Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. Juli 2019, 01:33

Probleme Carrera Favorit

Servus Mitmodelflieger,

diese Woche habe ich einen Carrera Favorit zu einem günstigen Preis bekommen, den ich nun (bis August) flugfertig machen möchte.
Das Modell hat fast 2,50Meter Spannweite, der Vorbesitzer hat es auf Frontmotor umgebaut (ich dachte man könnte Ferrran nicht kleben, könnt ihr mich da aufklären ?)aber um auf den angegebenen Schwerpunkt zu kommen braucht es einen Riesenmotor (180gramm), 4S4000mah und selbst es gerade eben so hin 8( das Gewicht beläuft sich bis jetzt (ohne Bespannung) auf 1880gramm (mit Bespannung möglicherweise über 2KG).
Die Seglerversion soll angeblich 1400gramm wiegen und damit steigt auch die Flächenbelastung (45 statt 31)erheblich an.

Frage an euch: Wird das Modell überhaupt ordentlich fliegen ?
Weitere Bilder gibt es hier https://hesinde2006.wordpress.com/2019/07/19/carrera-favorit-frontmotor/ und Fragen kommen am Wochenende.



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stereodreieck86« (20. Juli 2019, 01:38)


Jürgen N.

RCLine User

Wohnort: CH 8604 Volketswil

Beruf: war einmal...

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juli 2019, 09:27

Nur schon das Höhenleitwerk sieht extrem zuverlässig und vertrauenerweckend aus!
Und hoffentlich wurde ein bis dahin unbekannter Kleber für Ferran gefunden!
Sonst fliegt der Antrieb ohne den Rumpf davon!
Und Anlenkungen in Ferran Rümpfen ohne Ausgleichshebel machen richtig Freude! Man kann so schön "Trimmen" üben.
Hoffentlich hast du nicht mehr als die Entsorgungs-Gebühr bezahlt...
Gruss Jürgen

3

Samstag, 20. Juli 2019, 10:02

Wenn alle Flächen noch gut sind und man etwas basteln möchte: Den Rumpf in die Tonne und einen neuen aus Balsa und Kieferleisten nachbauen, evtl mit längerer Schnauze wegen dem Schwerpunkt. Es gibt leider keinen Kleber für Ferran. Das Zeug bildet einen Trennfilm, auf dem nichts wirklich haftet. Wenn du es so lässt, wie auf dem Foto: der Motor wird sich irgendwann, mitsamt dem Spant, vom Rest trennen. Natürlich im Flug, wäre auch sonst langweilig......
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

4

Samstag, 20. Juli 2019, 12:14

Schrott!
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

5

Samstag, 20. Juli 2019, 14:30

Zitat

Schrott!

Der Kommentar hilft mir ja wahnsinnig weiter :angry:

Zitat

Nur schon das Höhenleitwerk sieht extrem zuverlässig und vertrauenerweckend aus!
Und hoffentlich wurde ein bis dahin unbekannter Kleber für Ferran gefunden!
Sonst fliegt der Antrieb ohne den Rumpf davon!
Und Anlenkungen in Ferran Rümpfen ohne Ausgleichshebel machen richtig Freude! Man kann so schön "Trimmen" üben.
Hoffentlich hast du nicht mehr als die Entsorgungs-Gebühr bezahlt...

Das Leitwerk ist nicht richtig fest weil es mir mir um den Schwerpunkt ging.
Ich habe versucht den Kleber an einer Stelle zu enfernen aber er ist so fest das ich eher das Holz abreisse bzw das Ferran verbiegen wenn ich es versuchen würde.
Ich habe nicht viel dafür bezahlt :D

Zitat

Wenn alle Flächen noch gut sind und man etwas basteln möchte: Den Rumpf in die Tonne und einen neuen aus Balsa und Kieferleisten nachbauen, evtl mit längerer Schnauze wegen dem Schwerpunkt. Es gibt leider keinen Kleber für Ferran. Das Zeug bildet einen Trennfilm, auf dem nichts wirklich haftet. Wenn du es so lässt, wie auf dem Foto: der Motor wird sich irgendwann, mitsamt dem Spant, vom Rest trennen. Natürlich im Flug, wäre auch sonst langweilig......

Vielen Dank für diesen Tipp :ok: Auch wenn es nicht das ist was ich gerne gehört hätte....

Habe auf https://hesinde2006.wordpress.com/2019/07/19/carrera-favorit-frontmotor/ noch mehr Bilder hochgeladen :ok:


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stereodreieck86« (20. Juli 2019, 16:04)


6

Samstag, 20. Juli 2019, 16:05

Ich kann es dir wirklich nur nochmal empfehlen.

Versuche es bitte in einem Forum wo Leute mit wirklicher Kompetenz unterwegs sind.

Hab's gerade nur per Zufall gesehen und natürlich gibt es Leute die auch so ein Modell wie deines noch ans fliegen bringen.

Frag hier bitte mal nach:
http://www.rc-network.de/forum/showthrea…-welche/page166

Tatsächlich hat jemand auch Kleber gefunden der auf ferran hält.
Schrauben geht übrigens auch sehr gut.
Wäre schade drum, auch wenn das Modell im Augenblick wirklich schlimm aussieht.

Wenn du in dem thread ein wenig stöberst, findest du einige die noch schlimmer vergewaltigte Modelle wieder schön aufgebaut haben.

Liebe Grüße,
Tobias
Hier könnte ihre Werbung stehen.

7

Samstag, 20. Juli 2019, 16:18

Zitat

Ich kann es dir wirklich nur nochmal empfehlen.

Versuche es bitte in einem Forum wo Leute mit wirklicher Kompetenz unterwegs sind.


Ich war im RC-Network sehr aktiv, wurde aber wegen einem Zweitaccount (kommentarlos)gesperrt, den ich erstellen musste ich da ich keinen Zugang mehr zu meinem Yahoo Account habe und dementsprechend kann ich das Passwort des RC-Network Erstaccounts nicht zurücksetzen.

8

Samstag, 20. Juli 2019, 19:06

Das ist sehr schade.
Die alten Haudegen dort beschäftigen sich intensiv mit den Dingern und haben mir auch schon viele gute Tips zum herrichten alter Carrera Kisten gegeben.
Auch was Ersatzteile oder nasenleisten Schablonen anbelangt einer sehr nützliche Quelle.

So long. Dann viel Glück!

Liebe Grüße,
Tobias
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Ähnliche Themen