Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. September 2019, 19:36

Profil MH54

Hallo,

ich suche jetzt schon einige Zeit und finde einfach nichts.

Hat vielleicht jemand das Profil MH54 als PDF, DXF oder SVG Datei für mich ?

Vielen Dank im voraus.

Gruß

Jens

2

Dienstag, 17. September 2019, 19:49

Frag mal hier nach http://www.rc-network.de/forum/forumdisp…-Speed-Speedcup
Das MH 54 ist das "Standardprofil" der Elektrospeeder. Fast alle Modelle haben das drauf und alle die Formen fräsen (oder lassen) müssten die Daten haben.

3

Dienstag, 17. September 2019, 19:59

Dankeschön, werde ich versuchen.

Gruß Jens

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. September 2019, 20:12

Hallo,

hier gleich der erste hit:
https://www.google.com/search?client=fir…&q=mh54+airfoil

Gruß,
Helmut

PS.
Hier nochmal :
https://www.mh-aerotools.de/airfoils/index.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »haschenk« (17. September 2019, 20:21)


5

Dienstag, 17. September 2019, 20:21

Jens,
was hast du vor? Planst du ein Speedmodell zu bauen?

6

Dienstag, 17. September 2019, 20:55

ja, ich habe noch 3 Paar Flächenkerne vom Zwoadrittl (siehe RC Network).
Leider waren meine Pläne auf einem Rechner der nun nicht mehr funktioniert , so muss ich nun neue Rümpfe zeichnen (keine Sicherheitskopien),
da ich zur Originalversion einige Änderungen habe.

Gruß Jens

PS: habe nun doch eine Lösung für die Dateien gefunden.

7

Dienstag, 17. September 2019, 21:11

Was änderst du?

8

Mittwoch, 18. September 2019, 18:21

.....nicht viel, nur Rumpfhöhe und Breite für 5S, sowie eine Version mit verlängertem Rumpfvorderteil
und eine kürzere.

Werde eine Peggy Pepper mit 2410KV und einen Leopard LC 500 mit 1600KV verwenden.
Den Rumpf mache ich aus 6mm Balsa mit Gewebeverstärkung innen und verwende größere Dreikantleisten um
alles schön rund schleifen zu können.

Ansonsten ändere ich nichts, habe schon mehrere gebaut und der Zwoadrittl ist mein absolutes Lieblingsmodell,
die Auslegung ist meiner Meinung nach perfekt und macht einen riesen Spaß.

Gruß Jens

9

Mittwoch, 18. September 2019, 21:03

habe schon mehrere gebaut und der Zwoadrittl ist mein absolutes Lieblingsmodell,
die Auslegung ist meiner Meinung nach perfekt und macht einen riesen Spaß.
Freut mich sehr, daß du damit zufrieden bist :)
»Fluxxer« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_001.jpg

10

Mittwoch, 18. September 2019, 22:10

....lach...da hat ja der Meister himself geantwortet.

Danke für die tolle Konstruktion.

Gruß Jens