Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JoshyJS

RCLine User

  • »JoshyJS« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2018, 12:26

Pitts S14: Wer hat das mal hergestellt?

Moin,

ich habe hier laut Aufkleber eine Pitts S14 aus Depron.
Recht groß. Stammt aus dem Nachlass meines Vaters.
Konnte ich nocht nicht zusammen stecken um die Spannweite zu messen.
Der Rumpf ist über alles ca. 150cm lang.
Der Lufteinlauf rund. Nicht wie bei den meisten Pitts Boxermotor eckig.
Lackiert in Rot weiss.
Wer hat sowas in den letzen Jahren her gestellt?
Scheint 2-4 Jahre im Keller gestanden zu haben.
Sieht aber soweit in Ordnung aus.

Ich habe keine Ahnung was das Gedöns wert ist.
Da mir der Platz fehlt möchte ich das Meiste aus Vadderns Nachlass verkaufen.
Es sind insgesamt etwa 15 Modelle. Das Meiste aus Depron samt Einbauten, Akkus, Empfänger.
Bei der Pitts scheitere ich im Moment am Hersteller um eine Preisvorstellung zu bekommen.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoshyJS« (10. November 2018, 12:31)


2

Mittwoch, 14. November 2018, 17:56

Also in der Größe fällt mir nur die Pitts S12 von Graupner
auf die Schnelle ein.



Spannweite ca. 1400 mm
Länge ü.a. ca. 1510 mm




Von der habe ich auch noch eine Flugfertig rumliegen ;)



Toby