Alamo

RCLine Neu User

Wohnort: Untermeitingen

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 3. Juni 2018, 21:04

Hallo

Ich habe nun die Antriebe von Derkum eingebaut. Passen optimal. Mann kann die Befestigungsplatte beim Bugfahrwerk auf die andere Seite schraube, Hab mir selbst eine gemacht so spart man sich die Aufnahme und kann die Drahtanlenkung weiter verwenden. Auch die originalen Federbeine kann man verwenden. (siehe Bild)


Noch ein Hoppala vertragen die Federbeine jedoch nicht nochmal. Deshalb noch einmal meine Frage - Wer weiß wo ich die Federbeine als Ersatz her bekomme. Ein ganzen Satz Druckluftfahrwerk kaufen, erachte ich als überflüssig.


Gruß Klaus
»Alamo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fahrwerk 1.jpg
  • Fahrwerk 2.jpg
Klaus :-)

henry76

RCLine Neu User

Wohnort: Biel, CH

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 21. August 2018, 17:17

Wo liegt denn nun der Schwerpunk?...

Hallo zusammen
Ich habe vor kurzem die PC-9 gebraucht gekauft und stehe nun vor dem Erstflug :ok:


Den Thread bin ich nun 2 x durchgegangen und habe einige Anmerkungen gesehen, dass der Schwerpunkt ein Thema ist, ich habe aber nirgends gelesen, wo.
Leider habe ich keine Anleitung zu meiner PC-9 erhalten, somit habe ich absolut keine Ahnung, wo der sein sollte (klar, irgendwo auf der Höhe des Flächenverbinders...) ???
Wenn jemand genaue Angaben zum Schwerpunkt machen könnte, wäre dies sehr hilfreich für den Erstflug... :O
Gruss
Marco

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 21. August 2018, 21:36

Bau- und Erfahrungsbericht Pilatus PC-9 mit 1,73m SPW von Phoenix

Hallo Marco,
sieh dir mal meine Akkurutsche an. Man muß ziemlich weit zurück gehen mit dem Akku. Das wirst du ja gelesen haben. Mehr kann ich jetzt nicht sagen. Morgen sehe ich in meiner Werkstatt nach, ob ich noch die Unterlagen da habe.

Gruß Klaus
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire

tiger190348

RCLine User

  • »tiger190348« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: bauzeichner

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 22. August 2018, 21:29

Bau- und Erfahrungsbericht Pilatus PC-9 mit 1,73m SPW von Phoenix

Hallo Marco,
ich habe keine Unterlagen mehr.
Gruß Klaus
Gaui 550, Selbstbau Lama mit Beast - Gaui 550, Selbstbau einer Eigenkonstruktion
Pilatus PC-9 mit SPW. 1,73 m von Phoenix
Lightning-ein 2 x 2 m F3A-Modell Eigenbau
Chipmunk
Super Dimona, SPW 3,oo m, mit GFK-Rumpf, Eigenbau
Grumman American Cougar mit 2 m SPW, Eigenbau
Tiger Moth mit 1,8 m SPW, Eigenbau
Cessna 182 mit 1,9 m SPW, Eigenbau
Dragonfly, kleiner Styroflitzer
Fieseler Storch im Bau

Dummköpfe zu ertragen, ist sicherlich der Gipfel der Toleranz - Voltaire