Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2019, 06:19

Gasb Three der Pusher ausm Drucker

Moin zusammen.

Ich bin seit ein paar Tagen wieder dran einen Flieger zu drucken. Gefunden habe ich ihn damals auf thingiverse und war begeistert davon. Leider war er mir etwas zu schnell weswegen ich das Teil von jemandem anderen fliegen lassen.

Jetzt ist die Version 3 zu haben von Carletto73. Gegen eine Kaffeespende von 3 Dollar erhält man von ihm die Datei. Wer möchte darf auch mehr geben um ihn zu unterstützen. Ich finde es in Ordnung da man dadurch die Möglichkeit erhält weitere Dateien von ihm zu bekommen. Und gute Arbeit soll auch belohnt werden.

Den Rumpf habe ich schon fertig gedruckt und bin gerade an den Tragflächen. Das tolle an diesem neuen Design ist das alle Teile verschraubt anstatt verklebt werden. Das heißt man kann sämtliche Teile sollten sie mal kaputt gehen einfach neu drucken. Fotos kommen nachher wenn ich wieder zuhause bin. Alle Teile werden noch mit carbonstangen versehen um sie einfacher zusammen zu Schrauben und etwas mehr Stabilität raus zu holen.

Weiteres folgt nachher.

Lg

Dennis
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

2

Freitag, 17. Mai 2019, 06:59

Hallo

https://www.thingiverse.com/thing:3605665

Muss man 3dLab-Veterane sein, um das zu drucken, oder reichen
die Druckerfahrung von 3 Benchys?

Gruß
Tom

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Mai 2019, 12:17

Das reicht. Worauf du achten solltest ist auf den richtigen Platz des infills. Du brauchst nur 2-3 % infill bei den Teilen.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Mai 2019, 10:27

So heute habe ich es endlich geschafft mal die Fotos hochzuladen.

Hier mal ein paar davon wie er auschaut und ein vergleich zum Gasb Two

Hier ist die sektion wo der ESC hineinkommt. Bei mir liegt dort ein HK 60A ESC drin und der hat noch ne menge platz.

Heute habe ich die erste Tragflächensektion fertig gehabt. Leider hat der drucker wohl ein paar schritte verloren und die teile haben sich alle ca 1 mm nach rechts geschoben. Tja selber schuld wenn man nicht mal nachschaut.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Mai 2019, 10:28

HMMM was ist mit den Bildern passiert? :D
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2019, 22:11

So mittlerweile habe ich den Gasb fertig gebaut und auch schon mal gewogen. Mit der kompletten rc Ausstattung liegt das abfluggewicht bei genau 1240 gramm.Am Sonntag kann dann der Erstflug statt finden wenn das Wetter gut ist.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

7

Mittwoch, 22. Mai 2019, 17:30

Die Spannung steigt :kaffee:

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Mai 2019, 05:57

Ein paar Tage noch Geduld. Druck mal lieber die Daumen das es schön bleibt.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

9

Donnerstag, 23. Mai 2019, 07:01

Hallo

Die gut Nachricht: Am Wochenende kein Bodenfrost.
:D
Laut Wetterfrosch und Glaskugel wäre Samstag Morgen ideal zum Einfliegen.
:shine:
Dann lass mal die Finger kreisen.
==[]
Die wichtigste Frage dazu: Wer macht das Video?

Gruß
Tom

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Mai 2019, 09:06

Ich glaube ich muss auch mal wieder den Drucker anwerfen. Das Teil schaut gut aus.

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Mai 2019, 11:22

@ Tom
Das macht die Frau mit dem Video. Wird zwar nur mit dem Handy passieren aber immerhin :D Mal sehen was die Huawei cam so kann mit 4k.

@Ingo. Mach das mal. Der Flieger ist sehr gut durchdacht meiner Meinung nach. Wenn was verbessert werden sollte einfach bescheid sagen. Ich bin per WhatsApp mit Carletto dem Entwickler verbunden. Wir tauschen uns dazu aus. Mittlerweile hat er auch ein Manual zum Flieger entworfen. Er legt sich richtig ins Zeug. Hoffe das seine Mühe auch belohnt wird.

Lg
Dennis
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Mai 2019, 13:51

So heute war es dann soweit.
Wir mussten das setup ändern. Also 6x4 Prop war zu schwach und wurde gegen einen 6x6 ausgetauscht. Damit haben wir mehr Power erreicht. Es reicht zum fliegen soweit.

Als Beweis hier das Video :)
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

13

Sonntag, 26. Mai 2019, 14:58

Dennis,

sehr schön!!! :ok:

Gruß Würzi

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Mai 2019, 16:35

Na wo warst du denn heute morgen? Hab dich schon vermisst ;)
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Mai 2019, 22:04

:ok: Muss der Gasb geflitscht werden oder kann man den zum Starten auch werfen?

16

Sonntag, 26. Mai 2019, 22:04

Hi,

musste heute länger liegen. Ist gestern spät geworden.... :prost:

Gruß Würzi

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. Mai 2019, 22:20

@ Ingo
Der muss geflitscht werden. Anders geht es leider nicht. Denke nicht das man den werfen kann.

@ Würzi

Ah OK verstehe :D
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

18

Montag, 27. Mai 2019, 10:52

Ui, das ist dann weniger was für meinereiner. Welche Flächenbelastung hast bei dem Teil?

CorpseGuard

RCLine Team

  • »CorpseGuard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Moers

Beruf: Müllkutscher

  • Nachricht senden

19

Montag, 27. Mai 2019, 14:24

Das kann ich dir nicht sagen. Ich wüsste auch selber nicht wie man sowas berechnet.
LG
Dennis

Bitte weitergehen!

Hier gibt es nichts zu sehen!!!

Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!!!

20

Montag, 27. Mai 2019, 15:19

Nu, ganz einfach:
Gewicht messen --> G
Spannweite messen --> S
Tragflächentiefe aussen messen --> A
Tragflächentiee innen messen --> B

Flächenbelastung = 2 * G / ((A+B)*S)