JoshyJS

RCLine User

  • »JoshyJS« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2018, 12:26

Pitts S14: Wer hat das mal hergestellt?

Moin,

ich habe hier laut Aufkleber eine Pitts S14 aus Depron.
Recht groß. Stammt aus dem Nachlass meines Vaters.
Konnte ich nocht nicht zusammen stecken um die Spannweite zu messen.
Der Rumpf ist über alles ca. 150cm lang.
Der Lufteinlauf rund. Nicht wie bei den meisten Pitts Boxermotor eckig.
Lackiert in Rot weiss.
Wer hat sowas in den letzen Jahren her gestellt?
Scheint 2-4 Jahre im Keller gestanden zu haben.
Sieht aber soweit in Ordnung aus.

Ich habe keine Ahnung was das Gedöns wert ist.
Da mir der Platz fehlt möchte ich das Meiste aus Vadderns Nachlass verkaufen.
Es sind insgesamt etwa 15 Modelle. Das Meiste aus Depron samt Einbauten, Akkus, Empfänger.
Bei der Pitts scheitere ich im Moment am Hersteller um eine Preisvorstellung zu bekommen.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoshyJS« (10. November 2018, 12:31)


2

Mittwoch, 14. November 2018, 17:56

Also in der Größe fällt mir nur die Pitts S12 von Graupner
auf die Schnelle ein.



Spannweite ca. 1400 mm
Länge ü.a. ca. 1510 mm




Von der habe ich auch noch eine Flugfertig rumliegen ;)



Toby


JoshyJS

RCLine User

  • »JoshyJS« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:25

Ich bin jetzt dazu gekommen den Anhänger leer zu räumen.

Vielleicht hilft das Bild.

Im Anhang.

Ich will die Modelle möglichst veräußern.
Hier gibts unter anderem noch einen Charly von extron Modellbau.
Den hat mein Vater anscheinend mehrmals gebaut.
Dieser ist wahrscheinlich noch nicht geflogen.
Ein Rumpf. Mit Servos und Motor.
3 Satz Tragflächen. Einer hat ein Loch in der Bespannung.
Der Rest ist neu,
»JoshyJS« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pitts.jpg

4

Freitag, 7. Dezember 2018, 11:23

Hallo Joshy,
mal abgesehen davon, dass mir keine S14 im Original bekannt ist... ???

Es gibt die Model-12 und davon abgewandelt und für Flugshows getunt: die PYTHON und die BULLDOG, einige dieser Maschinen haben auch eigene Namen, wie die Wulf-PITTS oder die Prometheus von Skip Steward, welche eine scharf gemachte S2-S ist. ;)

Danke für das Foto.
Die Nase ist eine Model-12, für Sternmotor. (gleich der PYTHON bzw. BULLDOG)

Das Heck erinnert aber eher an einige Modelle der S1 bzw S2.


Hier scheint sich der Hersteller wohl wenig Mühe in puncto scale gegeben zu haben.

Da Du nach dem eventuellen Verkaufswert gefragt hast:
Eine 1,6m-Version, auch wenig scale, gab es beim H-König RTF für umgerechnet ca. 350 Euro.

Gebraucht, ohne Funktionstest und weitere Angaben zur verbauten Technik, gehe ich davon aus, dass Du so um die 150 Euro dafür verlangen kannst.

Wo wäre das Teil denn abzuholen?
Gruß

Thorsten

5

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:10

Pläne original S14
http://www.steenaero.com/Pitts14/


Depron S14
Pitts Model 14 - 1.60 m Spannweite - Depron


Aber die Bulldog war keine S12 ;)
Auch das war ne S2S (getuned)

S12 sind die Viking und die Python

Zurück zur S14:
Ich vermute auf Eigenbau...

Toby

6

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:31

Wieder was gelernt. Danke Toby. :ok:
Gruß

Thorsten

JoshyJS

RCLine User

  • »JoshyJS« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Dezember 2018, 14:53

Die Modelle stehen in Bispingen.

Ich habe auch noch Durafly BF110. Einmal fast fertig gebaut. Props fehlen noch.
Einmal kompletter Bausatz.
Einmal Viper komplett mit 35MHz.
Einmal Horizon Hobbys VTOL Convergence.
Zweimal Hype DR400 D-EWET. Die eine ist flugfertig bestückt.
Die Zweite teil gebaut. Da fehlt der Motor noch.
Warum er die zweimal hatte. Keine Ahnung.
Zwei Segelflieger komplett bestückt.
1x Cularis
1x noch keine Ahnung. D-5223 steht auf der Fläche.

Einen grossen KoaxH Heli von ESKy. Hatte ich ihm mal geschenkt.

Ausserdem noch einen E-Roller Rollektro eco-fun20.

Und ein Pedelec von TransX.

Das muss alles weg.