1

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:27

Zweimotoriger Eigenbau - Vorschlag welcher

Hola,

da ich ja in meinem anderen Thread über die Transall zumThema Plan und so weiter nur bedingt fündig geworden bin, hab ich mir überlegt, dass auch ne andere zweimotorige Maschine ganz okay wäre.

Ich kenne mich aber nicht so aus, in der richtigen Flugzeugwelt und hoffe darum auf nette Vorschläge von Euch. ;)

Die Rahmenbedingungen die mir vorschweben:

  • Zivile Maschine
  • Schulterdecker (oder auf jeden Fall die Props nicht in Bodennähe ;))
  • Auch in echt eine Propellermaschine
  • In der richtigen Welt irgendwie was großes, also kein zweimotoriges Sportflugzeug


Bitte macht mir doch mal gute Vorschläge! Die Suchfunktion bringt mich nicht weiter, da mir die ganzen Namen nix sagen.

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

2

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:37

Vorschlag:

Dornier DO 328.
Jibbetet von Simprop. GFK Rumpf, Balsa Fläche. Wuuunderschöner Flieger. Leider etwas teuer.
irgendwann hole ich mir die!!

Oder die Cargo von Mplx. Die ist klasse. Alleine Der Sound von 4 Motoren.
Suuper flugbild und recht scale ( in der luft)
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:39

Mü, wie gut bist Du im Bauen?
Ich könnte Dir alle Einzelheiten meiner 2Mot B22 geben, die fliegt schon 3 Jahre und ist die Schau!
Netten Gruß Jochen

4

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:44

Grüß DIch Jochen,

naja ich lerne bauen ständig weiter. Hab vor meinem Studium mal in nem Prototypenbau gearbeitet. Hab jedenfalls keine zwei linken Hände.

Strebe sowieso Depron und Balsa an. Könntest Du mal bitte ein Bild posten, damit ich sehen kann was das für eine Maschine ist?!

Dank Dir
Gruß Carsten

EDIT:

Halt Moment, Kommando zurück. Ne B22 ist ja nicht grade zivil und in echt hat se auch keine propeller. Also entweder hat der Jochen garnicht gelesen, oder Du wolltest Dich lustig machen, dass ich die ganzen Typen nicht so kenne.

Nee jetzt aber mal ohne Sch**ß, macht mir doch mal nen feinen Vorschlag. Würde sie dann wahrscheinlich auch erst nochmal konstruieren und nen Plan von machen.

Grüße Mue
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrMue« (25. Juni 2003, 23:48)


El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:56

Ne Mü , lustig mache ich mich hier bestimmt über keinen, denn es werden immer sachliche Fragen erörtert.
Wolltest Du denn eine Scale - Maschine bauen, muß ich erst mal fragen?
Netten Gruß vom Jochen

6

Mittwoch, 25. Juni 2003, 23:59

Na schon okay,

war auch mehr als Schabernack gedacht, als als echte Anschuldigung. ;)

Was ich bauen will heißt, glaub ich, Semi-Scale. Das ist doch wenn man so in groben Zügen, zugunsten der Modelleigenschaften, die Details bebehält, oder.

Naja wenn das nicht so heißt, will ich auf jeden Fall das machen. :D

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

sabbamoon

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Juni 2003, 01:08

Hallo Carsten,

wenn Du selbst konstruieren kannst, dann schau mal hier. Wenn Du die zweimotorigen Modelle mal anklickst, findest Du vielleicht schon gute Vorlagen für Deine Pläne. ;)

Besoners genial sind die Details bei der De Havilland Buffalo :ok:
Gruß,
Dieter

8

Donnerstag, 26. Juni 2003, 06:52

Moin Dieter,

die Seite die Du da gepostet hast ist ja echt Klasse. :ok: Die De Havilland Buffalo find ich schon ganz nett, aber so das Optimum ist es noch nicht.;)

Naja vielleicht kommen ja noch ein paar andere Vorschläge.

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

9

Donnerstag, 26. Juni 2003, 09:38

Also ich finde die Canadair CL 415 ganz gut. Ist aber ein Wasserflugzeug.

Gewurtz

RCLine User

Wohnort: D-34560 Fritzlar Danziger Straße 9

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Juni 2003, 18:52

Hallo,

wie wäre es denn hier mit. Das Teil gibt es auch als Schaumwaffel von Conselmann oder in Holz von Grp.
Schau doch mal bei den Jungs von FMT rein. Die haben jede Menge Baupläne. Ich habe schon jede Menge nach Plänen gebaut und bin immer gut gefahren. Zugegeben, sie kosten Geld, aber dafür kannst Du Deiner Kreativität auch etwas freien Lauf lassen. Man muß sich nicht stur an den Plan halten. Die groben Maße sollten allerdings schon stimmen, gerade am Anfang der Bauerei. :ok:

Gruß Gerhard
Gruß Gerhard

Hasta la victoria siempre (Che)

HP des MFV-Colibri-Fritzlar

Peter51D

RCLine User

Wohnort: D-49661 Cloppenburg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Juni 2003, 23:01

Wie wär es den mit einer Gaf N22 Nomad??
Ich wollte auch eine Transall bauen, allerdings Indoor.
Hab das Projekt aber erst mal auf Eis gelegt.

Für die kommende Indoor zeit, wird es jetzt wohl eine Nomad aus Depron werden, angetrieben von zwei kleinen CDR's.
Mal sehen , was das wird.

Wenn du einen Plan suchst, schau doch mal hier .
Grüße

Peter51D


Mustang P51D - Legends never die, they only get better

12

Freitag, 27. Juni 2003, 07:31

Hi..

nachdem ich inzwischen drei Transalls habe, hab ich auch mal über die Nomad nachgedacht. Der Flieger hat wirklich einige Vorzüge.
-Hochdecker
-Rechteckflügel
-Rechteck-Leitwerk
-Kastenrumpf

m.a.W. ein richtig schön eckiger Koffer, der trotzdem ziemlich gut aussieht.
Liesse sich wunderbar in Styrobauweise erstellen, mit dem Rumpf aus 10mm-Platten und geschnittenem Flügel.

Spannweite hatte ich 1.6m geplant, Motorisierung 2x Jamara 480 pro, 1:2.33 Getriebe und 9x5 Prop. Sollte man unter 1.5kg schaffen.
Flügel rechteckig ohne Schränkung, Profil klassisch Clark y. Nicht optimal, aber extrem gutmütig und seeeehr einfach zu bauen. Auch Landeklappen würden mich reizen. Auch dieses Projekt liegt (seit meiner letzten Transall, d.h. seit 4 Jahren) auf Eis.


mfg
andi

13

Freitag, 27. Juni 2003, 09:04

Hallo Andi,

Deine Transalls habe ich damals gesehen. Die sind mit dran schuld, dass ich mir auch so gerne ein bauen würde. Mittlerweile, bin ich etwas umgeschwenkt. Nachdem hier doch schon einige gute Vorschläge kamen. Und anderen auch ein paar per Mail.
Ich werd mich mal intensiver mit der Canadair CL215 beschäftigen. Es sei denn natürlich, hier kommt noch ein genialerer Vorschlag. ;-)
Wie schon gesagt, ich kenn mich ja in der Flugzeugwelt nicht so sehr aus.

Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

MGM

RCLine User

Wohnort: D-97 Würzburg

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. Juni 2003, 09:04

Hi,
@Carsten das ist der Andi den ich meinte!!! :ok:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=2

schnell, schnell, bevor er weg ist... :D :dumm:

Grüße,
Micha


EY, mußt Du net arbeiten...? :D
Blöde Postingzeitabschnittsüberschneidungen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MGM« (27. Juni 2003, 09:07)


15

Freitag, 27. Juni 2003, 09:25

Hey Micha,

ich dachte mir schon, dass Du den meinst, aber seine Seite ist grad offline irgendwie. Außerdem hat mir mittlerweile jemand was gemailt, was mir wenigstens zum Teil weiter hilft.

Nee heute habe ich frei, aber aus einen echt harten Grund. Ich ziehe um und habe dieses Wochenende noch den fetten Streß.

Naja was noch viel bitterer ist, ich bin dann erstmal 4 Wochen nicht online.
Begründung: Ich hab gestern bei der T-Marie angerufen und wollte den Umzugsservice nutzen. Die Dame war auch sehr nett und alles, aber als ich sie dann am Ende des Gespräches gefragt habe, was mich das alles kostet, und raus kam, 150€ (einhundertfünfzig), da habe ich doch lieber beschlossen mich bei Arcor völlig neu anzumelden und nix zu bezahlen. Nur bei denen dauert es eben so um die 4 Wochen. Posten kann ich immer mal von Arbeit, aber keine Uploads, kein WebSitepflege,....

Naja dann hab ich mal viel Ruhe zum bauen.


Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Ecky

RCLine User

Wohnort: Fürstentum Büdingen

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Biotechnologie

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Juni 2003, 19:59

Auch wenn's eigentlich ein Bomber ist: Ich finde die Douglas A-26 Invader optisch sehr interessant, außerdem gibt's soweit ich weiß von dem Vogel auch einige, die nach dem Krieg nach Südamerika als Feuerlöschflieger verkauft wurden oder als Agrar-Giftsprühflieger genutzt werden/wurden.

Sieht so aus:


Foto 1
Foto 2
Foto 3 ("Airspray-Version")

noch mehr Bilder, falls Interesse: hier
Gruß, Ecky
[size=1]Yoda of Borg am I, grammar irrelevant is.

.[/size]

17

Samstag, 28. Juni 2003, 07:52

Moin Ecky,

danke für diesen Vorschlag. Aber bis jetzt fand ich doch die Canadair und die Nomad am besten. Zur beiden habe ich auch einen ziemlich guten Plan im Netz gefunden. Jetzt bleibt mir noch die Qual der Wahr welches der beiden Flugzeuge ich abkonstruiere und als Schaumwaffel auslege.

Nichtsdestotrotz kann es ja immernoch sein, dass noch ein besserer Vorschlag kommt. Also haltet Euch ran.

Nette Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

18

Samstag, 28. Juni 2003, 15:53

vor etwa einem Halben jahr gabs in den FMT´s mehrere GAf Nomad (2 motorieg) Baupläne. Wäre doch mal was

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. Juni 2003, 21:54

Hallo MÜ warum bauste den nicht auch nach wie einer aus dem Forum, ist ein Transporter.(Phönix)
[IMG]http://www.pixum.de/int/img.php?u=jochen2&t=2&i3=31urr12ijr8j8wjarpah1h8e82jahyye&ts=12231.jpg[/IMG]
Mehr Ansichten bei mir auf der Homepage.
Netten Gruß vom Jochen

20

Sonntag, 29. Juni 2003, 02:24

Hallo Carsten, so liest man sich wieder, und der Jochen ist auch schon da :D

Schau doch mal bei http://www.luftfahrtmuseum.com rein. Da sind Massenhaft Flugzeuge aller Arten und Epochen drin. Sehr viele mit techn. Daten und zum Teil auch mit Fotos.

Ähnlich wie die vom Jochen ist z.B Die hier

Nord N 2501 Noratlas, Transportflugzeug, Frankreich, 1950



Der Direkte Link zu diesem Flieger ist hier


Viele Grüsse, Ingo
[SIZE=3] [SIZE=2]"If you are under control you`re going too slow"[/SIZE] [/SIZE]