Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FlitzFix

RCLine User

  • »FlitzFix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2018, 19:05

Multiplex Funman

Hallo Leute!
Heute ist mir was passiert:
Bei schönem, kalten aber windstillen Wetter wollte ich meinen neuen Funman in die Luft schicken.
Der flog auch wirklich sehr schön, leider nur viel zu kurz.
Mitten im Flug löste sich die Tragfläche und trudelte langsam in Richtung Erde. Der Rumpf war schneller unten und knallte aus ca. 80 Metern auf den Acker. Schrott!!!
Als ich die Einzelteile eingesammelt hatte merkte ich das der Holm noch auf dem Flieger geschraubt war. Die Tragfläche war gar nicht richtig verklebt und einfach abgerutscht.
Den Flieger habe ich als RR Version gekauft, der sollte also eigentlich vom Werk aus verklebt sein. Natürlich war der Flugtag im Eimer und meine gute Laune auch.
Ich habe eben Multiplex angeschrieben und auch ein paar Fotos mitgeschickt. Mal sehen was daraus wird.
Ich wünsche Euch Allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2019!
Grüße aus Köln, Dieter!
Gruß, Dieter!

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2018, 15:57

Hi Dieter,
uuund? Was lernen wir daraus?

Wer so Modellflug betreibt, sollte tunlichst der manntragenden Fliegerei fernbleiben.

Bei einer VORFLUG-Kontrolle fallen solche Fehler ganz sicher auf! Das erspart den Absturz,
den Ärger und den Frust. Mit Kontrollen sollte man in der Fliegerei nicht sparen.

"Neu User", RR-Version, 80 Meter Höhe.
Sowas kann fatal enden. Dass Versicherungspflicht und Kennzeichnungspflicht
bestehen, weißt Du?

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Dezember 2018, 11:25

Der flog auch wirklich sehr schön, leider nur viel zu kurz.

Etwas ähnliches hatte ich mal mit der Funcub XL !
Da waren die Streben an den Flächen vom Werk her nicht verklebt! Modell kaputt, Technik allerdings noch in Ordnung. MPX zeigte sich bei mir aber kulant!
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

FlitzFix

RCLine User

  • »FlitzFix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Dezember 2018, 11:31

Hallo Eddy!
Ich kann Dich beruhigen, ich bin versichert und fliege nur über freiem Feld.
Das der Holm nicht verklebt war konnte man beim besten Willen nicht sehen. Außerdem habe ich das hier geschrieben damit das Gleiche anderen erspart bleibt.
Von Multiplex hatte ich eben bessere Qualität erwartet.
Wenn ich ein neues Auto kaufe, fahr ich ja auch nicht erst rechts ran und ziehe die Radmuttern nach.
Gruß, Dieter!

FlitzFix

RCLine User

  • »FlitzFix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Dezember 2018, 11:35

Hallo Ströher!
Musstes Du den alten Flieger einschicken?
Gruß, Dieter!

6

Sonntag, 30. Dezember 2018, 11:43

Wundert mich nicht, ...

Hi Dieter,
uuund? Was lernen wir daraus? ...
... dass dieses Forum weitgehend tot ist!

Dieter, meinst Du, dass der Teil, der hier auf diesem Bild zu sehen ist, noch auf dem Rumpf verschraubt war und nach unten aus der Fläche raus gerissen wurde? Oder andersrum, die Fläche nach oben raus gerissen und der Holm dabei aus seiner Verklebung gezogen wurde?

LG, Philipp
»Phil S.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Funman.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phil S.« (30. Dezember 2018, 19:31)


FlitzFix

RCLine User

  • »FlitzFix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Dezember 2018, 12:11

Hallo Philipp!
Ja, der Holm war noch mit der Schraube am Rumpf fest verbunden. Die Tragfläche ist beim Flug nach oben abgerutscht. Die Servokabel der Querruder haben sich zum Glück gelöst,
somit ist die Tragfläche unbeschädigt zu Boden gefallen.
Wenn man den Holm wieder einklebt ist die Tragfläche wieder zu gebrauchen. Aber Rumpf mit Motor ist hin. Ich warte mal ab was Multiplex antwortet.
Mein Freund hat auch den Funman und das Teil fliegt prima. Zur Not muss ich eben noch mal eine RR Version ordern. Die Ersatzteile einzeln sind einfach zu teuer.
Dann wird aber erst mal mit Zacki-Kleber alles gesichert. So was passiert mir nie mehr!!!!!
Gruß, Dieter!

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. Dezember 2018, 16:18

Wenn ich ein neues Auto kaufe, fahr ich ja auch nicht erst rechts ran und ziehe die Radmuttern nach.
Wer ist denn wohl verantwortlich für den Betrieb?
Nach Deiner Ansicht der Hersteller?

Ich kann die Verantwortung selbst übernnehmen. Ich ziehe auch meine Radmuttern selber fest. Ohne App.

... dass dieses Forum weitgehend tot ist!
Neee, isses ganz offensichtlich nicht.
Oder schreiben hier Zombies?

So was passiert mir nie mehr!!!!!
Schlaue Leute machen einen Fehler nur einmal - Dumme immer wieder ;)
Aber es gibt ja noch jede Menge ungemachter Fehler...

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

9

Sonntag, 30. Dezember 2018, 16:30

....scheinbar wurde hier die Verklebung ab Werk nicht sauber durchgeführt und dies ist auch nicht zwingende bei einem Check vor dem Flug zu sehen, also was soll das hier?
Gruß, Tobias

10

Sonntag, 30. Dezember 2018, 16:38

also was soll das hier


Right, das ist ein klassisches Problem zwischen MPX und dem TS. Was das hier im Forum soll ist mir ebenfalls völlig schleierhaft.
Gruß Stefan

Ich hab auch ein Flugzeug :dumm:

11

Sonntag, 30. Dezember 2018, 17:25

Dieter fragt, ...

... weshalb so etwas passieren kann, weil er eben (noch) kein so genialer Routinier ist.

Nachdem die Verklebung bei den RR Versionen von Multiplex ausgeführt wird, haben die den schwarzen Peter, denke ich. Einschicken und (berechtigt) auf Kulanz hoffen!

Für solche Fragen gibt´s Foren, leider aber auch als Vehikel für allerlei Leute mit Profilierungsdrang.

LG, Philipp

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:43

Erstens ist hier die Plauderecke.
Zweitens ist leicht vorstellbar, dass wiederholte Polemik ein Forum töten kann.
Na gut, nicht jeder hat solche Weitsicht...

CU Eddy
Neue LuftVO! -> gravierte Alu-Namensschilder nur €2,50 -> modellplakette.de

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. Dezember 2018, 11:48

Musstes Du den alten Flieger einschicken?
MPX wollte von mir die Flächenstreben haben. Ein paar Tage später kam dann die Mitteilung, das die Streben gar keinen Kleber gesehen hatten .... So war ich aber schon über ein Jahr geflogen!!!!! OHNE ES ZU MERKEN!!!! Da hatte nichts gewackelt und sich nichts verdrehen gelassen! Auch irgendwelche plötzlichen Nachtrimmungen waren nicht nötig!!! Es schien alles stabil! Auch ich hatte mich auch gewundert, das da keine Kleberspuren dran waren!!! Die Streben lösten sich nach einem Rückenflug und abschließenden Abschwung. MPX war da ziemlich kulant! :ok:
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Montag, 31. Dezember 2018, 11:49

Hmmm, eigentlich müsste das Ganze in den "Elektroflug"!!!! Hier hat es eigentlich nichts zu suchen!!!
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

FlitzFix

RCLine User

  • »FlitzFix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln Porz

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. Dezember 2018, 12:18

Hallo Dieter!
Danke für die Info!
Gruß, Dieter!

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

16

Montag, 31. Dezember 2018, 12:46

eigentlich müsste das Ganze in den "Elektroflug"

Gesagt, getan.

Gruß, Klaus

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Januar 2019, 10:30

:ok:!!! Danke Klaus!
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Januar 2019, 15:55

Etwas ähnliches hatte ich mal mit der Funcub XL !
Da waren die Streben an den Flächen vom Werk her nicht verklebt! Modell kaputt, Technik allerdings noch in Ordnung. MPX zeigte sich bei mir aber kulant!

:O Ohjeh!!!! Ich hatte das meiner Frau gesagt und die hat mich dann berichtigt!!!! Also, das Modell war etwa ein halbes Jahr alt..... Sie hatte ganz am Anfang auch das Problem mit den Servoleitungen! Mit diesen Leitungen durfte sie nicht fliegen. Sie mussten getauscht werden, was ich dann natürlich auch gemacht hatte....
ALSO !!!! Keine 1 1/2 Jahre sondern nur ein halbes Jahr alt..... :O
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

19

Mittwoch, 2. Januar 2019, 16:52

... dass dieses Forum weitgehend tot ist!
Hi Phil. Schön dich hier mal wieder zu sehen.

Ja, leider ist es hier etwas ruhig geworden ;(

Back to Topic.....

Bei einem Kumpel Gestern war an einem Fun Ray ebenfalls kein Kleber an nem Teil von der Rumpfnarbe.
Hatte den Flieger hier zum Einstellen und es durch Zufall gesehen.
Da muss ich MPX einen dicken Minuspunkt vergeben.....

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste

One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....
:ok: :ok: :ok:
Funke MX 20 Hott
:puke:
DX6 G2


Ströher

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. Januar 2019, 10:13

Da muss ich MPX einen dicken Minuspunkt vergeben.....
??? das Problem liegt sehr wahrscheinlich bei den Leuten, die die Teile zusammen setzen..... Da wird an allem gespart.... Halt sehr blöd für MPX....
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter