1

Mittwoch, 12. Mai 2004, 10:17

Erstflug mit Easy star

Hallo ,komme gerade von meinem Erstflug mit dem Easy Star zurück und bin überascht,dass er jetzt wieder unbeschädigt bei uns im Keller steht .
Also es war so ich bin mit meinem Vater der hatte seinen Graupner Bo Monsum dabei auch ein kleines modell und ich meinen noch nie geflogennen Easy Star.
Also mein vater probierte zu erst sein Glück mit seinenm leider hat der 400 Motor mit getriebe wohl zu wenig Power und er ist nich vom Boden gekommen.
Dann ich als eignetlich einsteiger kann nur gerade so meinen Robbe Ranger in der Luft halten und das wenn ihn mein Vater wirft.
Aber ,da ich jetzt so viel gutes vom S gehört habe dacht ich mir ich mach alles selber.
Also motor an leichter schubs und ab gehts in die höhe.ich habe den Akku 8Zellen ca. 2cm hinter die Spitze befestigt und ich dachte der schwerpunkt wäre immer noch zu weit vorne ,aber nichts desgleichen ich musste sehr stark das höhenruder drücken um die nase etwas runter zu bekommen.
Alsosogar erfolgreich gelandet und den akku ganz nach vorne und siehe da wieder geschmissen etwas mit Motor hoch gezogen und dann gesegelt und das genau gerade aus .so nach dem ich ca 10 min in der Luft war gelandet,da ic keine Thermik finden konnte.
also wir los gefahren zum Flugplatz vorher einfach im Feld.
Und wieder geflogen ca . 40 min am Stück mit dem gleichen Akku .
Dann war er aber doch leer und ich gelandet.
So nun hat mein vater seinen Akkus sind die selben in den beiden Flugzeugen rein gemacht und wollte auch mal.
ich dachte och wenn ich den nicht zumAbstürzen bring dann schaffts mein Vater auch net.
Aber das Endergebni war so einmal im Baum ,2x im Acker einmal davon senkrecht und etliche male im Rappsfeld und es ist gar nichts passiert echt respekt .
Dann sagte mein Vater das da irgentwas nicht stimmen kann der macht immer was anderes wie ich will und wir stellten fest,das mein Vater auf der falschen Seite lenkte da es bei ihm immer auf der anderen Seite ist
Naja dann ist er doch noch ohne absturz seinen Akku leer geflogen

Das war also der Erste Flug tag für meinen kleinen und ich bin voll zu frieden mit ihm