828 (42 g) im Set mit Regler (18 Ampere), Klapppropeller Aeronaut 10x7". 2-Zelliger Akku mit 1300 mAh. Billigservos je neun Gramm.
»Vollker« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0058.JPG
  • IMG_2059.JPG
  • IMG_2045.JPG
  • IMG_2046.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (5. Mai 2015, 00:16)


Oberst_Krass

RCLine User

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Mai 2015, 21:29

Ist der Schriftzug bei Dir aus Blattgold???
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.