mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 16. September 2018, 12:18

Hallo Wanni,

Flächen-Flugzeuge legt man als Flächen-Flugzeug an, damit ist Gas dann automatisch die richtige "GAS-Diogonale" auf dem richtigen Knüppel.

Bei einem Flugzeug wie der Corsair stelle ich für mich ein paar ( wenige ) Prozent Expo auf Quer und Höhe ein - viel mehr brauche ich da nicht. ( Selbst das ist entbehrlich .....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mcxer« (16. September 2018, 12:37)


22

Sonntag, 16. September 2018, 12:23

hä, wie kann ich mir das vorstellen?
Bei mir das keine gerade, ich kann doch das Gas in der luft regeln...Oder wie meinst du das? Ich habe beim Anlegen im Sender schon Fläche gewählt...
???

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 16. September 2018, 12:33

Ja, analog zum Hubi - wo man ja auch einen gerade - oder halt - einen diagonale von 0-100 % einstellen kann, was dann Kinder-Gas wäre. ( Mein Fehler :) )

Könnte man jetzt dank Computer Funke sogar für Flächen abändern - macht bei einer Corsair sicherlich keinen Sinn. ( da finde ich bei meinen Fliegern keinen wo das Sinn macht.....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

24

Sonntag, 16. September 2018, 12:42

Also macht es keinen Sinn eine gerade einzustellen? Richtig verstanden?!
Sorry für die vielen Fragen...
Jetzt geb ich Ruhe!
Danke!!
:prost:

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 16. September 2018, 12:46

Was möchtest Du damit erreichen - Gas auf einem Schalter - würde ich jetzt nicht wollen - zumindest nicht bei einer Corsair.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

26

Sonntag, 16. September 2018, 12:49

Ok Danke Roland,
Bis demnächst!

Gruß Wanni

27

Montag, 24. September 2018, 17:44

Servus Roland, alles gut?
Noch eine Frage...
Wenn du die corsair im Stand von Hand bewegst, macht sie ausgleichsbewegungen?
Danke!!

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

28

Montag, 24. September 2018, 18:07

Hallo Wanni,

meine Corsair sind alle ohne AS3X - können also keine Ausgleichsbewegungen machen.

Alle meine AS3X Flugzeuge - machen das, sofern AS3X eingeschaltet ist.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

29

Montag, 24. September 2018, 18:22

Die neueren Modelle werden ja immer mal mit AR636A angeboten, der ist leider nicht so frei programmierbar wie der AR636, den ich habe.

Die Funktion vom AR636A ist allerdings ähnlich.

Da man den Empfänger teils für kleines Geld dazu kriegt, kann man den ja durchaus nehmen, sofern man Spektrum hat.

Um das AS3X System zu aktivieren, muss i.d.R. einmal kurz Gas betätigt werden. Danach reagiert das System wenn der Flieger bewegt wird.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger // abzugeben: umx Habu, Habu2, mirco Stryker, Blade 120SR, Sport Cub SS //