skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2016, 16:48

Pinkus Spezial Schaukeln um die Längsachse

Hallo zusammen,
Mich beschäftigt ein Problem mit meinem Pinkus Spezial(Aviator). Ja Ja ich weiß ist schon etwas älter
FrSky Horus X10s•
MPX Xeno • TornadoMiss Vintage • Douglas F4D • R.E.S.I (Eigenkonstruktion)
SkyClimber • Acro Magnum • ETA 400 •Rookie(Eigenbau)

Als Gott erkannte das Modellfliegen nur für die Besten ist, schuf er Fussball für den Rest der Welt.==[]

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. September 2016, 16:57

Hast Du die Tragfläche mit der Hilfskonstruktion, die mit dabei ist, gebaut und hat die Tragfläche dadurch die entsprechende V-Form erhalten?

Gruß, Klaus

skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. September 2016, 17:13

Hallo Klaus,
Ja habe ich, aber da das mein erstes Depronmodell war, will ich nicht ausschliessen das sich hier ein Baufehler eingeschlichen hat.
Ich denke ich werde die Flächen nochmal neu aufbauen, vielleicht hat sich das Problem damit erledigt.

Gruß

Dietmar
FrSky Horus X10s•
MPX Xeno • TornadoMiss Vintage • Douglas F4D • R.E.S.I (Eigenkonstruktion)
SkyClimber • Acro Magnum • ETA 400 •Rookie(Eigenbau)

Als Gott erkannte das Modellfliegen nur für die Besten ist, schuf er Fussball für den Rest der Welt.==[]

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. September 2016, 17:42

Warte nochmal ab.
Wenn Du ein Foto vom Pinkus hast, stell dies mal bitte ein.
Hilmar schaut hier auch gelegentlich vorbei und kann dann vielleicht besser beurteilen woran das liegen kann.

Gruß, Klaus

skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2016, 11:48

Hallo Klaus,
Ich habe die Fläche neu gebaut. Die Alte war doch nicht richtig aufgebaut gewesen. Ich habe sie mal auf die neue
Helling gelegt, da war alles klar. Leider gibt es hier in Antalya kein Depron sondern nur etwas ähnliches, ist nur ziemlich
wellig. Na mal sehen wie er mit der neuen Fläche fliegt.
»skippydi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0916.JPG
FrSky Horus X10s•
MPX Xeno • TornadoMiss Vintage • Douglas F4D • R.E.S.I (Eigenkonstruktion)
SkyClimber • Acro Magnum • ETA 400 •Rookie(Eigenbau)

Als Gott erkannte das Modellfliegen nur für die Besten ist, schuf er Fussball für den Rest der Welt.==[]

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. September 2016, 13:25

Von der Geometrie sieht die Tragfläche gut aus.

Guckt da in den Tragflächen der CFK-Stab raus?
Das sieht irgendwie nicht optimal aus für die Festigkeit.
Ich weiß jetzt auch nicht, wie das damals vorgesehen war.

Gruß, Klaus

Klaus(i)

RCLine Team

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. September 2016, 13:29

Habe gerade das Video vom Modell Aviator geguckt.
Das gehört scheinbar so.

Alles gut.

Viel Erfolg.

skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. September 2016, 13:48

Ja das liegt an diesem komischen Material. Der Kohlestab hat 6mm und das "Depron" Zeug hat so ca. 6mm.
Sollte aber halten, ist eingeharzt.

Gruß
Dietmar
FrSky Horus X10s•
MPX Xeno • TornadoMiss Vintage • Douglas F4D • R.E.S.I (Eigenkonstruktion)
SkyClimber • Acro Magnum • ETA 400 •Rookie(Eigenbau)

Als Gott erkannte das Modellfliegen nur für die Besten ist, schuf er Fussball für den Rest der Welt.==[]

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. September 2016, 15:39

Hallo Dietmar,

die Pinkus ist von der Auslegung her leider tatsächlich schaukelig geraten.
Es gibt aber ein paar Tricks mit denen man mehr Ruhe ins Flugbild bekommt:

- V-Form auf ca. 4° pro Seite reduzieren (das reduziert gleichzeitig die Wendigkeit, was draußen aber kein Problem ist)
- Seitenruderausschläge sehr klein halten (vielleicht erst einmal auf nur 10 mm pro Seite einstellen. Steigern kann man's immer noch)
- darauf achten dass das Seitenruder kein Spiel hat
- beim Steuern von Kurven eher kleine Ausschläge halten als zu große Ausschläge nur anzutippen


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

skippydi

RCLine Neu User

  • »skippydi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Antalya

Beruf: Charterskipper

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. September 2016, 21:54

Hallo Hilmar,
habe ich bei meinem letzten Flug gemerkt. Leider ist das Model durch eine Störung im Akku abgestürzt und komplett zerstört worden. :hä:
Die Flugeigenschaften waren auch, mit dem hier erhältlichen Depronderivat, nicht berauschend. Das Zeugs ist wellig und zu allem Übel auch noch gebogen. :wall:
Ich muß mal weitersuchen, ob ich nicht etwas besseres finde. ???
Der Pinkes hat Spaß gemacht, und ich würde ihn gerne nochmal aufbauen:-)

Schöne Grüße

Dietmar
FrSky Horus X10s•
MPX Xeno • TornadoMiss Vintage • Douglas F4D • R.E.S.I (Eigenkonstruktion)
SkyClimber • Acro Magnum • ETA 400 •Rookie(Eigenbau)

Als Gott erkannte das Modellfliegen nur für die Besten ist, schuf er Fussball für den Rest der Welt.==[]