1

Montag, 28. Oktober 2002, 20:07

DC3 Dakota von VELKOM


hi,

nachdem ich ein wenig im netz unterwegs war um eine hübsche DC-3 zu finden (siehe auch "hilfe!suche DC-3"), bin ich auch auf die firma VELKOM gestoßen. ist ne tchechische firm und die dc-3 hätte
knappe 1,9m spannweite.

frage 1: ist das die gleiche wie bei hobbyland (www.hobby-land.de)
frage 2: gibt es die firma überhaupt noch? die webseite geht nicht und sämtliche links führen ins nichts! heißt sie evtl. mittlerweile anders?

falls sich nichts anderes tut, werde ich wohl die von PAF-flugmodelle kaufen.
wer hat sie noch und kann über flugeigenschaften, motorlaufzeiten,etc. berichten????

wäre euch wirklich dankbar.

gruß
nille

2

Montag, 28. Oktober 2002, 21:50

Re: DC3 Dakota von VELKOM


Hallo!

Die Firma Velkom gibt es nicht mehr. Die ehemaligen Velkom-Motoren werden nun von Modelmotors vertrieben. Für die Modelle gibt es soweit ich weiß keinen Vertrieb mehr.

Gruß
Holger

P.S.: Die Paf-Dakota ist aber auch sehr gut.

Blockhat

RCLine User

Wohnort: Offenburg

Beruf: Selbstständig, Gastronom, Koch

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Februar 2004, 15:02

Hallo Steinchen,

ob es denn nun die Firma noch gibt weis ich auch nicht, aber die Maschine ist die gleiche wie die Voll GfK von Airworld.

Ich habe eine von Velkom und konnte selbst vergleichen.

Gruß
Martin
Hauptsache Elektrisch 8)
Airworld DC-3,MPX Twister,FLYFLY F-86 Sabre, FLYFLY F-4 Phantom,GWS Corsair,Su-27,Mini Pitts,Nano Bandit,FMS P51 Mustang,FMS Corsair,Xenon,Mini Lo 100,Picojet,Mini RF 4,Solo Pro,Kestrel500sx.

Alf_the_true

RCLine User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Februar 2004, 21:35

Unberührter Bausatz DC-3 zum verkauf

Hallo zusammen,

ich könnte einen unberührten Bausatz einer DC-3 zum Verkauf anbieten.

Gruß

Alf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alf_the_true« (24. Februar 2004, 21:35)