1

Freitag, 5. Dezember 2003, 10:22

LiftOff XS oder Windy?

Hallo,
ich suche einen Hotliner und hatte an den LiftOf XS oder den Windy von Strat gedacht. Kann mir jemand ein paar Tips geben? Ich habe eine Kontronik DriveSet 501, was ich gerne verwenden möchte (mit 10 Zellen).

Grüsse,
Georg

Sind die beiden vergleichbar mit dem Sirius bzw. Aktivist. Den Sirius gibt es beim Staufenbiehl übrigens nicht mehr.

Welches der Modelle ist das schnellste? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mizeg« (6. Dezember 2003, 18:19)


2

Montag, 8. Dezember 2003, 11:07

RE: LiftOff XS oder Windy?

Hallo,
möchte meine Anfrage etwas genauer formulieren. War vielleicht zu allgemein gefragt.

Ich schwanke zwischen LiftOff xs, Windy und Aktivist(Sirius).

Alle 3 wiegen leer so ca. 500g.

Welches der Modelle ist bei gleichem Abluggewicht am schnellsten?

Biit

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Dezember 2003, 12:45

hi Georg,

ich habe mir selber fast eines der drei Modelle angelegt... es wurde dann jedoch eine Extra 300 daraus ;)

ich habe nur den Lift Off xs und den Windy fliegen sehen und über den Aktivist gab's mal ein FMT Testbericht. Welches der schnellste ist weiss ich nicht, aber die 2 Modelle, die ich gesehen habe fliegen beide super und realtiv schnell!

4

Dienstag, 9. Dezember 2003, 13:02

Hi

Ein Freund von mir fliegt mit dem Sirius (Aktivist) bei F5B Wettbewerben mit ;) Er fliegt ihn mit einem Drive 502 von Kontronik. Dazu noch eine 15x15 Freudenthaler CFK Luftschraube. Als Akku hat er 27 CP 1300 :ok: :ok:

Mit 27 Zellen ist er relativ schnell :evil: :evil: :D
Gruß Robert

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Dezember 2003, 14:11

Hi Georg,

mein FUN 480/33 mit 4,2:1 ist ebenfalls arbeitslos, ich möchte mir gerne den Windy von Strat holen. Weisst du zufällig, ob der Windy lieferbar ist und wie lange die Lieferung dauert ? Habe Strat gestern mal angemailt, aber noch keine Antwort erhalten (o.k, etwas länger als 24 Stunden sollte ich vielleicht schon warten ;-)
Hätte ihn halt gerne zu Weihnachten :D

Gruss,
...der Peter
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

6

Dienstag, 9. Dezember 2003, 16:46

Hi Peter,
nein, weiss ich nicht. Ich habe strat ebenfalls angemailt (am Freitag) und noch keine Antwort erhalten.
Warum hast du dich für den Windy entschieden?

Grüsse,
Georg

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Dezember 2003, 19:39

Hi Georg,

na dann versuche ich gleich mal, Herrn Stratberger ans Telefon zu bekommen. Ich habe mich für den Windy entschieden, weil ich auf der Suche nach einem "Einstiegs" - Hotti bin, aber dem Segeln an sich auch nicht abgeneigt. Ich denke, der Windy verbindet beides in idealer Weise, er schneidet jedenfalls nach den Meinungen der Forenkollegen stets überdurchschnittlich ab. Eine Zeitlang war der EC II ernster Konkurrent, aber ich bin nicht bereit die Nachteile in Kauf zu nehmen, von denen einige Kollegen berichten mussten - zumindest nicht bei diesem Preis (!!!). Kurz und gut: ich habe sorgfältig alles gelesen, was über den Windy geschrieben wurde, und für mich war dann recht schnell klar, dass es genau das Modell ist, das ich suche. Soft und hot, segeln und heizen, je nach Ausrüstung...

Gruss,
...der Peter :)
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.

urzim

RCLine User

Wohnort: -Schweiz

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Dezember 2003, 21:14

Gute Entscheidung Peter

Ich besitze den Windy und bin sehr zufrieden damit. Mit ihm kannst du sehr enge Loopings und Achten fliegen und landen ist absolut kein Problem. Er landet sich so gutmütig wie mein Ex-Graupner Junior Sport. Beim Landen kannst du ihn praktisch nicht abreissen.

Die Qualität ist sicher nicht erste Sahne, dafür ist er ja auch recht günstig. Der Flügel ist druckempfindlich, dafür jedoch auch sehr leicht. Meiner wiegt flugfertig mit Mega 22/30/3 1.4kg.

Ich würde den Windy gleich wieder kaufen. Meine beiden Elektrosegler Junior Sport Plus und Elipsoid habe ich in der Zwischenzeit verkauft.

Gruss Urs

Marseille

RCLine User

Wohnort: D-33803 Steinhagen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 08:36

So,

habe inzwischen strat.at angerufen bzw. es versucht. Anrufbeantworter meldet sich, man sei momentan nicht erreichbar und solle eine E-mail schicken. Das ist ja schon geschehen - warten wir also noch ein wenig.

@Urs: schön, dass du so gut vom Windy berichten kannst, das bestätigt einen. Du fliegst mit dem Direktantrieb, ja ? Mich würde deine restl. Ausrüstung interessieren (Zellen, Servos, BEC/E-Akku, Latte). Gibt´s Schwerpunktprobleme ? Und...zur Qualität: ist die Fläche sehr weich ? An zweiter Stelle meiner "Hitliste" steht nämlich der Nobody von FVK - den hatte ich mal in Händen (ich Idiot habe ihn wieder verkauft), und da war die Qualität in jeder Hinsicht überzeugend. Da leg´ ich ggf. die 50 oder 60 EUR gerne drauf... ???

Gruss,
...der Peter :)
Alle sagten, es geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste - und es tat.