1

Montag, 7. Oktober 2019, 13:48

C-Angabe bei Lipo

Hallo !

Eine Frage …

Habe meinen Segler bisher mit der EMA Scale 800 6S 38 A und einem 6 S Lipo 30 C betrieben.
Da ich damit gewichtsmäßig sehr am Limit bin spekuliere ich auf die EMA Scale 1100 6 S 52 A !

Kann ich diesen Antrieb mit dem noch neuwertigen 6 S Akku 30 C betreiben ?

Bitte um Hilfe - kenne mich da überhaupt nicht aus.

Danke
Gerhard

grmpf

RCLine User

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Mitarbeiter Backup und Testcenter

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. Oktober 2019, 15:11

Hallo Gerhard,

Du scheinst es ja gut geschafft zu haben, Dich um alle Grundlagen-Kenntnisse zu drücken :shake:

Es gilt: Kapazitat des Akkus in Ah * Belastbarkeitsfaktor (C-Rate) = Belastbarkeit des Akkus in A
Beispiel: Kapazita des Akkus: 1000mAh, C-Rate 35 -> 1000mAh * 35 = 1Ah * 35 = 35A Belastbarkeit.
Dabei ist zu beachten, dass die C-Rate gerne geschönt/optimistisch angegeben wird und man sich Reserven lassen sollte.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E mit Multiprotokoll-Modul, UDP50
abgelegt: diverses :D

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Oktober 2019, 09:23

Kann ich diesen Antrieb mit dem noch neuwertigen 6 S Akku 30 C betreiben ?

Bitte um Hilfe - kenne mich da überhaupt nicht aus.
Um das möglichst konkret mit ja oder nein beantworten zu können, muss die Kapazität des Akkus (Angabe in mAh = Milliamperestunden) bekannt sein, sowie der Strom, den der Antrieb bei Volllast zieht.




Dein 800er Antrieb ist laut Hersteller mit 38 Ampere Maximalstrom angegeben, und es wird ein 6S 5000 mAh Akku empfohlen.
Für einen 5 Ah (Amperestunden) Akku bedeuten 38 Ampere eine C-Rate von lediglich 7,6.
Ein 30 C Akku ist da also vollkommen im grünen Bereich.




Wieviel Strom jetzt der von Dir angestrebte EMASCALE-Antrieb benötigt, kannst Du vermutlich am Einfachsten direkt bei Florian Schambeck erfragen. Der wird Dir bei der Gelegenheit auch direkt sagen können ob der Akku ausreicht.
Ich finde auf der Schambeck-Homepage auf die Schnelle auch keine Stromangaben für den 1000er Antrieb, also einfach kurz anrufen oder 'ne mail schreiben.

Aber so sparsam wie der 800er Antrieb ausgelegt ist, würde ich davon ausgehen dass der 1000er nicht so eklatant viel mehr Strom zieht, als dass ein 35 C Akku nicht ausreichen würde.



*** EDIT ***
Ach, jetzt erst sehe ich: die Zahl beim EMASCALE-Antrieb ist ja die Watt-Angabe, ich Penner. :wall:

Das bedeutet doch ganz einfach, dass ein 1000 Watt Antreib eine Mehrleistung zum 800er vom Faktor 1,25 besitzt.
Das lässt sich auf die benötigte C-Rate beziehen, so dass nun in etwa 7,6 C * 1,25 = 9,5 C angesetzt werden.

Antwort: ein intakter 35 C Akku sollte kein Problem sein.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (8. Oktober 2019, 09:29)


4

Dienstag, 8. Oktober 2019, 09:25

Hinzu kommt noch das man beim C-Rating konsequent von den Herstellern beschissen wird.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 600
Henseleit TDR II
/ TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+

5

Dienstag, 8. Oktober 2019, 10:02

wieso, die aufgedruckte C-Rate kann der Akku einmal für sehr kurze Zeit liefern.

Sicher nicht im Dauerbetrieb bei kaltem Akku und voller Kapazität über 3000 Zyklen.

Akku-Quälen wurde schon immer mit dicken Backen beantwortet.

6

Dienstag, 8. Oktober 2019, 14:22

Wobei die Betonung auf "einmal" liegt. So wie bei "essen kann man alles, manches aber nur ein mal"

Dieter M

RCLine User

Wohnort: Hunsrück

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 15:23

"essen kann man alles, manches aber nur ein mal"
Knollenblätterpilz???? :D
Wenn ich den Vögeln am Himmel nach sehe, werde ich immer ein bisschen neidisch. :D Gruß Dieter

8

Dienstag, 26. November 2019, 10:35

Wie der Mann oben sagte, ist 6S 5000mAh Lipo geeignet, ich empfehle es auch