Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 3. November 2015, 14:54

D-Box

Oh sorry: Eine D-Box ist ein rundum geschlossener Vorderflügel. Also sowohl oben als auch unten beplankt und am Hauptholm (zwischen den Kiefernleisten) senkrecht verkastet. Das ganze hat im Querschnitt dann die Form des Buchstaben "D" (ein Bild sagt mehr).

Eine D-Box an einer Tragfläche hat übrigens nichts zu tun mit dem gleichnamigen Multimedia-Terminal, den es vor 18 Jahren für die ersten digitalen Fernsehprogramme gab.

Meine D-Box-Tragfläche kann man im Beitrag #30 sehen, von Hilmars Bauweise gibt es in diesem Threat noch kein gutes Foto. Das kommt dann bestimmt in der Zeitschrift. Hilmars Tragfläche ist nur oben beplankt und unten offen. Eine Verkastung zwischen den Kiefernleisten fehlt ebenfalls.

Hier ist noch ein Foto, wo man sieht, dass meine D-Box auch nicht bis ganz außen reicht, sondern nur im wichtigen inneren Bereich die Torsionskräfte aufnimmt:
»Vollker« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1654.JPG

42

Dienstag, 3. November 2015, 15:20

ahhh Hilmar sein Raus ist unten nicht beplankt... verstehe! Dankeschön
Gefällt mir... muss mir wohl doch eine Tischstichsäge kaufen
LG aus Wien
Markus :shine:

43

Dienstag, 3. November 2015, 17:05

Danke für den Hinweis auf 20g-Ponal-Fläschen, Volker. In der Bucht gibt es gerade ein paar wenige restliche zu kaufen.

Gruß
Thorsten

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 3. November 2015, 19:40

...und hier seht ihr zwei Fotos meiner Rohbau-Tragfläche von unten.

Durch den CFK-Rohrholm kann ich die Anzahl der Bauteile senken, weil auf eine Holmverkastung sowie untere Beplankung verzichtet wird - wie Volker schon ganz richtig sagte.
Die beiden ominösen Punkte an der Wurzelrippe ist die Stabilit-Express-Verklebung von 6-mm-Scheibenmagneten. Technisch überflüssig, aber beim Aufrüsten immer wieder schön wenn's "KLACK" sagt.
8)



Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgende Bilder angehängt:
  • HolzRaus!_Baustufen_09.jpg
  • HolzRaus!_Baustufenfoto_10.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 3. November 2015, 19:44

Noch ein Foto ohne Beplankung, dann sieht man die einzelnen Längen der Gurte und des Holmes besser.


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • HolzRaus!_Baustufenfoto_11.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

46

Mittwoch, 4. November 2015, 00:53

Das Problem habe ich für euch gelöst.
Es gibt parallel zum Papier-Bauplan einen Downloadplan, welcher lediglich die Einzelteile zeigt.
Und zwar fix und fertig platzsparend und korrekt nach Maserung so angeordnet, dass man die Papierplanteile nur noch mit Sprühkleber auf die genormten Balsabrettchen legen muss. Dann aussägen und fertig.



Bleibt nur noch eine Frage: Wann erscheint die Ausgabe mit dem Plan endlich? :nuts:

47

Mittwoch, 4. November 2015, 00:56

Ausgabe 1 / 2016 wenn ich das richtig verstanden habe. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


48

Mittwoch, 4. November 2015, 01:00

Ja, die ist es. Aber die erscheint ja nicht erst im Januar. Die Ausgabe 12/15 ist z.B. jetzt schon im handel, obwohl erst Anfang November ist.

49

Mittwoch, 4. November 2015, 01:11

Na dann wart doch einfach mal ab. Als Abo kriegst du's eh eher. Und ansonsten 3-4 Tag mehr Geduld. :w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 4. November 2015, 09:45

Das Erscheinungsdatum der 01/2016 müsste Anfang Dezember 2015 sein *). Ich melde mich sobald ich Näheres weiß.

*) Man muss ja stets seiner Zeit voraus sein. Wie schrecklich wäre es wenn eine Januarausgabe am 1. Januar erschiene!



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

51

Mittwoch, 4. November 2015, 18:57

So hat man immerhin eine Chance, sich selbst zu Weihnachten einen fertigen Holz Raus! zu schenken :D

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

52

Freitag, 6. November 2015, 18:48

Hallo zusammen,
es gibt News zum Bauplan und den Erscheinungsdaten.


Das Wichtigste zuerst:

ich habe hier das hartnäckige Gerücht gestreut dass der Bauplan auf Papier erscheinen wird. DAS IST NICHT KORREKT.

Es wird vielmehr einen für jedermann kostenlos und unbegrenzt verfügbaren zweiseitigen A1-Downloadplan geben!
Den kann man sich dann entweder selber im Druckmanager teilen oder aber beim Copyshop direkt im Großformat ausdrucken lassen. Ein A1-Plot in S/W kostet auf A4 gefaltet meist 3,50 Euro, dann seid ihr mit ca. 7 Euro Kosten für den Bauplan dabei.

Den angekündigten Zusatz-Plan mit den Einzelteilen wird es ebenfalls geben, und zwar wie bei mir gewohnt für den preisgünstigen A4-Druck zuhause.



Zur Terminschiene:

die Online-Ausgabe des Modell AVIATOR 01/2016 ist ab dem 20.11.2015 im Digital-Magazin verfügbar,
und ab diesem Zeitpunkt kann Jedermann den Bauplan bei modell-aviator.de herunterladen. Also nicht nur die Online-Abonnenten.

Die Printausgabe wird ab dem 03.12.2015 im Kiosk sein.


Alles Klar?

Dann mal ran, denn die Aufgabe lautet:
zzz
WARTEN.




Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

53

Freitag, 6. November 2015, 19:21

kein Plan, kein Bausatz,... was du mir an do it yourself zutraust... da wird man zum Modellbauer gezwungen! :D
LG aus Wien
Markus :shine:

54

Freitag, 6. November 2015, 22:53

Zitat

ich habe hier das hartnäckige Gerücht gestreut dass der Bauplan auf Papier erscheinen wird. DAS IST NICHT KORREKT.

Es wird vielmehr einen für jedermann kostenlos und unbegrenzt verfügbaren zweiseitigen A1-Downloadplan geben!

immer diese Sparmaßnahmen :tongue:

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 8. November 2015, 00:51

Klarsichthaube

Hilmar war so lieb, mir auch eine Haube zu ziehen. Deshalb die kleine Pause.

Aus 1 mm Balsa habe ich den Boden der Haube feucht gebogen und erst oben, dann unten mit 50 g/qm Gewebe und Epoxy verstärkt. Drunter und drüber etwas Trennfolie und während des Trocknens gut in den Ecken festgedrückt.

Dann wurde die Haube von innen mit "Rauch"-Spray (Tamiya) getönt und Stück für Stück dem Ausschnitt angepasst. Der Haubenboden wurde ringsrum um die Haubendicke kleiner geschliffen und innen schwarz gesprüht. Die Haube schließlich mit dünnem Sekundenkleber auf dem Haubenboden festgeklebt.
»Vollker« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1747.JPG
  • IMG_1755.JPG
  • IMG_1768.JPG
  • IMG_1775.JPG
  • IMG_1779.JPG

56

Sonntag, 8. November 2015, 01:09

Schaut super aus. :ok:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles


Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 8. November 2015, 10:31

Rumpf bügeln

Danke Thomas!

Nach dem Anfertigen der Haube konnte weiter bebügelt werden. Den Rumpfboden hatte ich schon vorher bis knapp vor dem Ende der Verrundung bebügelt (Nähte fallen auf Kantenradien kaum auf, weil sich dort das Licht sowieso bricht). Nun also noch die Seiten und die Deckel. Bei den Ausschnitten für Tragflächen und Haube jeweils etwas um die Kanten herum gezogen (an Radien vorher eingeschnitten).
»Vollker« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1773.JPG
  • IMG_1784.JPG
  • IMG_1783.JPG
  • IMG_1785.JPG
  • IMG_1788.JPG

Vollker

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 8. November 2015, 19:56

Fototermin

Nach dem Aufkleben des Leitwerks erstmal ein Fototermin. Gewicht = 510 gr. + Akku 85 gr. = 595 gr. Der Akku kann für den Schwerpunkt ganz nach hinten (unten), der Haubenboden braucht dafür nicht ausgeschnitten zu werden.
»Vollker« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1794.JPG
  • IMG_2353.JPG
  • IMG_2357.JPG
  • IMG_2360.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vollker« (8. November 2015, 22:06)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

59

Montag, 9. November 2015, 00:30

Sehr schön geworden, Volker!
:applause:

Dann kannst Du Dich ja schon auf den Erstflug freuen, und wir uns auf Dein Video. Oder zumindest auf Deinen Bericht. :ok:


Bei 595 Gramm dachte ich erst "verdammt, wie hat der das denn nun gemacht?", weil mein Modell ja 640 Gramm wiegt. Aber HA ich habe Dich entlarvt - Du fliegst mit 2S 1300, und ich mit 3S 1250 mAh. Dann beträgt der Bau-Unterschied nur noch wenige Gramm.



Mal angenommen dass somit Deine Gewichtsverteilung des Rohbaus ziemlich mit meinem Modell übereinstimmt.
Dann stellen wir fest: mein 3S-Akku liegt an derselben Position wie Dein 2S-Akku. Damit dürftest Du vermutlich bereits im hinteren Schwerpunktbereich liegen. In diesem Falle könntest Du damit rechnen dass Du den Akku testweise einmal weiter vor schieben solltest. Check' mal ob der Haubenboden das zulässt.

Mir persönlich ist das Modell mit einer Spur Kopflastigkeit angenehmer zu fliegen. Ich könnte hecklastiger noch was am Gleitwinkel kitzeln, aber dann fehlt mir beim Manövrieren in Bodennähe die gewisse Ruhe.
Hecklastig wird es mir zu schwammig, aber das kann ja jeder für sich so einstellen wie er's mag.



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 10. November 2015, 23:04

ich hab' hier ein schlechtes Handyfoto, auf dem der Bau meines neuen Surfbretts dokumentiert ist.
:O


Herzlichst
Hilmar.
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • GanzGroßRaus!_Baustufen_01.jpg
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de