1

Sonntag, 22. Februar 2004, 18:32

Actronic 40-18 an 20 Z ?

Hallo,

weiß jemand, ob das geht oder fliegt vielleicht jemand mit einer Actronic 40-18 an 20 Zellen?

Gruß, Jochen
Braun Professional Care, Typ 3719, 24V, 900mA, oxyjet, airfilter, KB 15min
Thank you Braun for pimpin my teeth

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Februar 2004, 18:57

Jetzt frage ich mal ganz doof: Warum mag da wohl 18 Zellen drauf stehen ?
Gruß Frank

3

Sonntag, 22. Februar 2004, 20:10

Hab ich mich auch gefragt.

Wegen den Treiberbausteinen oder wegen den Leistungshalbleitern?
Weiß jemand, welche Leistunghalbleiter da verbaut sind?

Gruß, Jochen
Braun Professional Care, Typ 3719, 24V, 900mA, oxyjet, airfilter, KB 15min
Thank you Braun for pimpin my teeth

crazymondo

RCLine User

Wohnort: ... sonniger Süden!

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Februar 2004, 12:38

Hallo!

Kannst ja mal beim Höllein nachfragen, die vertreiben den auch und
haben normalerweise immer ne Ahnung.

Grüsse
Christian
Mein Verein: www.mfc-noris.de

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Februar 2004, 14:07

Ich habs ein paar mal gemacht , im Heli, nur darauf wird dir keiner eine empfehlung geben. Da reicht schon evt. ein Unterschied in der Spannunglage , von guten und schlechten Zellen und schon ist der Regler hin.
Gruß Frank

6

Mittwoch, 25. Februar 2004, 16:09

Hallo,

danke soweit.
Ich bezweifle zwar, dass man sozusagen von einer professionellen Seite gewagte Empfehlungen bekommt, aber ich kann ja mal fragen.
Ich würd so gern meine 20Zeller nutzen ;(

Gruß, Jochen
Braun Professional Care, Typ 3719, 24V, 900mA, oxyjet, airfilter, KB 15min
Thank you Braun for pimpin my teeth